Test-Angebot von Geschäftskonto-Anbieter Qonto

Qonto-Konto eröffnen und 1 Monat lang kostenlos testen

Wer aktuell ein Konto bei Qonto eröffnet, kann das Angebot einen Monat lang kostenlos testen. Qonto richtet sich an Selbstständige und Firmen mit bis zu 200 Mitarbeitern.

Testmonat 0,- €

Geschäftskonten für Freiberufler und Selbstständige

Quelle: Qonto

Qonto bietet Selbstständigen und Unternehmen Business-Konten mit zahlreichen Extras an. Wer aktuell ein Konto beim französischen Fintech eröffnet, kann das Angebot 1 Monat lang kostenlos testen. Für das Angebot kooperiert Qonto mit der französischen Bank Crédit Mutuel Arkéa.

Zur Auswahl stehen drei verschiedene Konten, die jeweils eine bestimmte Anzahl an physischen Karten sowie kostenfreie Transaktionen inkludieren. Für Services, die über die Inklusiv-Leistungen hinausgehen, muss zusätzlich zur Monatsgebühr gezahlt werden.

Qonto-Konten im Überblick

Qonto vermarktet drei unterschiedliche Konten, die sich an Einzelkämpfer oder kleine Unternehmen richten. Verwaltet werden die Konten über die Qonto-App, die einige Zusatzfunktionen bietet wie ein Buchhaltungs-Tool, das die Verwaltung von Überweisungen, Lastschriften, Kartenzahlungen und Buchungen erleichtert.

Solo

  • für einen Nutzer
  • inklusive einer physischen One Card
  • inklusive 20 kostenfreier ein/ausgehende SEPA-Überweisungen und -Lastschriften
  • 9 Euro im Monat Gebühr
  • 5 Euro für jede weitere One Card
  • 2 Euro pro virtuelle One Card
  • 50 Cent für jede zusätzliche Transaktion

Standard

  • für fünf Nutzer
  • inklusive zwei physische One Cards
  • inklusive zwei kostenlose virtuelle One Cards
  • inklusive 100 kostenfreier ein/ausgehende SEPA-Überweisungen und -Lastschriften
  • 29 Euro im Monat Gebühr
  • 5 Euro für jede weitere One Card
  • 2 Euro pro virtuelle One Card
  • 40 Cent für jede zusätzliche Transaktion

Premium

  • für unbegrenzt viele Nutzer
  • inklusive fünf physische One Cards
  • inklusive fünf kostenlose virtuelle One Cards
  • inklusive 500 kostenfreier ein/ausgehende SEPA-Überweisungen und -Lastschriften
  • 99 Euro im Monat Gebühr
  • 5 Euro für jede weitere One Card
  • 2 Euro pro virtuelle One Card
  • 25 Cent für jede zusätzliche Transaktion

Qonto Metal Card

Zu den Konten kann die X Card dazugebucht werden. Dabei handelt es sich um eine Premiumkarte für kontaktlose Zahlungen. Zudem kann die Metall-Karte für kostenlose Bargeldabhebungen oder die Nutzung eines Concierge Services genutzt werden. Ein Versicherungsschutz gegen finanzielle Risiken sowie Zutritt zu über 1.000 Lounges an Flughäfen sind ebenfalls inklusive. Die Karte ist demnach vor allem für vielreisende Geschäftsleute geeignet. Das Angebot kostet pro Monat zusätzlich 20 Euro.

Regulierung

Qonto wird hierzulande von der Finanzaufsicht Bafin reguliert. Einlagen auf einem Qonto-Geschäftskonto sind bis zu 100.000 Euro durch nationale Einlagensicherung geschützt. Für Online-Zahlungen kommt zudem das 3-D Secure-Verfahren zum Einsatz.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • unterschiedliche Business-Konten für jeden Anspruch
  • 1 Monat lang kostenlos testen
  • Qonto-App mit Zusatzfunktionen
  • inklusive Business Debit Card(s)

Screenshot vom Angebot

Testmonat 0,- €

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz