IG Broker: Erfahrungen, Kosten, Gebühren, Test & Check!

Depotkonto des weltweit führenden CFD- und Forex-Brokers im Test

IG ist einer der größten internationalen Online-Broker und bietet Tradern Zugang zu über 19.000 Basiswerten und vielen ausländischen Handelsplätzen. Für Einsteiger gibt es ein kostenloses Demokonto und ein breites Schulungsangebot. Neukunden erhalten jetzt einen Bonus von 200 Euro.

NEUKUNDEN-BONUS 200,- €

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

ETABLIERTER INTERNATIONALER BROKER IG

Quelle: IG

IG, vormals IG Markets, ist ein großer internationaler Broker für den Handel mit Wertpapieren, Währungen (Forex) und CFDs. IG wurde bereits 1974 gegründet und zählt zu den 250 Top-Unternehmen Großbritanniens (FTSE 250). Nach eigenen Angaben hat IG rund 313.000 Kunden weltweit und verfügt über Niederlassungen in 14 Ländern.

Seit 2006 ist IG in Deutschland vertreten, die IG Europe GmbH ist in Frankfurt am Main ansässig. Kunden können ihre Orders mit IG in Deutschland auf Xetra und an 24 Auslandsbörsen platzieren. IG wird von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) und der deutschen Finanzaufsicht BaFin reguliert. Die Kundengelder sind durch die deutsche Einlagensicherung geschützt.

NEUKUNDENBONUS: 200 EURO

Neukunden erhalten bei IG derzeit einen Bonus in Höhe von 200 Euro. Die Aktion läuft bis zum 31. Mai 2024.

Um zur Teilnahme an der Aktion berechtigt zu sein, müssen Sie:

  • eine natürliche Person sein, die achtzehn (18) Jahre alt oder älter ist
  • Ihren Wohnsitz in Deutschland haben
  • ein Neukunde sein, der während des Aktionszeitraums auf Einladung durch IG ein Wertpapierhandelskonto beantragt und eröffnet hat und innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Eröffnung des Kontos mindestens 500,- EUR auf das Turbo24 Konto eingezahlt und mindestens einen (1) Trade ausgeführt hat.
  • Außerdem dürfen Sie nicht bereits ein Handelskonto (wie z.B. ein CFD- oder Options-Konto) bei IG oder einem anderen Unternehmen der IG Group besitzen.

IG wird 200 Euro („Prämie“) zur Durchführung von Trades innerhalb von 5 (fünf) Werktagen nach Erfüllung der folgenden Kriterien auf Ihrem Wertpapierhandelskonto gutschreiben.

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Kostenloses Depotkonto
  • Gehandelte Produkte: Wertpapiere, Forex, CFD
  • Handel in über 19.000 Basiswerten
  • Tausende Wertpapiere bis zu 24 Stunden an 5 Tagen handeln
  • 0,- Euro Kommission bei Knock-out Zertifikaten und Faktor-Optionsscheinen
  • Spreads ab 0,5
  • Ordergebühr für Aktien-CFDs: ab 0,05 % (mind. 5 Euro)
  • Ohne Ordergebühren in über 10 Kryptowährungen investieren
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Kostenlose Tools zur Marktanalyse und Echtzeitkurse
  • Umfangreiches Schulungsangebot
  • 50 Jahre Erfahrung
  • Preisgekrönte Trading-App
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro

DIESE PRODUKTE KÖNNEN GEHANDELT WERDEN

Der Fokus von IG liegt auf Knock-out Zertifikaten, Optionsscheinen und Faktor-Optionsscheinen. Es können auch CFDs gehandelt werden. Zur Auswahl stehen mehr als 19.000 Basiswerte, darunter 100 Währungspaare. Auch CFDs auf Kryptowährungen wie den Bitcoin können getradet werden. Für Trader stehen unter anderem die IG-Handelsplattform, der L2 Dealer und der Meta Trader 4 zur Verfügung.

Fonds-Handel und Sparpläne werden bei IG nicht angeboten.

GEBÜHREN BEI IG

IG zeichnet sich zudem durch günstige Gebühren für den Wertpapierhandel aus. Es gibt zwar keine Flatrate Fee wie bei anderen Brokern, die Ordergebühr ist stattdessen abhängig vom Transaktionsvolumen. Doch die prozentuale Gebühr ist mit 0,05% für deutsche Aktien (mindestens jedoch 5 Euro) gering.

Beim Trading fällt keine Kommission an, die Spreads sind die einzigen Kosten. Die Spreads sind variabel: so lässt sich etwa der Deutschland 40 ab 1,4 Punkten handeln, für das Währungspaar EUR/USD wird ein Spread von 0,6 berechnet.

IG erhebt Übernachtgebühren, wenn Positionen über Nacht auf den Finanzmärkten offen gehalten werden. Die Übernachtfinanzierung variiert je nach gehandeltem Produkt.

Um Geld auf das Konto einzuzahlen, steht die Banküberweisung (kostenlos) sowie die Zahlung per Kreditkarte zur Verfügung (1,5 % Gebühr).

  • kostenlose Depot-/Kontoführung
  • kostenlose Orderlimit
  • kostenlose Orderstreichung
  • kostenlose Dividendenzahlungen
  • Kostenlose Einzahlungen per SEPA-Überweisung
  • Kostenlose Einzahlungen per Kreditkarte
  • Variable Spreads ab 0,5
  • Handel mit deutschen Aktien: 0,05% des Transaktionsvolumens (mindestens 5 Euro)
  • Handel mit ausländischen Aktien: 2 US-Cent pro US-Aktie, (mindestens 10 US-Dollar)
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Variable Übernachtgebühr
  • Inaktivitätsgebühr nach 2 Jahren: 14 Euro pro Monat

TOP: Für Neueinsteiger steht ein kostenloses Demokonto mit 30.000 Euro an virtuellem Geld zur Verfügung, um sich mit dem Trading über IG vertraut zu machen.

KOSTENLOSES DEMOKONTO UND SCHULUNGSANGEBOT

Für Neueinsteiger stellt IG ein kostenloses Demokonto bereit. Nutzer können so ihre Trading-Fähigkeiten auf Tausenden von Märkten weiterentwickeln. IG bietet die Möglichkeit, bis zu 30.000 Euro virtuelles Guthaben auf dem Demokonto einzustellen. Beim Eröffnen eines Live-Kontos wird automatisch auch ein kostenloses Demokonto eröffnet. Weitere Demokonten können hinzugefügt werden.

TOP: Zudem erhalten neue Nutzer Zugang zum exklusiven Schulungsangebot der IG Academy. Diese Lernplattform bietet umfangreiche Inhalte für Trader in Form von kostenlosen Webinaren und Kursen.

AKTION: 300 EURO FÜR NUTZER VON LEARN&EARN

Mit dem Learn & Earn Angebot belohnt IG jede Weiterbildung. Kunden können ihr Wissen über den Handel mit Wertpapieren mit den kurzen Erklärvideos erweitern. IG schenkt jedem Kunden 300 Euro für den Start mit dem Trading.

So funktioniert’s:

  1. Kurze Tutorials ansehen
  2. Quiz bestehen
  3. Konto eröffnen, einzahlen & ersten Trade platzieren
  4. Bonus von 300 € erhalten!

Um an der Aktion teilzunehmen und den Bonus zu erhalten, müssen Sie:

  1. eine natürliche Person und nachweislich wohnhaft in Deutschland sein,
    b. mindestens 18 Jahre alt sein,
    c. ein Quiz über acht Fragen zu den jeweiligen Videotutorials richtig beantworten,
    d. ein Konto für den Handel mit Wertpapieren bei der IG Europe GmbH mit Sitz am Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt, Deutschland, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Deutschen Bundesbank autorisiert und reguliert eröffnen, und
    e. auf dieses Konto mind. 2.000 EUR einzahlen sowie
    f. innerhalb von 30 Tagen nach Einzahlung einen ersten Trade platzieren.

IG aktiviert Ihre Aktionsprämie, sofern Sie Sie ein berechtigter Teilnehmer sind und schreiben Ihrem IG Wertpapierhandelskonto einen Geldbetrag („Geldprämie“) für den Handel von Wertpapieren gut. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von sieben Werktagen nach erstmaliger Einzahlung auf Ihr Wertpapierhandelskonto gemäß Ziffer 2 e)

TURBO24

Anleger können bei IG das weltweit erste 24 Stunden handelbare Turbozertifikat, den sogenannten “Turbo24”, handeln. Mit Turbo24 haben Kunden 24 Stunden am Tag, fünf Tage die Woche Zugang zu den Finanzmärkten. Turbo Trades werden mit 0,- EUR Kommission gehandelt.

EINLAGENSICHERUNG BEI IG

Der IG Broker wird von der britischen und der deutschen Finanzaufsicht reguliert. Nach Aussagen von IG sind Depots über den englischen Einlagensicherungsfonds Financial Services Compensation Scheme (FSCS) abgesichert, der die Einlagen der Kunden mit bis zu 50.000 Britischen Pfund absichert sowie über die deutsche Einlagensicherung bis 100.000 Euro.

ONLINE KONTOERÖFFNUNG

Wenn Sie bei IG ein Online-Depot eröffnen wollen, müssen Sie lediglich Online-Antrag ausfüllen. Anschließend gehen Sie mit dem unterschriebenen Antrag auf Depoteröffnung zur Post, um das PostIdent-Verfahren durchzuführen. Alternativ steht auch ein VideoIdent-Verfahren zur Verfügung.

Grundsätzlich können sowohl EU- als auch Nicht-EU-Bürger ein Depot eröffnen, sofern sie nicht aus Staaten kommen, die der Broker auf eine “schwarze Liste” gesetzt hat.

Neben Einzelkonten können auch Gemeinschafts­konten eingerichtet werden. Zahlungen werden ausschließlich auf ein oder mehrere vom Kunden hinterlegte Referenzkonten abgewickelt.

Es gibt bei IG auch einen Schutz vor einem negativen Kontostand (Nachschusspflicht).

KUNDENSUPPORT

IG bietet einen kostenfreien deutschsprachigen Kundenservice von Montag bis Freitag zwischen 8:00-20:00 Uhr an. Es gibt jeweils eigene Telefon-Hotlines für den Support von Bestandskunden und Auskünfte für Interessenten.

Darüber hinaus gibt es einen 24-Stunden-Support in englischer Sprache von Samstag 5:00 bis Freitag 23:00 Uhr.

Trader können auch per E-Mail mit IG in Kontakt treten.

TRADING-APPS VON IG

Zusätzlich zur Pure Deal Handelsplattform und dem L2 Dealer bietet der IG Broker die IG Trading App für iOS und Android an. Eine der neusten Entwicklungen ist zudem die IG iPad App, die das Trading über das Apple iPads von jedem Ort aus ermöglicht.

AUSZEICHNUNGEN FÜR DEN IG BROKER

4 Auszeichnungen für die beste Finanz-App, den besten Multi-Plattform-Anbieter und die beste Plattform für den aktiven Trader, verliehen bei den ADVFN International Financial Awards 2023.

DISCLAIMER

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Wertpapiere, die IG anbietet, sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Angebot im Überblick

  • 200 Euro Prämie für Neukunden
  • Online-Broker für Handel mit Wertpapieren, Währungen (Forex) und CFD
  • Deutsche Tochter mit Sitz in Frankfurt am Main
  • Über 19.000 Basiswerte im Angebot
  • 0,- EUR Kommission beim Wertpapierhandel
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Handelsplattformen u.a. MT4 und L2 Dealer
  • Preisgekrönte Trading-App und iPad App für den mobilen Handel
  • Kostenlose Tools zur Marktanalyse und Echtzeitkurse
  • Demokonto mit 30.000 Euro virtuellem Geld
  • 300 Euro Bonus für Learn&Earn Angebot
  • Umfangreiches Schulungsangebot
  • 50 Jahre Erfahrung
  • Kostenloser deutscher Kundenservice werktags
  • 24h Kundensupport in englischer Sprache
  • Von der deutschen BaFin und der britischen FCA regulierter Broker
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro bzw. bis 80.000 Pfund

Screenshot vom Angebot

NEUKUNDEN-BONUS 200,- €

Anzeige

Holen Sie sich Ideen und teilen Sie Strategien mit einer florierenden 30-Millionen-Investment-Community. Investieren Sie in Aktien, ETFs, Krypto, Rohstoffe und mehr  – an 20 globale Börsen – und verwalten Sie alle Ihre Bestände an einem Ort.

• Holen Sie sich 100.000 $ für den Aufbau Ihres virtuellen Portfolios

» JETZT TRADEN

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Mit dem Vergleich von mobilebanking.de kostenlose und günstige Kreditkarten für Unternehmer vergleichen

Ein Minikredit bzw. Kleinkredit wird oft benötigt, um kleinere Anschaffungen einfach & schnell zu finanzieren.

Kostenloses Geschäftskonto gesucht? Jetzt online Konditionen und Leistungen vergleichen!

Nutzen Sie die Niedrigzinsphase und sichern Sie Sich Ihren Ratenkredit. Jetzt vergleichen & online beantragen!

Die besten Anbieter von grünen Geldanlagen im Vergleich

Ein Autokredit ist ein Kredit für die Finanzierung eines Autos. Er ist meist günstiger als ein Ratenkredit.

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner