Consorsbank Testsieger-Girokonto: Kosten & Gebühren im Check!

Digitales Girokonto bei Consors eröffnen

Die Consorsbank hat ihr Portfolio erweitert: ab sofort gibt es neben dem bedingt kostenlosen Girokonto ein Premium-Konto für 9 Euro pro Monat. Es enthält eine kostenlose Visa Gold Kreditkarte, die Girocard sowie zahlreiche Versicherungen.

Konto 0,- €

Anzeige

XTB ist einer der größten börsennotierten Forex und CFD Broker und bietet damit über 500.000 Kunden Zugang zu Hunderten Finanzmärkten weltweit. Über 5.400 Finanzinstrumente stehen Investoren jederzeit per Web und App zur Verfügung. Darunter CFDs auf Währungen, Indizes, Rohstoffe, Aktien & ETFs, Bitcoin & andere Kryptowährungen sowie echte Aktien & ETFs ohne Provision. » Mehr erfahren

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74% und 89% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

KOSTENLOSES GIROKONTO DER CONSORSBANK

Quelle: Consorsbank

Die Consorbank ist eine Direktbank und seit 2002 Teil der französischen Geschäftsbank BNP Paribas. Zuvor war Consors eine Tochter der SchmidtBank mit Sitz in Nürnberg. Neben dem bedingt kostenlosen Girokonto hat die Consorsbank zudem ein Premium-Konto, Depot und ein Tagesgeldkonto im Portfolio. BNP Paribas ist seit 2016 auch Eigentümer der Marke „DAB Bank“, deren Produkte durch Consors-Produkte ersetzt wurden.

Unter dem Namen “Girokonto Essential” bietet die Consorsbank ein bedingt kostenloses Girokonto für Privatkunden an. Ab einem monatlichen Geldeingang von 700 Euro sowie für Personen unter 28 Jahren ist die Kontoführung kostenlos. Ohne diese Voraussetzungen kostet das Girokonto 4 Euro pro Monat. Alle online Transaktionen wie Lastschriften oder Überweisungen erfolgen kostenfrei.

Consors kooperiert mit der Reisebank, so dass Kunden Bankgeschäfte in den über 100 Filialen der Partnerbank erledigen können bzw. dort höhere Bargeldsummen erhalten können.

VISA CARD INKLUSIVE, GIROCARD FÜR 1 EURO

Quelle: Consorsbank / Screenshot: mobilebanking.de

Im Leistungsumfang des Essential-Girokontos ist eine ist eine kostenlose Visa Debitkarte enthalten. Die Partnerkarten kosten jeweils 12 Euro im Jahr. Consors-Kunden können mit der Visa Card bargeldlos bezahlen sowie Bargeld in der Eurozone kostenfrei abheben, ab einem Betrag von 50 Euro. Hierfür stehen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland mehr als 58.000 Geldautomaten zur Verfügung. Im Ausland geht das Geldabheben mit der VISA Card gebührenfrei an allen Geldautomaten, die ein VISA-Zeichen aufweisen (solange es sich nicht um Fremdwährungen handelt).

Auf Wunsch kann der Consors-Kunde zusätzlich eine Girocard zum Konto beantragen, für eine Minimalgebühr von einem Euro. Die Girocard ermöglicht unter anderem das bequeme Abheben von Bargeld in deutschen Supermärkten. die Girokarte ist mit einer zusätzlichen V-Pay-Funktionalität ausgestattet und kann somit auch außerhalb von Deutschland eingesetzt werden.

NEU: GIROKONTO UNLIMITED FÜR 9 EURO

Quelle: Consorsbank / Screenshot: mobilebanking.de

Die Consorsbank hat ihr Portfolio um ein neues Produkt erweitert. Seit Juli 2022 gibt es neben dem kostenlosen Basis-Girokonto das “Girokonto Unlimited”. Die monatliche Gebühr beträgt neun Euro. Kunden erhalten zum Konto kostenlos eine Visa Gold Kreditkarte, die Girocard sowie zahlreiche Versicherungen. Eine weitere Neuerung: Seit dem 01.07.2022 wird bei der Consorsbank kein Verwahrentgelt mehr berechnet.

  • Kontogebühr 9 Euro monatlich
  • Visa Card Gold und Girocard inklusive
  • weltweit gebührenfrei bezahlen und Bargeld abheben

Folgende Versicherungen sind beim Girokonto Unlimited inklusive:

  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Selbstbehalt-Absicherung für Mietwagen
  • Versicherung für Flugverspätungen/-ausfall
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Krankenrücktransport
  • Reise- und Gesundheits-Assistance

Mit dem Digital- und Shopping-Paket sind Kunden zudem für folgende Fälle abgesichert:

  • Waren-Lieferschutz: Versichert sind im Internet gekaufte Waren mit einem Einkaufspreis zwischen 50 und 1.000 Euro. Der Versicherungsschutz besteht bei Verlust oder Beschädigung der Ware bis zum Eintreffen an der Lieferadresse.
  • Internet-Schutzbrief: sichert die Kunden ab gegen Internetkriminalität wie Phishing, Pharming und Hacking.
  • Portemonnaie-Schutz: Im Fall des Verlustes erhalten Kunden eine Bargeldsoforthilfe, die Kosten für die Erstellung verlorener Dokumente werden erstattet.
  • Verlängerung von Herstellergarantien: eine Reparaturversicherung für ausgewählte Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte.

Kunden mit dem Premium-Konto profitieren zusätzlich von einem Handy-Schutzbrief bei:

  • Raub und Diebstahl
  • Bruch- und Unfallschäden
  • Schäden durch Sand, Wasser oder Feuchtigkeit
  • Kurzschluss, Überspannung oder Induktion

MOBILE BANKING MIT DER BANKING-APP

Mit der Banking-App für Smartphone oder Tablet lassen sich alle Bankgeschäfte bequem mobil erledigen. Der Finanzplaner bietet dabei jederzeit eine Übersicht über das Konto. Bei Online-Überweisungen werden die mobile TAN oder ein TAN-Generator genutzt. Zudem gibt es die Funktion der Fotoüberweisung, mit der schnell und unkompliziert Rechnungen bezahlt werden können. Die VISA Card kann so jederzeit gesperrt oder entsperrt werden.

DIE CONSORSBANK IN TESTS

Quelle: Consorsbank / Screenshot: mobilebanking.de

Das Finanz-Magazin EURO und die FMH-Finanzberatung haben die Angebote von 16 Direktbanken geprüft und die Voraussetzungen für die Gebührenfreiheit, die Kartengebühren, die Bargeldversorgung, Dispo- und Negativzinsen sowie Buchungskosten bewertet. Das Gesamturteil für die Consorsbank: Die Top-Note „Sehr gut“. (11/2021).

Im Online-Banking-test des Fachmagazins Chip.de vom Oktober 2020 konnte die Consorsbank ebenfalls überzeugen: „Sie liegt bei den wichtigen Kriterien Sicherheit und Kosten sogar nah am Optimum“, lobten die Tester. Als einziger Anbieter im Wettbewerberfeld erhielt die Consorsbank für die Online-Leistungen ein „Sehr gut“.

Angebot im Überblick

  • Bedingt kostenloses Girokonto (Mindestgeldeingang 700 Euro/Monat oder Nutzer unter 28 Jahren), sonst 4 Euro pro Monat
  • Inklusive kostenlose VISA CARD mit bequemer Kontaktlos-Funktion inklusive
  • Optional zusätzliche Girocard für 1 Euro
  • NEU: Girokonto Unlimited für 9 Euro pro Monat inklusive zahlreicher Versicherungen
  • kostenlos abheben ab 50 Euro an Automaten mit Visa-Zeichen in der Eurozone
  • Höhere Beträge abheben in über 100 Filialen der Reisebank
  • NEU: kein Verwahrentgelt mehr!
  • mobiles Bezahlen mit iPhone oder Android-Smartphone
  • Banking-App

Screenshot vom Angebot

Konto 0,- €

Anzeige

Die 1822direkt hat ein Wertpapierdepot im Portfolio. Die Depotführung ist für Neukunden drei Jahre kostenfrei. Neukunden handeln die ersten 6 Monate Aktien und ETFs für 4,90 €. Zertifikate können im Direkthandel ab 0,00 € gehandelt werden. Des Weiteren gibt es viele kostenfreie ETF- und Fonds-Sparplan Angebote. Der Handel ist an allen deutschen Börsen und 42 Auslandsbörsen möglich. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz