TRADERS PLACE: ERFAHRUNGEN, BEWERTUNG, TEST & CHECK!

Neobroker mit kostenlosem Trading und Neukundenprämie

Anleger können sich bei Traders Place jetzt eine Prämie sichern, wenn sie ein kostenloses Depot bei dem Neobroker eröffnen. Der Broker bietet weltweite Börsenzugänge, gebührenfreies Trading und Sparpläne sowie 1,3% Zinsen auf die Kundeneinlagen.

Bonus 100,- €

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

NEOBROKER TRADERS PLACE

Quelle: Traders Place GmbH & Co. KGaA

Traders Place ist ein neuer Neobroker mit Sitz in Freilassing bei München. Mit Top-Konditionen, weltweiten Handelsplätzen und einem breiten Spektrum an handelbaren Finanzinstrumenten will Traders Place den bestehenden Markt auf ein neues Niveau heben. "Unser Anspruch ist es, in Deutschland mit dem besten Angebot eine wichtige Rolle zu spielen. Wir sind der Neobroker 2.0, eine Wertpapierhandelsplattform der neuesten Generation", sagt Ernst Huber, der als Gründer und CEO an der Spitze des neuen Unternehmens steht. Huber bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Online-Brokerage-Geschäft mit. Er war Mitbegründer und rund zwei Jahrzehnte lang Vorstandsvorsitzender einer Direktbank in Österreich mit starkem Fokus auf Online-Brokerage. Zudem war der Salzburger auch fünf Jahre im Vorstand der DAB Bank AG, München tätig, von August 2012 bis Juni 2015 als Vorstandssprecher (CEO).

Die Depots und die Verrechnungskonten der Kunden von Traders Place werden bei der Baader Bank geführt. Es gilt die europäische Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kunde.

AKTION: 100 EURO BONUS FÜR NEUKUNDEN

Wer jetzt ein Depot bei Traders Place eröffnet und mit dem Trading startet, erhält eine Prämie von 100 Euro.

Es gelten folgende Konditionen:

  1. Eröffnen Sie ein Depot bei Traders Place
  2. Machen Sie innerhalb von 60 Tagen mindestens 4 Wertpapiertransaktionen mit einem Volumen von mind. € 200,- pro Transaktion (Kauf oder Verkauf; ausgenommen sind Intraday-Geschäfte)
  3. Die Prämie in Höhe von 100 Euro wird Ihnen innerhalb von 45 Tagen ab Erfüllung der Teilnahmebedingungen in das Depot eingebucht

TRADERS PLACE IST “BESTER NEO-BROKER IN DEUTSCHLAND”

Quelle: Traders Place GmbH & Co. KGaA

Die Handelsplattform Traders Place hat eine weitere Auszeichnung erhalten: Im Rahmen eines aktuellen Vergleichstests durch das unabhängige Verbraucherportal Biallo wurde Traders Place zum “Besten Neo-Broker in Deutschland” gekürt.

Als einziger Anbieter am Markt verbindet das junge Finanzunternehmen mit Sitz im bayerischen Freilassing das vollwertige Portfolio eines klassischen Brokers mit dem günstigen Handel von Neo-Brokern. Im direkten Marktvergleich erhielt Traders Place vor allem bei Konditionen, Produktauswahl, Kundenservice sowie bei der Anzahl an Handelsplätzen absolute Top-Bewertungen.

KOSTENLOS TRADEN UND SPARPLÄNE BESPAREN

Quelle: Traders Place GmbH & Co. KGaA

Anleger können über Traders Place Aktien, Fonds, ETF's, Anleihen, Optionsscheine und Zertifikate börslich und außerbörslich handeln.

Ca. 1 Million Derivate können außerbörslich gehandelt werden: Der Handel wird über die fünf Premium-Partner BNP Paribas, Société Générale, Vontobel, Morgan Stanley und UniCredit abgewickelt.

Sparpläne hat der Neobroker auch im Programm: Sowohl Sparpläne in ETFs und Fonds der Premium-Partner iShares by Blackrock, Amundi, DWS XTrackers und DJE Kapital AG als auch Aktiensparpläne ohne Transaktionsgebühren.

In Kürze sollen auch Kryptowährungen in das Portfolio von Traders Place aufgenommen werden.

TOP: Mit Traders Place können Anleger an allen wichtigen deutschen und internationalen Börsenplätzen handeln. Zudem ermöglicht der Neobroker seinen Kunden, weltweit an Börsenplätzen wie New York, Tokio oder London in Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und Anleihen zu investieren.

TRADING-ANGEBOT VON TRADERS PLACE

Folgende Wertpapiergattungen sind zum Handeln verfügbar:

  • Aktien
  • Anleihen
  • ETFs
  • ETCs
  • Fonds
  • Optionsscheine
  • Zertifikate
  • Krypto (30+ Kryptowährungen, Verwahrung über den Partner Tangany)

Sparpläne für ETFs, Fonds und Aktien:

  • ETFs: rund 320 ETFs
  • Fonds: 74 Fonds
  • Aktien: rund 100 Aktien

KOSTEN UND VERZINSUNG MIT 1,3%

Ab einem Ordervolumen von 500 Euro sind Trades bei Traders Place gebührenfrei. Bei kleineren Ordervolumina erhebt der Neobroker einen Mindermengenzuschlag von 3 Euro. Hinzu kommen marktübliche Spreads.

Für ausländische Orders fallen höhere Gebühren (ab 6 Euro für Xetra, ab 9,25 Euro für NYSE/NASDAQ).

Für Sparpläne fallen keine Transaktionsgebühren an, aber marktübliche Spreads. Die Mindestrate liegt bei 20 Euro pro Monat, die Höchstrate bei 5.000 Euro.

Die Eröffnung eines Depotkontos bei Traders Place kann sowohl über den Desktop als auch über die Traders Place Smartphone-App erfolgen.

TOP: Traders Place bietet 1,3 Prozent Zinsen auf Einlagen ab 1.000 Euro bis maximal 1 Million Euro.

NEU: WERTPAPIERKREDIT DIREKT IN DER APP BEANTRAGEN

Traders Place hat ein neues Feature eingeführt: Kunden von Traders Place können ab sofort online über die Traders Place App oder im Traders Place Portal einen Wertpapierkredit in der gewünschten Höhe beantragen. Das System zeigt hierbei den maximal möglichen Betrag an, welcher aufgrund der im Depot befindlichen Wertpapiere automatisch vom Online-Broker errechnet wird.

Traders Place fungiert bei dem Angebot als Vermittler. Die Vergabe des Kredits erfolgt durch die depot- und kontoführende Baader Bank. Der beantragte Wertpapierkredit wird online an die Baader Bank übermittelt und dort computerunterstützt bearbeitet. Die notwendigen Dokumente werden dann innerhalb weniger Minuten in die Postbox des Kunden bei Traders Place eingestellt. Der Kreditvertrag kann dann online unterzeichnet werden. Nach der Beantragung steht der Wertpapierkredit innerhalb weniger Minuten zur Verfügung.

Der variable Zinssatz des Kredits bemisst sich laut Traders Place am 3-Monats-Euribor zuzüglich drei Prozent pro Jahr. Kreditnehmer haben volle Flexibilität bei der Rückzahlung, es gibt eine unbefristete Laufzeit.

UNTERSCHIEDE ZU ANDEREN ANBIETERN

Wie unterscheidet sich Traders Place nun von anderen Anbietern? Im Gegensatz zu herkömmlichen Neobrokern können bei Traders Place auch Anleihen gehandelt werden. Über Gettex werden den Kunden keine Gebühren berechnet. Zudem ist das Angebot sehr breit, es gibt viele Handelsplätze und Wertpapiergattungen.

Als zusätzliches Feature bietet Traders Place ab sofort auch Wertpapierkredite an, die direkt über die App beantragt werden können. Ein Wertpapierkredit wird meist genutzt, um mit Hilfe von Aktien eine schnelle Depot-Steigerung zu erreichen. In den meisten Fällen greift der Anleger bei diesem Kredit auf das Beleihen bereits vorhandener Aktien zurück, um diese Wertpapiere zu vervielfältigen und gewinnbringend zu investieren.

Vorteile:

  • Keine Depotgebühr, keine Verrechnungskonto-Gebühr
  • ab 0 Euro Ordergebühr
  • Rund 600 ETF-, Fonds- und Aktiensparpläne für 0 Euro handeln (zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen)
  • Fast 40 Handelsplätze, viele Wertpapiergattungen
  • Kontoverzinsung möglich
  • Wertpapierkredit direkt in der App beantragen
  • Steuereinfach (Steuern werden vom Broker/der Baader Bank direkt abgeführt)
  •  

Nachteile

  • Höhere ausländische Ordergebühren
  • Bei Teilausführungen fallen separate Transaktionspreise pro Abrechnung an

Angebot im Überblick

  • AKTION: 100 Euro Bonus für Neukunden
  • Neobroker mit Sitz in Deutschland
  • Kostenloses Depotkonto
  • Über 1 Mio. Derivate
  • An allen wichtigen Börsenplätzen in Deutschland und weltweit handeln
  • Trading ohne Transaktionsgebühren
  • Kostenlose Sparpläne ab 20 Euro Sparrate
  • NEU: Wertpapierkredit direkt in der App beantragen
  • Kryptowährungen
  • 1,3% Zins auf Kontoeinlagen (ab 1.000 Euro bis 1 Mio. Euro)
  • Partner der Baader Bank
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde
  • Trading App und vollwertiges Webportal

Screenshot vom Angebot

Bonus 100,- €

Anzeige

Holen Sie sich Ideen und teilen Sie Strategien mit einer florierenden 30-Millionen-Investment-Community. Investieren Sie in Aktien, ETFs, Krypto, Rohstoffe und mehr  – an 20 globale Börsen – und verwalten Sie alle Ihre Bestände an einem Ort.

• Holen Sie sich 100.000 $ für den Aufbau Ihres virtuellen Portfolios

» JETZT TRADEN

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Machen Sie den Vergleich – mit den attraktivsten Konditionen!

Alle Infos rund um das Thema Umschuldung, Vergleich der Angebote, Zinsen und Co.

Insbesondere bei der Baufinanzierung ist ein Vergleich wichtig, denn es geht um sehr hohe Kreditsummen.

Nutzen Sie die Niedrigzinsphase und sichern Sie Sich Ihren Ratenkredit. Jetzt vergleichen & online beantragen!

Kosten, Einsparungen, Einsatz: Alle wichtigen Infos rund zum Thema Forward-Darlehen-Vergleich

Ein Autokredit ist ein Kredit für die Finanzierung eines Autos. Er ist meist günstiger als ein Ratenkredit.

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner