Consorsbank Young Trader Zero Depot im Check!

Consorsbank launcht Trading-Angebot für junge Leute zwischen 18 und 25 Jahren

Junge Leute können ab sofort das kostenlose „Young Trader Zero“-Depot eröffnen. Wie das Angebot genau aussieht und ob es tatsächlich komplett kostenlos ist, erfahren Sie hier.

Traden 0,- €

Ein Angebot für Kunden zwischen 18 und 25

Quelle: Consorsbank

Consorsbank vermarktet ein Trading-Depot, das sich explizit an junge Leute richtet. Für 0 Euro können über den Börsenplatz Tradegate über 4.100 Aktien, über 1.600 ETFs sowie alle Optionsscheine, Knockout-Produkte und Zertifikate der StarPartners gehandelt werden.

Darüber hinaus bietet Consorsbank zahlreiche sparplanfähige Angebote an, darunter:

  • über 4.100 Aktien
  • über 570 Fonds
  • über 560 ETFs – davon 290 ohne Sparplangebühr
  • über 50 ETCs und Zertifikate

Kostenlose Gespräche und mobile Nutzung

Zudem profitiert die junge Kundschaft von zwei kostenlosen Gesprächen mit Profis. Die Telefonate sind auf jeweils 45 Minuten begrenzt. Das Traden ist hier auch am Smartphone per entsprechender App möglich. Von Focus Money wurde Consorsbank in der Ausgabe 18/2020 unter 20 bundesweiten Direkt- und Filialbanken zum besten Online-Broker gekürt.

Um ein Young Trader Zero Depot eröffnen zu können, müssen Sie zwischen 18 und 25 sein. Zudem dürfen Sie in den letzten sechs Monaten keine Depots bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben.

So eröffnen Sie das Depot

Die Depot-Eröffnung funktioniert komplett online. Dafür füllen Sie den Online-Antrag aus und schicken diesen ab. Anschließend müssen Sie Ihre Identität nachweisen. Dafür wird ein Consors-Mitarbeiter Sie per Videocall kontaktieren, wo Sie dann Ihren Ausweis in die Kamera halten müssen. Nach der Legitimierung können Sie sich in Ihrem Depot einloggen und lostraden.

Vorteile von Young Trader Zero

  • keine Ordergebühren
  • keine Depotgebühren
  • kein Handelsplatzentgeld
  • keine versteckten Kosten
  • zwei kostenlose Gespräche mit Experten
  • großes Angebot an Sparplänen

Nachteile von Young Trader Zero

  • nur für Neukunden zwischen 18 und 25 Jahre
  • das kostenlose Handeln ist auf zwei Jahre beschränkt; ab dem 25. Monat fallen Gebühren an
  • Angebot gilt nur über den Börsenplatz Tradegate
  • es können mitunter fremde Spesen wie Einschreibegebühr für Namensaktien anfallen

Vorteile der PAYBACK American Express Kreditkarte im Überblick

  • Traden für 0 Euro – 2 Jahre lang
  • keine Depotgebühren
  • kein Handelsplatzentgelt
  • keine versteckten Kosten
  • zwei kostenlose Gespräche mit Experten
  • mehr als 560 ETFs – davon 290 ohne Sparplangebühr – unter anderem von Amundi, db x-trackers, Lyxor und BNP Paribas Asset Management
  • über 1.600 ETFs
  • über 4.100 Aktien
  • kostenlose Optionsscheine, Knock-out-Produkte und Zertifikate

Screenshot vom Angebot

Traden 0,- €

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz