Trader-Konto von Consors

Günstig handeln ab 3,95 Euro pro Order

Wer aktuell bei der Consorsbank ein Trader-Konto eröffnet, kann günstig handeln. Für Neukunden gelten im ersten Jahr günstige Trade-Gebühren ab 3,95 Euro.

Gebühren 3,95 €

Günstig handeln bei Consors

Quelle: Consors

Wenn Sie jetzt ein Trader-Konto bei der Consorsbank eröffnen, profitieren Sie von vergünstigten Order-Gebühren. Ein Jahr lang können Sie ab 3,95 Euro pro Order zahlreiche ETFs und Fonds handeln.

Die Wertpapierorder in Höhe von 3,95 Euro je Teilausführung gilt bis zu einem Ordervolumen von 20.000 Euro. Ab 20.000,01 Euro werden ab 9,95 Euro pro Order berechnet. Ebenfalls ab 9,95 Euro pro Order können Sie ab dem 13. Monat handeln.

Quelle: Consors

Das Angebot gilt nur für Neukunden. Als Neukunde gelten Sie, wenn Sie in den letzten sechs Monaten kein Depot bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben. Ebenfalls gültig ist das Angebot für Consors-Kunden, die in den letzten 24 Monaten keine Trades ausgeführt haben.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • handeln ab 3,95 Euro pro Order
  • kostenloses Wertpapierdepot
  • kostenlose Kontoführung (Verrechnungskonto)
  • zahlreiche Fonds und ETFs gebührenfrei kaufen

Screenshot vom Angebot

Gebühren 3,95 €

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz