awa7: Nachhaltige Kreditkarte im Redaktionscheck

Mit nachhaltiger Kreditkarte bezahlen und Bäume pflanzen - Bei Kartenaktivierung werden 10 Bäume gepflanzt

Die neue awa7 VISA Kreditkarte kommt ohne Jahresgebühr aus und setzt sich für den Klimaschutz ein: für alle Kartenumsätze werden Bäume gepflanzt. Neukunden erhalten als Willkommensbonus außerdem drei Monate lang die Zinsen auf Kartenumsätze geschenkt.

Bäume 10

Kostenlose Kreditkarte mit Klimaschutz

Quelle: awa7 /Screenshot: mobilebanking.de

Seit Mitte Oktober ist die Kreditkarte awa7 in Deutschland auf dem Markt. Dabei handelt es sich um eine „echte“ VISA Kreditkarte, die etwas Gutes für das Klima tun will: die Anbieter von awa7 pflanzen nämlich für jeden Kunden Bäume. Für jeden Neukunden werden zehn Bäume gepflanzt, pro 100 Euro Umsatz kommt ein weiterer Baum hinzu.

Wer sich jetzt die neue awa7 VISA Card sichert, zahlt drei Monate lang keine Zinsen auf Umsätze mit der Kreditkarte.

Die nachhaltige Kreditkarte wird dauerhaft ohne Jahresgebühr und Mindestumsatz angeboten. Praktisch für den Kunden: die awa7 VISA Card funktioniert mit jedem Girokonto, d.h. es ist kein Kontowechsel nötig. Hinter der awa7 Kreditkarte steht die DZ-Media Verlag GmbH, die mit der Hanseatic Bank und VISA zusammenarbeitet. Für die mobile Verwaltung der Kreditkarte nutzen Kunden die App Hanseatic Bank Mobile für iOS und Android.

Konditionen der awa7 VISA Kreditkarte

  • 0 € Jahresgebühr
  • keine Zinsen auf Umsätze in den ersten 3 Monaten
  • Kostenlose Hauptkarte plus 1 Partnerkarte
  • Sofortiger Verfügungsrahmen von 2.500 €
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Kostenfrei Bargeld am Geldautomaten abheben (max. 500 € pro Tag)
  • Ratenzahlung möglich, eff. Jahreszins 16,90 %
  • kein Kontowechsel nötig
  • Kontaktloses Bezahlen mit VISA Paywave, Apple Pay oder Google Pay
  • EMV-Chip-Technologie für höchste Sicherheit

Zusatz-Features Ökostrom und Online-Shopping-Versicherung

Die awa7 Kreditkarte kann um zahlreiche, kostenlose Zusatz-Features erweitert werden. Im Rahmen einer Kooperation von awa7 und dem Freiburger Stromanbieter badenova erhalten Kunden etwa einen exklusiven Ökostromtarif.

Awa7-Kunden steht auch eine exklusive, kostenfreie Versicherung für Online-Shopping zu Verfügung: die Police ist während der gesamten Laufzeit von zwölf Monaten gebührenfrei und endet automatisch ohne Kündigung. Sie wird in Kooperation mit dem Berliner Anbieter Simplesurance angeboten und bietet eine Absicherung bei allen Online-Käufen: gegen Verlust, Beschädigung oder Nichtlieferung der Ware und im Fall einer Verweigerung der Kaufpreisrückerstattung.

Eden Reforestation Projects

Für die Aufforstung arbeitet awa7 mit der gemeinnützigen Organisation Eden Reforestation Projects (ERP) zusammen. Die Organisation beschäftigt verarmte Einheimische in Äthiopien, Madagaskar, Haiti, Nepal, Indonesien sowie Mosambik, die dadurch ein Einkommen erhalten. So konnten seit 2005 bereits 380 Millionen Bäume gepflanzt werden. Bis 2025 will ERP mindestens 500 Millionen Bäume pro Jahr pflanzen.

Das Angebot von awa7 im Überblick

  • VISA Kreditkarte ohne Jahresgebühr, ein Leben lang
  • Kein Mindestumsatz
  • Kostenlose Hauptkarte
  • Kostenlose Partnerkarte
  • Bei Kartenaktivierung werden 10 Bäume gepflanzt
  • Pro 100 Euro Umsatz wird 1 Baum gepflanzt
  • Kein Kontowechsel nötig
  • Kostenlose Online-Shopping-Versicherung auf Wunsch
  • VISA Paywave, Apple und Google Pay
  • Nutzung der App Hanseatic Bank Mobile

Screenshot vom Angebot

Bäume 10

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz