Tomorrow-Bank: Nachhaltiges Konto mit Kreditkarte im Check!

Tomorrow-Girokonto ab 3 Euro eröffnen

Die Smartphone-Bank Tomorrow bietet digitales Banking mit Nachhaltigkeitsaspekt. Es gibt drei verschiedene Konto-Modelle ab 3 Euro pro Monat, die teilweise auch als Gemeinschaftskonto nutzbar sind. Mit dem Premium-Modell können Sie Ihren CO2-Fußabdruck verbessern.

mtl. ab 3,- €

TOMORROW: NACHHALTIGES GIROKONTO IM TEST

Quelle: Tomorrow GmbH

Die Neobank Tomorrow wurde Ende 2018 in Hamburg gegründet. Tomorrow bietet mobiles Banking über Smartphone und Tablet an, nach einer Umstrukturierung gibt es mittlerweile kein kostenloses Basiskonto mehr. Tomorrow kooperiert mit der Berliner Solarisbank, die für die Bank-Infrastruktur verantwortlich ist. Tomorrow will mobiles Banking mit einem Nachhaltigkeitsaspekt verbinden: die Kundengelder werden nach eigenen Angaben bewusst für ökologisch und sozial wertvolle Investitionen verwendet, sogenannte “gestrige” Branchen wie Kohlekraft oder Rüstung werden nicht unterstützt.

NACHHALTIGES GIROKONTO AB 3 EURO

Quelle: Tomorrow / Screenshot: mobilebanking.de

Ab dem 5. Oktober 2021 bietet Tomorrow drei kostenpflichtige Girokonto-Modelle an: das mobile Konto “Now” für 3 Euro pro Monat, das Premium-Konto Tomorrow “Zero” für 15 Euro pro Monat und das Konto “Change” für 7 Euro pro Monat. Das kostenlose Basiskonto sowie das Gemeinschaftskonto “Together” für zwei Personen zum Preis von 5 Euro pro Monat werden nicht weiter angeboten.

DAS GIROKONTO “NOW”

  • Kosten: 3,- € pro Monat
  • kostenfreie Visa-Debitcard
  • Holz-Karte für 20 €
  • weltweit kostenloses Bezahlen
  • 2 € pro Abhebung
  • Tomorrow Klimabeitrag
  • ein gratis Unterkonto

DAS PREMIUM-GIROKONTO “ZERO”

  • Kosten: 15,- € pro Monat
  • kostenfreie Visa-Debitcard aus Holz
  • weltweit kostenloses Bezahlen
  • unbegrenzt kostenfreie Abhebungen pro Monat
  • Tomorrow Klimabeitrag
  • unbegrenzt viele gratis Unterkonten
  • Als Gemeinschaftskonto nutzbar
  • Ausgleich des jährlichen CO2-Fußabdrucks

DAS GIROKONTO “CHANGE”

  • Kosten: 7,- € pro Monat
  • kostenfreie Visa-Debitcard
  • Holz-Karte für 20 €
  • weltweit kostenloses Bezahlen
  • fünf kostenfreie Abhebungen pro Monat; danach 2 € pro Abhebung
  • Tomorrow Klimabeitrag
  • fünf gratis Unterkonten
  • Als Gemeinschaftskonto nutzbar

TOMORROW KLIMABEITRAG MIT DER BANKKARTE

Quelle: Tomorrow / Screenshot: mobilebanking.de

Zu jedem Konto gibt es eine kostenlose Visa Debitkarte (ohne Kreditrahmen). Wer mit der Tomorrow Visa Card zahlt, leistet automatisch einen Beitrag zum Klimaschutz. Für jeden Euro, der mit der Kreditkarte der Tomorrow Bank ausgegeben wird, schützt man automatisch einen Quadratmeter Regenwald, denn der automatisch generierte Klimaschutzbeitrag für Kartenumsätze fließt direkt in ein Waldschutzprojekt. Für den Karteninhaber selbst fallen hierbei keine Gebühren an, denn der Beitrag wird durch die Interchange Fee gezahlt, die beim Händler durch die Transaktion anfällt. Praktisch: In der App sehen Sie Ihren persönlichen Impact und wie viel Regenwald durch Ihre Kartenzahlungen bereits geschützt wurde.

Die Kreditkarte von Tomorrow lohnt sich für alle, die viel Wert auf eine möglichst klimaneutrale und nachhaltige Lebensweise legen und selbst beim Bezahlen den Klimaschutz unterstützen wollen. Und auch abgesehen vom Nachhaltigkeitsaspekt ist die Visa-Karte von Tomorrow sehr interessant, da sie komplett ohne Jahresgebühr auskommt und man auch ein kostenloses Girokonto erhält. Insbesondere junge Menschen und Studenten profitieren vom Verzicht auf eine Schufa-Abfrage.

Tomorrow-Kreditkarte aus Holz

Quelle: Tomorrow / Screenshot: mobilebanking.de

Kunden des Zero-Kontos erhalten die Visa Card in der Holz-Ausführung. Das Premium Konto von Tomorrow kostet zwar 15 Euro pro Monat, allerdings hat es gerade im Hinblick auf Nachhaltigkeit noch mehr zu bieten. Die Visa-Debitkarte aus Holz, die man zu diesem Konto ebenfalls kostenlos erhält, besteht aus nachhaltig angebautem Kirschholz, sodass komplett auf Plastik verzichtet werden kann.

Kunden mit dem kostenpflichtigen Tomorrow-Zero-Konto helfen auch mit, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Über die Kontogebühr finanziert Tomorrow CO2-Zertifkate, die den CO2 -Fußabdruck des jährlichen deutschen Durchschnitts von 11,17 t Pro-Kopf-CO2-Emissionen kompensieren. Wer also bereit bist, 15 Euro pro Monat für das Zero-Konto zu zahlen, lebt damit rechnerisch klimaneutral.

MIKROKREDITE FÜR DEN GLOBALEN SÜDEN

Tomorrow finanziert mit den Kundengeldern einen Mikrofinanzfonds, der vielen Banken weltweit die Möglichkeit gibt, Mikrokredite an finanzschwächere Menschen zu fairen Konditionen zu vergeben. Diese Kredite haben im Schnitt einen Wert von 1.300 Euro und sollen den Kreditnehmern dabei helfen, sich eine wirtschaftliche Existenz aufzubauen und ihren Lebensstandard zu verbessern.

KONTOERÖFFNUNG AM SMARTPHONE

Die Eröffnung eines Girokontos bei Tomorrow ist ausschließlich über mobile Betriebssysteme möglich (Android, iOS). Dazu müssen Sie zunächst die Tomorrow App herunterladen. Mit dem Smartphone oder Tablet können Sie Ihr Konto innerhalb weniger Minuten registrieren. Die Identifizierung erfolgt per Video-Ident-Verfahren. Nach wenigen Tagen erhalten Sie die kostenfreie Visa-Debitcard per Post. Tomorrow bietet auch einen digitalen Kontowechselservice an.

Vorteile des Girokonto-Angebotes von Tomorrow

  • nachhaltiges Smartphone-Banking
  • Girokonto ab 3 Euro pro Monat
  • Gemeinschaftskonto ab 7 Euro pro Monat
  • Premium-Ökokonto für 15 Euro pro Monat
  • kostenlose Visa Debitcard
  • Unterkonten zum Sparen
  • pro Kartenzahlung wird ein Aufforstungsprojekt unterstützt
  • Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay
  • ökologisch und sozial wertvolle Investitionen
  • keine SCHUFA-Auskunft

Nachteile des Girokonto-Angebotes von Tomorrow

  • Kein Dispokredit
  • Kein Online-Banking am Desktop - 100% mobile banking
  • Keine Bankfilialen – 100% digital

Angebot im Überblick

  • Girokonto ab 3 Euro pro Monat
  • Premium-Konto Zero für 15 Euro pro Monat
  • kostenfreie Visa-Debitcard zum Konto
  • weltweit kostenloses Bezahlen
  • Je nach Kontomodell kostenfreie Abhebungen pro Monat
  • Tomorrow Klimabeitrag
  • 1 gratis Unterkonto
  • Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay
  • Kontowechselservice
  • Zero-Kunden: Ausgleich des jährlichen CO2-Fußabdrucks
  • Schnelle und einfache Kontoeröffnung

Screenshot vom Angebot

mtl. ab 3,- €

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz