Kostenloser Aktien-Sparplan bei Trade Republic

Attraktives Angebot für Kleinanleger

Trade Republic macht das Anlegen in Aktien für jedermann möglich. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, mit einem kleinen Betrag in Aktien von Amazon, Apple, Tesla und Co. zu investieren.

Gebühren 0,- €

Aktien-Sparpläne bei Trade-Republic: Traden ab 10 Euro

Quelle: Trade Republic

Ab sofort können Anleger über Trade Republic rund 1.000 Aktien von Amazon, Apple oder Tesla besparen – und das komplett kostenfrei und ab 10 Euro. Neben den Aktien-Sparplänen bietet Trade Republic weiterhin über 300 kostenfreie ETF-Sparpläne an. Auch hier wurde die Mindestsparrate auf 10 Euro gesenkt.

Über die App Trade Republic können Sie Sparpläne kostenfrei einrichten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, provisionsfrei deutsche und internationale Aktien, ETFs und Derivate zu handeln. Trade Republic berechnet weder Orderprovisionen noch Depotgebühren oder Negativzinsen.

Mobiler Handel an der Börse Hamburg

Gehandelt werden kann bei Trade Republic ausschließlich über die App. Dort sehen Sie alle Orders, Dividenden, Kontobewegungen und die entsprechenden Abrechnungen. Somit haben Sie immer und überall den Überblick. Die Trade Republic App ist für Android- und iOS-Nutzer verfügbar.

Gehandelt wird bei Trade Republic an der Börse Hamburg über die Plattform LS Exchange des Finanzdienstleisters Lang und Schwarz. Die Handelszeiten liegen zwischen 7.30 Uhr und 23 Uhr.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • rund 1.000 Aktien kostenlos handeln
  • mehr als 300 dauerhaft kostenfreie  ETF-Sparpläne
  • 10 Euro Mindestanlage
  • keine Depotgebühr
  • keine Negativzinsen
  • immer und überall traden mit dem Smartphone
  • kostenlose Bearbeitung von Dividendenzahlungen

Screenshot vom Angebot

Gebühren 0,- €

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz