Revolut Business Konto für Geschäftskunden im Check!

Digitales Business-Konto für Unternehmen und Freiberufler

Sie sind auf der Suche nach einem leistungsfähigen Geschäftskonto? Sie wollen ein Business-Konto, mit dem Sie viele internationale Währungstransfers abwickeln können? Dann ist ein digitales Geschäftskonto der Neobank Revolut genau das Richtige für Sie – aktuell mit einem gratis Testmonat!

Konto ab 0,- €

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

NEOBANK REVOLUT STARTET AUF DEN DEUTSCHEN MARKT

Quelle: Revolut

Die britische Neobank Revolut, die 2015 in Großbritannien mit Geldtransfers und Währungstauschgeschäften begann, baut ihre Aktivitäten in Deutschland aus. Mitte Januar 2022 startete Revolut mit einer europäischen Banklizenz auf den deutschen Markt und bietet seitdem verschiedene digitale Girokonten für Privat- und Geschäftskunden an. Revolut betreibt ein Büro in Berlin und hat laut eigener Aussage rund 30 Millionen Kunden weltweit, darunter über 500.000 Geschäftskunden. Über die Revolut-Bank mit Sitz in Litauen hat die Firma auch eine europäische Banklizenz. Es gilt die europäische Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde. Klassische Bankdienste bietet Revolut unter anderem in Österreich, Polen und Litauen an.

REVOLUT-KONTEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

Revolut bietet Geschäftskonten für Firmenkunden an, die für alle Unternehmensformen, Kaufleute und Freiberufler geeignet sind. Jedes Konto erhält eine internationale IBAN, über die Geschäfte in knapp 30 Währungen ohne versteckte Gebühren und Kosten getätigt werden können.

Zu jedem Business Konto gibt es für den Kontoinhaber und die Teammitglieder eine Mastercard Debitkarte dazu. Diese kann für geschäftliche Ausgaben genutzt werden. Mit der Karte kann auch Bargeld am Automaten abgehoben werden, gegen eine Gebühr von 2 Prozent. Die ersten Karten pro Teammitglied sind kostenlos, monatliche Gebühren werden nicht berechnet. Zusätzlich können kostenlose virtuelle Karten für das Team ausgestellt werden.

AKTION: 1 MONAT KOSTENLOS TESTEN

Interessenten können ein kostenpflichtiges Business Konto von Revolut aktuell einen Monat lang gratis testen. Geschäftskunden profitieren so einen Monat lang vom erweiterten Leistungsumfang des Revolut Business Kontos Grow (19 Euro) oder Scale (79 Euro) und können sich mit dem Kontomodell vertraut machen.

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Business Konto für Unternehmen und Freiberufler
  • Kontoführung: Ab 0 Euro pro Monat
  • Gratis Testmonat für Neukunden
  • Multi-Währungskonten mit 25+ Währungen
  • Wettbewerbsfähige Wechselkurse und Transfergebühren
  • Geschäftskunden erhalten bis zu 3 physische und 200 virtuelle Karten
  • 24/7 Kundenservice im Chat
  • Online Banking und Mobile Banking über die Revolut App

KOSTEN UND GEBÜHREN VON REVOLUT BUSINESS

Revolut hat verschiedene Kontomodelle für Geschäftskunden im Portfolio, darunter ein kostenloses Basiskonto (Free). Als Einsteigerkonto bietet es einen Vorgeschmack auf den Leistungsumfang von Revolut Business, aber ohne die reguläre Abonnementgebühr. Die Kontomodelle unterscheiden sich nach Preis und Leistungsumfang. Alle Abos können jederzeit gewechselt werden.

Freiberufler-Abo:

  • Free (0 Euro)
  • Professional (5 Euro pro Monat)
  • Ultimate (19 Euro pro Monat)

Unternehmens-Abo:

  • Free (0 Euro)
  • Grow (19 Euro pro Monat)
  • Scale (79 Euro pro Monat)
  • Enterprise (Benutzerdefiniert)

TOP: Wer die jährliche Abo-Zahlung wählt, erhält zwei Monate kostenlos – und spart langfristig bis zu 29 % des Gesamtpreises.

BEIM WÄHRUNGSTAUSCH SPAREN

Quelle: Revolut

Eine Besonderheit von Revolut sind die sehr guten Konditionen für den Währungstausch: Alle Revolut-Konten können in bis zu 30 verschiedenen Währungen genutzt werden. Je nach Kontomodell können zudem können bis zu 10.000 Euro im Monat kostenlos zwischen verschiedenen Währungen hin- und hergetauscht werden. Alle Zahlungen in Fremdwährungen sind komplett kostenlos.

Das Revolut Business Konto ermöglicht die einfache Verwaltung von Geldern in mehreren Währungen und Konten, passend zur Unternehmensstruktur. Business-Kunden, die in Großbritannien, der EU oder in den USA ansässig sind, können dank “grenzenloser” Kontodaten internationale Überweisungen ebenso schnell und zu den gleichen Kosten wie Inlandsüberweisungen empfangen.

EINBINDUNG VON MITARBEITERN

Neben dem Hauptkonto können je nach Unternehmensstruktur verschiedene Unterkonten oder auch Fremdwährungskonten eingerichtet werden. Das Revolut Geschäftskonto ermöglicht zudem die unkomplizierte Einbindung von Mitarbeitern. So können Inhaber eines Geschäftskontos die Teamausgaben in Echtzeit kontrollieren, Ausgabenlimits für jedes Teammitglied festlegen sowie eigene Regeln für Zahlungsgenehmigungen erstellen.

KARTEN ZUM GESCHÄFTSKONTO

Jeder Revolut-Business-Kunde kann bis zu 3 physische und 200 virtuelle Karten besitzen. Es handelt sich dabei um Mastercard Debitkarten ohne Kreditrahmen. Die erste Plastikkarte ist kostenlos. Für alle weiteren Karten, etwa für Mitarbeiter, fällt eine Versandgebühr an.

Je nach Abo-Modell können Geschäftskunden auch eine begrenzte Anzahl von kostenlosen Karten aus Metall in den Farben Gold und Schwarz bestellen.

Virtuelle Karten zum Revolut Geschäftskonto sind immer kostenlos. Bei Konten für Freiberufler dürfen nur Kontoinhaber Karten besitzen.

MODERNE RECHNUNGSERSTELLUNG UND -BEZAHLUNG

Das Business-Konto von Revolut bietet auch die Möglichkeit, Rechnungen wie mit einer Buchhaltungssoftware zu erstellen. Mit wenigen Klicks lassen sich über die Web-App ganz einfach Rechnungen erstellen und an Kunden versenden. Für die Bezahlung der Rechnung haben Geschäftskontoinhaber zusätzlich die Option, neben der klassischen Überweisung verschiedene Zahlungsoptionen wie Apple Pay hinzuzufügen. So wird den Kunden das Bezahlen erleichtert und das Geld kommt schneller beim Kontoinhaber an. Zudem kann die Rechnung überwacht und vollautomatisch abgeglichen werden, was den Verwaltungsaufwand reduziert und Zeit spart.

Die Option der Sammelzahlung spart ebenfalls Zeit bei der Begleichung von Rechnungen. Mit dieser Funktion können bis zu 1.000 Zahlungen für ein bestimmtes Datum erstellt und freigegeben werden. Am entsprechenden Datum werden die einzelnen Überweisungen der Sammelzahlung separat versendet.

REVOLUT BANKING- UND FINANZ-APP

Quelle: Revolut

Die Revolut App vereint eine Vielzahl an Funktionen und geht weit über reine Banking-Dienste hinaus. So können Nutzer über die App Geld ausgeben, sparen oder investieren, ihre Karten verwalten, günstig Geld ins Ausland überweisen und vieles mehr.

Angebot im Überblick

  • Kostenloses digitales Firmenkonto “Free”
  • kostenpflichtige Kontomodelle ab 5 Euro mit erweiterten Leistungen
  • IBAN-Konto in Euro
  • für Unternehmen und Freiberufler
  • bis zu 3 physische und 200 virtuelle Karten (Mastercard)
  • Je nach Abo inklusive Premium-Metallkarten
  • Multi-Währungskonten mit 25+ Währungen
  • Einbindung von Mitarbeitern
  • Wettbewerbsfähige Wechselkurse und Transfergebühren
  • Business API
  • Moderne Rechnungserstellung und -bezahlung
  • 24/7 Kundenservice im Chat
  • Mit Apple Pay und Google Pay nutzbar
  • Online Banking und Mobile Banking über die Revolut Finanz-App
  • Schnelle Kontoeröffnung online
  • Europäische Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Screenshot vom Angebot

Konto ab 0,- €

Anzeige

quirion: Deutschlands beste digitale Geldanlage - quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor. Mit dem ETF-Sparplan von quirion können Sie ganz einfach und bequem Vermögen aufbauen. Und das bereits ab einer Sparrate von 25 € pro Monat. Neukunden, die jetzt ein kostenloses Depot und einen ETF-Sparplan bei Quirion einrichten, bekommen eine Prämie in Höhe von 100,- Euro geschenkt (Aktionscode: Sommer24). » Mehr erfahren

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Top-Tagesgeld-Zinsen: Vergleichen Sie mit unserem Tool verschiedene Tagesgeld-Konten.

Ein Minikredit bzw. Kleinkredit wird oft benötigt, um kleinere Anschaffungen einfach & schnell zu finanzieren.

Ein Autokredit ist ein Kredit für die Finanzierung eines Autos. Er ist meist günstiger als ein Ratenkredit.

Machen Sie den Vergleich – mit den attraktivsten Konditionen!

Kostenloses Geschäftskonto gesucht? Jetzt online Konditionen und Leistungen vergleichen!

Die besten Online Broker im Vergleich: Finden Sie jetzt das günstigste Depotkonto auf mobilebanking.de!

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner