Pleo Kreditkarte für Firmen: Kosten & Gebühren im Check!

Zeit sparen und besser organisiert sein mit Pleo

Pleo bietet modernes Ausgabenmanagement und Firmenkreditkarten für kleine und mittelständische Unternehmen. Das Basismodell für bis zu fünf Nutzer ist kostenfrei, das Pro-Modell kostet 10 Euro pro Monat.

Gebühr 0,- €

Anzeige

Gratis Konto, Gratis investieren*, Gratis Aktie! Handeln Sie mit XTB gratis* - ohne Orderkommission - Aktien aus Deutschland, EU und den USA. *Bis zu einem monatlichen Handelsumsatz von 100.000 Euro streichen wir die Orderkommission komplett! JETZT plus einer Gratis-Aktie zur Kontoeröffnung einfach mit dazu. *Alle Details auf der Webseite. Jetzt Gratis-Aktie sichern!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 82% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

AUSGABENMANAGEMENT UND FIRMENKARTEN VON PLEO

Quelle: Pleo

Das Berliner Fintech Pleo hat sich auf Firmenkreditkarten und modernes Ausgabenmanagement spezialisiert. Geschäftskunden erhalten bei Pleo physische und virtuelle Kreditkarten, die in Kooperation mit Mastercard ausgegeben werden. Mit seiner digitalen Lösung reduziert Pleo den buchhalterischen Aufwand und macht Spesenabrechnungen überflüssig.

Die Pleo-Karten ermöglichen es Mitarbeitern, geschäftliche Ausgaben selbst zu tätigen und so die Transparenz in allen Abteilungen zu erhöhen. Die virtuellen Pleo Mastercards werden über die App verwaltet und können für Online-Einkäufe und Abonnements verwendet werden. Firmen haben zusätzlich die Möglichkeit, Pleo-Plastikkarten zu bestellen. Diese können für Einkäufe in Geschäften verwendet werden. Die Nutzer bezahlen kontaktlos oder nutzen Pleo mit Apple Pay.

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Moderne Firmenkreditkarten in Kooperation mit Mastercard
  • virtuelle und physische Karten
  • Drei verschiedene Nutzungsmodelle
  • Digitale Plattform/App für das Karten-Management
  • Nahtlose Integration in Buchhaltungslösungen

3 MODELLE BEI PLEO

Quelle: Pleo

Pleo bietet drei Nutzungsmodelle für Geschäftskunden an: das kostenfreie „Free“ für kleine Unternehmen sowie die kostenpflichtigen Modelle „Pro und Premium“.

FREE

0 Euro

  • Für bis zu 5 Nutzer
  • Pleo-Karten
  • Automatisierte Ausgabenberichte
  • Digitale Belegerfassung
  • Einfache Integration mit der jeweiligen Buchhaltungssoftware
  • Automatisierter E-Mail-Belegfinder
  • Auslagenverwaltung
  • Zugang für externe Buchhalter

PRO

10 Euro pro Monat und Nutzer

  • Alle Funktionen des Free-Modells
  • Individuelle Ausgabenlimits
  • Echtzeit-Datenansicht & Analyse
  • Übersicht über wiederkehrende Abo-Zahlungen

PREMIUM

Preis auf Anfrage

  • Alle Funktionen von Free und Pro
  • Persönliche Kundenbetreuung
  • Persönliches Onboarding
  • Vor-Ort Schulung
  • Rückforderung von im Ausland entrichteter MwSt.
  • Reiseversicherungsschutz (Zusatzkosten)

Angebot im Überblick

  • Physische und virtuelle Business Karten in Kooperation mit Mastercard
  • 3 verschiedene Nutzungsmodelle für modernes Ausgabenmanagement
  • kostenloses Basismodell für kleine Unternehmen
  • Nahtlose Integration in Buchhaltungssoftware
  • Verwaltung über digitale Plattform/App

Screenshot vom Angebot

Gebühr 0,- €

Anzeige

Jetzt 2,0 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 2,0 % Zinsen p.a. auf bis zu 100.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz