Prepaid-Kreditkarte von der Commerzbank inklusive 25 Euro Startguthaben

25 Euro Startguthaben

Wer jetzt bei der Commerzbank eine Prepaid-Kreditkarte bestellt, kann künftig nicht nur sicher und mit voller Kostenkontrolle zahlen, sondern erhält auch ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro dazu.

25 Euro Startguthaben gibt es nur gegen Commerzbank-Werbung

Die Commerzbank bietet aktuell eine Prepaid-Kreditkarte von Visa an – und das ohne Grundgebühr im ersten Jahr und mit einem Startguthaben von 25 Euro. Aber: Beide Vorteile erhalten Kunden nur, wenn sie als Karteninhaber eine Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung durch die Commerzbank AG erteilt haben. Die Erteilung kann im Rahmen der Kartenbeantragung, in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.commerzbank.de/einwilligungen erfolgen. Zudem darf seit zwölf Monaten kein Zahlungsverkehrskonto und keine Kreditkarte bei der Commerzbank AG bestanden haben.

Ab dem zweiten Jahr wird für die Nutzung der Kreditkarte eine Jahresgebühr in Höhe von 39,90 Euro fällig. Das Angebot gilt bis zum 31. Mai 2019. Mit der Prepaid-Kreditkarte haben Nutzer die volle Kostenkontrolle. Sie können nämlich nur das ausgeben, was sie zuvor eingezahlt haben. Das Guthaben kann mittels Überweisung oder Dauerauftrag aufgeladen werden. Einen Überziehungsrahmen gibt es somit nicht; ein Einkommensnachweis wird nicht benötigt.

Weltweites Bezahlen mit der Prepaid-Kreditkarte

Auch wenn es sich um eine Prepaid-Visa handelt, müssen Kunden nicht auf die üblichen Vorzüge einer Kreditkarte verzichten. So können Nutzer mit der Prepaid-Visa an weltweit rund 43 Millionen Akzeptanzstellen zahlen – auch kontaktlos.

Der Guthabenstand sowie die monatlichen Abrechnungen können online oder über das Telefon abgefragt werden. Über das Online oder Mobile Banking lässt sich die Kreditkarte auch verwalten. Dort kann unter anderem das Guthaben aufgeladen, der PIN geändert oder sich zu Google Pay angemeldet werden, um das eigene Android-Smartphone zur digitalen Geldbörse zu machen.

In drei Schritten zur Prepaid-Visa

  • Im ersten Schritt muss online ein Antrag ausgefüllt und die Karte beantragt werden.
  • Im nächsten Schritt bestätigt der Kunde seine persönlichen Daten über IDnow oder in einer Filiale der Deutschen Post (PostIdent) sowie Commerzbank.
  • Innerhalb von drei Werktagen wird die neue Kreditkarte zugeschickt.

Vorteile des Angebotes im Überblick

  • 25 Euro Startguthaben
  • Weltweit ohne Bargeld unterwegs
  • Keine Abfrage der Bonität
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Keine Grundgebühr im ersten Jahr; danach 39,90 Euro im Jahr
  • Volle Kostenkontrolle

Screenshot vom Angebot

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz