Günstig traden mit Smartbroker

Depot eröffnen und ab 4 Euro pro Trade handeln

Eröffnen Sie ein Depot bei Smartbroker und handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs online an allen deutschen Börsenplätzen. Pro Trade zahlen Sie nur 4 Euro. Versteckte Kosten gibt es nicht.

Trade 4,- €

Ein kostenloses Depot für günstige Trades

Quelle: Smartbroker

Smartbroker ist der Online-Broker von wallstreet:online, der laut eigenen Aussagen größten Finanzcommunity Deutschlands. Die wallstreet-online Capital AG kooperiert mit der DAB Bank, eine Marke der BNP Paribas. Smartbroker ist noch eine recht junge Handelsplattform, die erst im Dezember 2019 an den Start ging.

Bei Smartbroker können Sie ein Depot für alles eröffnen. Gehandelt werden können:

  • Aktien
  • Anleihen
  • Fonds
  • ETFs
  • Zertifikate
  • Optionsscheine

Insgesamt können über 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag gehandelt werden. Zusätzlich stehen 604 sparplanfähige ETFs zur Auswahl. Insgesamt beträgt die Zahl der sparplanfähigen Fonds mehr als 1.400, die Zahl der sparplanfähigen Aktien liegt bei 93. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, 13 ETCs zu besparen.

Vielfach ausgezeichneter Broker und Absicherungen bis 100.000 Euro

Quelle: Smartbroker

Mit der sogenannten Flatfee kostet jede Order nur 4 Euro – und das an allen deutschen Börsenplätzen. Weitere Kosten entstehen nicht. Somit gehört Smartbroker zu den aktuell günstigsten Angeboten.

Das Smartbroker-Depot wird bei der DAB BNP PARIBAS geführt. Reguliert wird der Anbieter von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Höhe der Entschädigung pro Anleger liegt bei 90 Prozent seiner Forderungen aus Wertpapiergeschäften, maximal bei 20.000 Euro. Einlagen sind über die gesetzliche Einlagensicherung Frankreichs (bis 100.000 Euro je Kunde) abgesichert.

Weltweiter Handel und persönlicher Kundenservice

Gehandelt werden kann an allen deutschen Börsenplätzen und zusätzlich an vielen ausländischen Börsen in Frankreich, Italien, Japan, Australien und den USA (NYSE, NYSE Amex, NASDAQ, Pink Sheet, OTC Bulletin Board).

Auch wenn Smartbroker ausschließlich einen Online-Handel anbietet, gibt es für Kunden dennoch einen persönlichen Ansprechpartner. Der telefonische Kundenservice steht von 8 bis 20 Uhr zur Verfügung. Über das Kontaktformular und E-Mail ist der Kundenservice zudem rund um die Uhr erreichbar.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • 4 Euro pro Order
  • keine Depotgebühren
  • ein Depot für Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine
  • 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag
  • Handel an allen deutschen Börsenplätzen
  • Wertpapierkredit ab 2,25 Prozent p.a.
  • persönlicher Ansprechpartner

Screenshot vom Angebot

Trade 4,- €

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz