Weltsparen: Krypto-Geldanlage by Raisin - Erfahrungen, Test & Check!

Mit reduziertem Risiko in Kryptowährungen investieren

Ab sofort können Sie bei Raisin/Weltsparen in ein Krypto-Portfolio investieren. Das neue Angebot Raisin Crypto vereint die wichtigsten digitalen Währungen, ist aber weniger anfällig für Kursschwankungen als etwa einzelne Bitcoin-Investments.

KOSTEN 1,5 % DES PORTFOLIOWERTES

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

KRYPTO-INVESTMENT MIT REDUZIERTEM RISIKO

Quelle: Weltsparen

Der Investmentspezialist Raisin hat sein Geldanlage-Portfolio um Kryptowährungen erweitert. Über die Online-Plattform Weltsparen können Anleger in ein Portfolio aus den wichtigsten Kryptowerten investieren. “Raisin Crypto” bildet einen großen Teil des Kryptowährungsmarkts ab, ist aber weniger anfällig für Marktschwankungen als Investitionen in einzelne Krypto-Coins.

Laut eigenen Angaben will Raisin kein taktisches Trading, kein kurzfristiges Spekulieren und keine aktive Verwaltung der Kryptowerte. Stattdessen macht Raisin Crypto Kryptowährungen über ein Portfolio als Buy-and-Hold-Strategie mit langfristigem Anlagehorizont verfügbar. Ähnlich wie die ETF-Produkte von Raisin nutzt das neue Crypto-Agebot ein passives Anlagekonzept, über das Kunden auch ohne Erfahrung in den Kryptomarkt investieren können. Pro Quartal erfolgt ein automatisiertes Rebalancing, um die Gewichtung im Portfolio wiederherzustellen.

STRENGE REGELN FÜR DIE AUSWAHL DER KRYPTOWÄHRUNGEN

Zum Start umfasst das Portfolio von Raisin Crypto Bitcoin, Ethereum, Cardano, Solana, Polkadot, Polygon und Avalanche. Die Zusammensetzung der digitalen Währungen kann sich jedoch entsprechend der Bewegungen am Markt ändern. Besonders fragwürdige Kryptowährungen schließt Raisin von vorneherein aus. Die größten Kryptowährungen im Portfolio werden zudem durch eine Obergrenze gedeckelt. Das soll eine zu starke Konzentration auf einzelne Coins verhindern.

KOSTEN UND GEBÜHREN

Als Kunde von Raisin Crypto zahlen Sie 1,5 Prozent des Portfoliowertes pro Jahr. Performance- und Verwaltungsgebühren sowie Depot- und Transaktionskosten fallen nicht an. Nach dem Produktabschluss können Sie die Wertentwicklung der einzelnen Kryptowährungen in Ihrem Weltsparen-Konto verfolgen.

Investments sind bei Raisin Crypto ab 500 Euro Einmalanlage oder im monatlichen Sparplan ab 50 Euro möglich.

In 3 Schritten zum eigenen Crypto-Portfolio:

Mit Raisin Crypto investieren Sie in wenigen Schritten in Kryptowährungen, die den Markt maßgeblich bewegen.

  1. WeltSpar-Konto eröffnen: Registrieren und identifizieren Sie sich mit wenigen Klicks bei WeltSparen.
  2. Crypto-Portfolio auswählen: Wählen Sie das Raisin Crypto-Portfolio.
  3. Nach Ihrer Einzahlung investieren wir Ihr Geld in ein breit diversifiziertes Portfolio von Kryptowährungen – Sie müssen nichts weiter tun.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • Diversifiziertes Krypto-Portfolio bei Weltsparen
  • Die wichtigsten Kryptowährungen sind vorausgewählt
  • Automatisches Rebalancing alle 3 Monate
  • Ab 500 Euro Einmalanlage
  • Krypto-Sparplan ab 50 Euro pro Monat
  • Gebühr: 1,5 % des Portfoliowertes pro Jahr
  • Keine versteckten Kosten

Screenshot vom Angebot

Anzeige

Die 1822direkt hat ein Wertpapierdepot im Portfolio. Die Depotführung ist für Neukunden drei Jahre kostenfrei. Neukunden handeln die ersten 6 Monate Aktien und ETFs für 4,90 €. Zertifikate können im Direkthandel ab 0,00 € gehandelt werden. Des Weiteren gibt es viele kostenfreie ETF- und Fonds-Sparplan Angebote. Der Handel ist an allen deutschen Börsen und 42 Auslandsbörsen möglich. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz