American Express Platinum: 100.000 Membership Rewards Punkte

Das gab es noch nie: 100.000 Rewards Punkte mit der Amex Business Platinum abstauben

Die Platinum Card von American Express wird aktuell mit einem hohen Bonus angeboten. Neukunden dürfen sich über 100.000 Membership Rewards Punkte freuen, die in Business-Class oder sogar First-Class-Freiflüge eingetauscht werden können.

Punkte 100 k

American Express heißt Neukunden herzlich willkommen

Quelle: American Express

Wer sich jetzt das American Express Platinum Angebot holt, erhält 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus dazu. Um die Willkommenspunkte zu erhalten, muss der Kartennutzer mindestens 15.000 Euro innerhalb der ersten drei Monate nach Kartenerhalt umsetzen. Außerdem dürfen Sie als Neukunde in den letzten 18 Monaten kein registrierter Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Karte gewesen sein.

Die Membership Rewards Punkte werden bei jeder Zahlung mit der Platinum Card gesammelt und können in Prämien wie Barauszahlungen, Reisen oder Flugtickets eingelöst werden. Der Gegenwert für den 100.000-Punkte Bonus beträgt zwischen 2.500 und 3.000 Euro. Damit können Sie sich sogar Flugtickets für die Business- oder sogar first-Class buchen.

Maßgeschneiderter Service mit Rundum-Versicherungspaket

Quelle: American Express

Jetzt kommt das große Aber bei diesem Angebot: Die Jahresgebühr der Platinum Card von American Express liegt bei stolzen 700 Euro. Daher ist die Karte eher für Selbstständige und Geschäftsleute interessant. Das Angebot ist maximal bis zum 29. Februar 2020 gültig.

Zusätzlich sind bei der Karte ein 200 Euro jährliches Reiseguthaben für Hotels, Flüge und Mietwagen sowie ein 200 Euro jährliches Sixt Ride Guthaben für Taxi- und Limousinenfahrten enthalten. Zudem ist der Nutzer mit der Platinum Card rundum versichert – und das ohne Selbstbeteiligung. Inklusive sind eine

  • Reisekomfort-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Kfz-Schutzbrief
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Privathaftpflicht- und Prozesskosten-Versicherung
  • Mietwagen-Zusatz-Haftpflichtversicherung

Wie viele Meilen bekommt man bei Airlines für 100.000 Membership Rewards Punkte?

Die 100.000 Membership Rewards Punkte kann man auch für Business-Class-Flüge nutzen. - Quelle: Lufthansa

Die 100.000 Membership Rewards Punkte kann man in viele Meilenprogramme (meist im Verhältnis 5:4) transferieren:

  • 80.000 Singapore Airlines KrisFlyer Meilen
  • 80.000 Alitalia MilleMiglia Meilen 80.000
  • Cathay Pacific Asia Miles
  • 80.000 British Airways Executive Club Avios
  • 80.000 Emirates Skywards Meilen
  • 80.000 Etihad Guest Meilen
  • 80.000 Finnair Plus Meilen
  • 80.000 Flying Blue Meilen
  • 80.000 Iberia Plus Avios
  • 80.000 Qatar Privilege Club Meilen
  • 80.000 SAS EuroBonus Meilen 66.666 Delta Skymiles
  • 50.000 Miles&More Meilen (über Payback)

80.000 Meilen oder 100.000 Membership Rewards Punkte sind der attraktivste Amex-Bonus, den es je in Deutschland gab. Die Möglichkeiten, die man hat sind enorm. Wer zum Beispiel die Freimeilen für Flüge bei British-Airways nutzen möchte, der könnte rund 20 Freiflüge auf der Kurzstrecke buchen. Wer die Meilen lieber für die Business und First Class nutzen möchte, der bekommt für 80.000 Meilen bei Qatar Airways einen Hin- und Rückflug in der neuen Business Class QSuite von München nach Doha im Wert von 3.000 Euro.

Vorteile des American Express Platinum Angebotes im Überblick

  • 100.000 Membership-Reward-Punkte als Bonus
  • jährliches Reiseguthaben von 200 Euro
  • jährliches Sixt-Ride-Guthaben von 200 Euro
  • Priority Pass Prestige Mitgliedschaft + Gast (für unbegrenzt viele Lounge-Besuche im Wert von 399 Euro)
  • umfangreiches Versicherungspaket ohne Selbstbeteiligung
  • bis zu 58 Tage Zahlungsziel
  • keine Aufnahmegebühr
  • 700 Euro Jahresgebühr

Screenshot vom Angebot

Punkte 100 k

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz