Fyrst Bank & Geschäftskonto: Erfahrungen, Kosten, Test & Check!

Kostenloses Testsieger-Konto für Selbstständige

Die Digitalbank FYRST bietet ein kostenloses Girokonto mit Bankkarte für Selbständige, Freiberufler und Gründer an. Unternehmen zahlen sechs Euro pro Monat für das Basiskonto. Für einen erweiterten Leistungsumfang gibt es ein Premium-Konto zum Preis von zehn Euro.

Konto 0,- €

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

FYRST: DIGITALES GESCHÄFTSKONTO MIT ANBINDUNG AN FILIALNETZ

Quelle: FYRST

FYRST ist eine digitale Bank für Geschäftskunden aus dem Konzern der Deutschen Bank. Durch diese Anbindung an die CashGroup (Deutsche Bank, Postbank uvm.) bietet FYRST trotz digitaler Ausrichtung die Vorteile einer Filialbank, beispielsweise wenn es um die Ein- und Auszahlung von Bargeld geht. Inzwischen hat FYRST nach eigenen Angaben rund 55.000 Kunden in Deutschland.

FYRST ist einer der wenigen Anbieter, der noch ein Geschäftskonto für 0 Euro im Angebot hat. Neben zwei attraktiven Kontomodellen und digitalen Antragsstrecken für Kontoeröffnung und Kreditversorgung bietet FYRST viele Zusatzleistungen, die den Geschäftsalltag erleichtern. Auftragsverwaltung, Rechnungsmanagement und Steuerangelegenheiten können FYRST-Kunden zudem mit integrierten Lösungen direkt über die Banking-Plattform erledigen. Außerdem profitieren Inhaber eines FYRST Businesskontos von Sonderkonditionen bei Kooperationsunternehmen.

WER KANN EIN FYRST GESCHÄFTSKONTO ERÖFFNEN?

Quelle: FYRST

Voraussetzung für die Kontoeröffnung eines FYRST Geschäftskontos ist ein Wohn- oder Firmensitz in Deutschland. Folgende Geschäftskunden können ein FYRST Konto eröffnen:

  • Freiberufler
  • Gewerbetreibende
  • GmbH
  • eGbR
  • GmbH & Co. KG
  • GbrR
  • UG
  • OHG
  • KG
  • e.K.
  • e.V.
  • e.G.
  • Partnergesellschaft

FYRST BASE GESCHÄFTSKONTO FÜR 0 EURO

Quelle: FYRST

FYRST Base ist ein preiswertes Businesskonto, das komplett digital über PC oder Laptop sowie die FYRST Banking-App abgewickelt wird. Selbständige und Gründer zahlen keine Kontoführungsgebühr. Für Unternehmen beträgt die monatliche Gebühr für das FYRST Base Konto 6 Euro.

TOP: Ein Vorteil von FYRST gegenüber anderen Direktbanken: Für Ein- und Auszahlungen stehen die Bankfilialen der CashGroup bereit.

Im Leistungsumfang des Basiskontos ist Folgendes enthalten:

  • 0 Euro Kontoführungsentgelt für Selbständige
  • 6 Euro pro Monat für juristische Personen
  • Kostenlose FYRST Debitkarte
  • Kostenlose Kreditkarte FYRST Card Plus
  • 50 kostenlose beleglose Buchungen (danach 0,19 Euro pro Buchung)
  • SEPA-Überweisungen/Echtzeitüberweisung sowie die Erstellung von Daueraufträgen
  • Lastschriftverfahren
  • Bargeldaus- und einzahlungen an bis zu 7.000 Stellen deutschlandweit
  • Attraktive Kreditprodukte volldigital abschließbar
  • Integrierbare Buchhaltungslösung mit Preisvorteil
  • Datenschnittstelle zum Service Rechenzentrum (DATEV Schnittstelle)
  • Qualifizierter Support durch ausgebildete Banker via Mail oder Telefon

FYRST STARTERPAKET FÜR GRÜNDER

FYRST will Gründer gezielt unterstützen. Als Ergänzung zum digitalen Geschäftskonto gibt es daher das FYRST Starterpaket. Es kostet nur 6 Euro pro Monat und bietet ein Unterkonto für Liquiditätsreserven sowie viele exklusive Rabatte auf Buchhaltungslösungen. Im Leistungsumfang enthalten ist auch der FYRST Gründer-Guide mit allen relevanten Informationen für den Start ins Gründerleben.

FYRST COMPLETE GESCHÄFTSKONTO FÜR 10 EURO

Quelle: FYRST

Das Premium Business-Konto von FYRST eignet sich insbesondere für Geschäftskunden mit vielen Transaktionen sowie Zahlungsein- und ausgängen. Die Kontoführungsgebühr beträgt hier zehn Euro pro Monat, alle Kosten sind zu 100 Prozent absetzbar. Im Premium-Konto sind folgende Leistungen enthalten:

  • 10 Euro pro Monat
  • kostenlose FYRST Debitkarte
  • Kostenlose Kreditkarte FYRST Card Plus
  • 75 kostenlose beleglose Buchungen (danach 0,08 Euro pro Buchung)
  • SEPA-Überweisungen /Echtzeitüberweisung sowie die Erstellung von Daueraufträgen
  • Lastschriftverfahre
  • Bargeldaus- und einzahlungen an bis zu 7.000 Stellen deutschlandweit
  • Attraktive Kreditprodukte volldigital abschließbar
  • Integrierbare Buchhaltungslösung mit Preisvorteil
  • Datenschnittstelle zum Service Rechenzentrum als direkte Brücke zwischen dem Fyrst Geschäftskonto und dem Steuerberater
  • Qualifizierter Support durch ausgebildete Banker via Mail oder Telefon
  • kostenlose Nutzung des FYRST Auftragsmanagements
  • Preisvorteile bei Banking Leistungen

FYRST IST TESTSIEGER

Im Test der besten digitalen Geschäftskonten vergab das Handelsblatt erneut das Prädikat “Bestes Digitales Geschäftskonto”, sowohl für das FYRST BASE als auch für das FYRST COMPLETE (18.09.2023).

Quelle: FYRST

KOSTENLOSE MASTERCARD BUSINESS CARD

Ab sofort kann zum FYRST-Konto eine kostenlose Mastercard Business Card bestellt werden:

  • keine Jahresgebühr für FYRST-Kunden
  • weltweit bargeldlos zahlen mit einem 40 Tage Zahlungsziel
  • alle Konten und Karten über persönliches Online Banking verwalten

Zusätzlich stehen auf Wunsch folgende Kreditkarten zur Auswahl:

  • Postbank Mastercard Business (im 1.Jahr kostenlos, danach 30 Euro)
  • Postbank Mastercard Gold (im 1. Jahr 40 Euro, danach 80 Euro)

DISPOKREDIT FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

FYRST-Kontoinhaber erhalten einen Überziehungskredit bis 100.000 Euro, Bonität vorausgesetzt. Dieser Service ist bei vielen Digitalbanken nicht üblich. Mit dem Dispokredit lassen sich Liquiditätsengpässe flexibel überbrücken. Die Konditionen für den Dispo belaufen sich bei guter Bonität auf einen Zinssatz ab 9,95 % p.a.

VERZINSTES FESTGELDKONTO FÜR DIE GESCHÄFTSEINLAGEN

FYRST hat außerdem ein Festgeldkonto für Selbständige, Freiberufler und Unternehmen im Angebot. Kunden mit einem FYRST Geschäftskonto können Einlagen ab 50.000 Euro bis 5 Millionen Euro auf dem FYRST Festgeldkonto anlegen.

GESCHÄFTSKREDIT BEANTRAGEN

Für selbstständige Unternehmer ist finanzielle Flexibilität wichtig - egal ob es um kurzfristige Liquidität oder um langfristige Investitionen in ihr Geschäft geht. Daher bietet FYRST seinen Kunden Kreditlösungen für jeden Bedarf sowohl im Rahmen der FYRST Businesskreditlinie oder als FYRST Business Investitionsdarlehen.

Inhaber eines FYRST Geschäftskontos können einen Geschäftskredit voll digital abschließen. Der Abschluss erfolgt per Video-Legitimation, Dokumenten-Upload und digitaler Signatur. Nettodarlehensbetrag und Laufzeit sind frei wählbar. FYRST-Kunden erhalten einen Geschäftskredit ab 6,49% effektivem Jahreszins. Aufstockung, Rückzahlung oder Sondertilgung sind jederzeit möglich. Die Auszahlung des Kredits erfolgt bereits nach kurzer Zeit (Bonität vorausgesetzt).

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • 0,- € Kontoführungsgebühr für FYRST Base mit kostenloser Debitkarte und 50 Frei-Buchungen je Monat
  • Starterpaket aktuell gratis (statt 6 € pro Monat)
  • Fyrst Complete aktuell gratis für 3 Monate, bei Buchung mit Buchhaltungssoftware
  • 10,- € Gebühr für FYRST Complete mit Debitkarte und 75 Buchungsposten
  • Geschäftskredit ab 1,59 Prozent effektivem Jahreszins
  • Integrierbare Buchhaltungslösung mit 25 % Preisvorteil
  • Google Ads Spend-Match-Guthaben in Höhe von bis zu 120 €
  • kostenloser Kontowechselservice

Screenshot vom Angebot

Konto 0,- €

Anzeige

quirion: Deutschlands beste digitale Geldanlage - quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor. Mit dem ETF-Sparplan von quirion können Sie ganz einfach und bequem Vermögen aufbauen. Und das bereits ab einer Sparrate von 25 € pro Monat. Neukunden, die jetzt ein kostenloses Depot und einen ETF-Sparplan bei Quirion einrichten, bekommen eine Prämie in Höhe von 100,- Euro geschenkt. » Mehr erfahren

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Alle Infos rund um das Thema Umschuldung, Vergleich der Angebote, Zinsen und Co.

Digitale Geldanlage leicht gemacht: Starten Sie den Robo-Advisor-Vergleich!

Ein Autokredit ist ein Kredit für die Finanzierung eines Autos. Er ist meist günstiger als ein Ratenkredit.

Nutzen Sie die Niedrigzinsphase und sichern Sie Sich Ihren Ratenkredit. Jetzt vergleichen & online beantragen!

Die besten Online Broker im Vergleich: Finden Sie jetzt das günstigste Depotkonto auf mobilebanking.de!

Ein Minikredit bzw. Kleinkredit wird oft benötigt, um kleinere Anschaffungen einfach & schnell zu finanzieren.

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner