Top-Anbieter: American Express

Umfangreiches Kreditkartenangebot – von Einsteiger-Karte bis Premium-Card

American Express ist ein US-amerikanisches Kreditkartenunternehmen. Das besondere an American Express ist die breitgefächerte Produktpalette, umfangreiche Versicherungsleistungen, ein globaler Hilfsdienst - eine neue Karte wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden ausgestellt.

American Express IM KURZPORTRÄT

Quelle: American Express

Die American Express Company, kurz Amex, wurde 1850 von Henry Wells, William George Fargo und John Warren Butterfield gegründet. Als Transport-Unternehmen von größerer Fracht gestartet entwickelte sich das Unternehmen schnell zum Transporteur von Aktienzertifikaten, Währungen und anderen Bankgütern. Heute ist American Express ein weltweiter Anbieter von Finanzdienstleistungen. Bekanntestes Produkt dürften die Kreditkarten – die sogenannten „American Express Cards“ – sein, die sowohl für Privat- als auch Business-Kunden vermarktet werden.

American Express - DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • großer US-amerikanischer Kreditkarten-Konzern
  • Kreditkarten für Privat- und Business-Kunden
  • Amex gibt Kreditkarten selbst aus (ohne Partnerbanken)
  • attraktives Bonusprogramm
  • umfangreiche Versicherungsleistungen
  • 24/7 Kundenservice mit kompetenten Ansprechpartnern

1.000.000 Punkte gewinnen beim Amex Gewinnspiel

Quelle: American Express / Screenshot: mobilebanking.de

Als Antwort auf Black Friday legt American Express den „Blue December“ auf. Bis 06.01.2021 nehmen alle Neukunden der Amex Gold und Platinum Karten an einem spektakulären Gewinnspiel teil, dabei gibt es zehn Mal 1.000.000 Membership Rewards Punkte zu gewinnen.

KREDITKARTEN FÜR PRIVATKUNDEN

Aktuell bietet American Express mehrere Kreditkarten für Privatkunden an. Diese unterscheiden sich hinsichtlich Features, Inklusiv-Leistungen und Member-Status.

Für Privatkunden hat Amex folgende Kreditkarten im Angebot:

  • die American Express Blue Card: dauerhaft beitragsfrei/inklusive 35 Euro Startguthaben
  • die klassische American Express Karte (auch Green Card): 60 Euro pro Jahr/ab 9.000 Euro Jahresumsatz beitragsfrei
  • die American Express Gold Card: 144 Euro pro Jahr/72 Euro Startguthaben (umfangreicher Versicherungsschutz und eine kostenlose Zusatzkarte inklusive)
  • die American Express Platinum Card: 660 Euro pro Jahr/100 Euro Startguthaben (jährlich 200 Euro Online-Reiseguthaben und 200 Euro SIXT ride Fahrtguthaben)
  • zusätzlich: die schwarze American Express Centurion Card: nur auf Einladung

Darüber hinaus bietet American Express fünf Kreditkarten mit Partnern an, wie etwa die PAYBACK American Express Karte oder die BMW Card. Diese Karten enthalten bestimmte Leistungen bei den Partnerunternehmen. Hier ein Überblick.

BUSINESS Kreditkarten UND CORPORATE CARDS

Für Geschäftskunden bietet American Express ebenfalls eine breite Auswahl an Firmenkreditkarten an. Bei den Karten gibt es ein verlängertes Zahlungsziel und im ersten Jahr oft keine Grundgebühr.

Für mittelständische und Groß-Unternehmen werden die sogenannten American Express Corporate Cards vermarktet. Hier profitieren Kunden unter anderem von variablen Haftungs- und Abrechnungsformen sowie von bestimmten Online Services und einem umfangreichen Versicherungsschutz.

BESONDERHEITEN DER AMERICAN EXPRESS KREDITKARTEN

Quelle: American Express

Die Karten von American Express werden mit unterschiedlichen Inklusiv-Leistungen angeboten. Neukunden dürfen sich oft über extra Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus freuen. Damit nehmen sie auch automatisch am Membership Rewards Bonusprogramm teil. Die Punkte werden bei jeder Zahlung mit der Amex Card gesammelt und können in Prämien wie Barauszahlungen, Reisen oder Flugtickets eingelöst werden.

Nutzer der Amex Cards sind mit einem enthaltenen Versicherungspaket rundum geschützt. Für Platinum Card Inhaber gibt es außerdem einen Lifestyle- und Reiseservice.

American Express bietet zu seinen Karten eine App an, mit der Kunden jederzeit alle Transaktionen in Echtzeit anschauen können. Zudem ist es möglich, mobil via Apple Pay zu bezahlen. Für alle Karteninhaber steht zudem ein 24/7 Kundenservice sowie ein weltweiter Hilfs- und Informationsdienst zur Verfügung.

Weitere Services für Amex Kunden sind:

  • Amex Offers: Mit diesem Programm profitieren Amex-Kunden von Nachlässen, Gutschriften oder zusätzlichen Punkten bei regelmäßig wechselnden Akzeptanzpartnern. Die aktuellen Angebote können unter anderem über die Amex App aufgerufen werden.
  • Sicherheit: Bei Notfällen im Ausland gibt es von Amex eine Soforthilfe. Zudem haften Kunden nicht für betrügerische Aktivitäten in Ihrem Account. Darüber hinaus kann man sich per SMS oder E-Mail über alle Transaktionen informieren lassen. Durch das Chip & PIN-Verfahren sowie das 3D-Secure-Verfahren sind Zahlungen im Internet besonders sicher. Wenn die Karte verloren geht, gilt die Sperrnummer +49 69 9797 2000.
  • Vielfältige Zahlungsarten: American Express bietet seinen Kunden eine vielfältige Auswahl an Bezahlmöglichkeiten – von kontaktlos und mobil bis hin zu klassisch mit Chip und PIN.
  • American Express Reisen: Amex bietet für seine Kunden eine große Auswahl an Hotels, Flügen und Mietwagen an. Diese können mit der Amex Card direkt und zu vergünstigten Konditionen gebucht werden.
  • American Express Experiences: Mit diesem Service kommen American Express Kunden ihren Stars aus Musik, Entertainment und Sport ganz nah. Sie erhalten mit Amex die besten Plätze bei Konzerten, Shows und Sportereignissen.
  • Amex App: Über die App haben Amex Kunden ihre Transaktionen, den Kontostand sowie sämtliche Aktionen und aktuelle Rabatte immer im Blick – auch unterwegs.

Angebot im Überblick

  • Kreditkarten für Privat- und Business-Kunden
  • American Express gibt Kreditkarten selbst aus und legt die Konditionen fest
  • breites Angebot für jeden Nutzer-Typ
  • Jahresgebühr je nach Kartentyp zwischen 0 und mehreren hundert Euro
  • Membership-Rewards-Punkte sammeln
  • inklusive Versicherungspaket
  • zahlreiche Extra-Leistungen und besondere Services bei den Top-Karten

Screenshot vom Angebot

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz