UnitPlus: Geldanlage-App, Bank-Tool & ETF-Sparplan im Check!

Neue Anlage- und Banking-App - Weltweit kostenlos mit ETF-Anteilen bezahlen!

Wer jetzt ein kostenloses Depot bei UnitPlus eröffnet, erhält 10 Euro Guthaben und darf die neue Anlage- und Banking-App drei Monate lang gratis nutzen. Das Startup bietet ETF-Sparpläne für die Geldanlage. Zudem können Kunden mit ETF-Anteilen bezahlen.

Anzeige

quirion: Deutschlands beste digitale Geldanlage - quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor. Mit dem ETF-Sparplan von quirion können Sie ganz einfach und bequem Vermögen aufbauen. Und das bereits ab einer Sparrate von 25 € pro Monat. Neukunden, die jetzt ein kostenloses Depot und einen ETF-Sparplan bei Quirion einrichten, bekommen eine Prämie in Höhe von 100,- Euro geschenkt. » Mehr erfahren

BERLINER STARTUP UNITPLUS

Quelle: UnitPlus

UnitPlus ist eine neue Anlage- und Banking-App. Das Besondere dabei: Statt mit der Kreditkarte oder in bar können UnitPlus-Kunden Einkäufe mit ETF-Anteilen bezahlen. Das Berliner Startup wurde Anfang 2021 von Fabian Mohr, Kerstin Schneider und Sébastien Segue gegründet. Das Gründer-Trio konnte im vergangenen Jahr eine Reihe von Business Angels überzeugen, darunter Christian Rebernik (vormals Technikchef bei N26) und Ex-Amazon Deutschlandchef Lothar Eckstein. Insgesamt kamen Investorengelder von einer Million Euro für UnitPlus zusammen.

SO FUNKTIONONIERT UNITPLUS

Mit der UnitPlus-App können Kunden ungenutztes Geld in ETF-Portfolios anlegen und damit auch bezahlen. Das Berliner Fintech bietet vier gemanagte ETF-Portfolios für die Geldanlage an. Mit der dazugehörigen UnitPlus Debitkarte können die Nutzer dann weltweit mit ihrem ETF-Portfolio überall dort bezahlen, wo Mastercard akzeptiert.

UnitPlus bietet seinen Kunden ein Cashback-Programm an, das dem Nutzer bei jeder Zahlung einen Anteil eines ETFs zurückerstattet.

NEUKUNDEN-AKTION: 3 MONATE GRATIS + 10 EURO GUTHABEN

Neue Kunden erhalten bei UnitPlus derzeit einen Willkommensbonus: Sie zahlen drei Monate lang keine Grundgebühr und erhalten 10 Euro als Guthaben.

SO VIEL KOSTET UNITPLUS

Das Depot bei UnitPlus ist kostenlos. Nutzer zahlen bei UnitPlus eine Grundgebühr von 2 Euro pro Monat plus 0,70 Prozent des Depotvermögens pro Jahr. Davon gehen rund 0,20 Prozent für die Kosten der Portfoliozusammenstellung beim Einsatz der ETFs ab. UnitPlus selbst erhält also 0,50 Prozent, was den aktuellen Negativzinsen auf der Bank ab gewissen Sparbeträgen entspricht.

Bei der Abhebung am Bankautomaten fallen zusätzlich 2 Euro an.

Angebot im Überblick

  • 3 verschiedene Geschäftskonto-Modelle ab 12,90 Euro pro Monat
  • Für alle Rechtsformen geeignet
  • Kostengünstige beleglose Buchungen per Online- oder Mobile-Banking
  • Weltweit an über 50.000 Geldautomaten kostenfrei Bargeld abheben
  • SEPA-Echtzeitüberweisung: Geld innerhalb von Sekunden versenden und empfangen
  • App mit vielen digitalen Features, wie z.B. Multibanking-Funktion
  • Digitales Postfach für die Bankunterlagen
  • Vereinfachte Buchhaltung
  • Kostenloser Kontowechsel-Service (Service von finleap connect GmbH nur für Geschäftskunden als natürliche Person)
  • Leistungsstarker und kompetenter Service für alle Themen rund ums Konto und den Zahlungsverkehr

Screenshot vom Angebot

Anzeige

Krypto kaufen in Deutschland: Mit coindex sicher in Kryptowährungen investieren - ohne versteckte Kosten, Bafin reguliert & mit deutschem Support. Auf coindex können Anleger einfach, transparent und verlässlich mit Einmal-Anlagebeträgen oder in Form eines Sparplans in Kryptowerte investieren. Datengetrieben & index-basiert - ganz wie sie es von ETFs gewohnt sind. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz