Betrüger nutzt Corona-Krise, um Bankdaten auszuspionieren

Bankkunden müssen derzeit besonders vorsichtig sein, denn Cyberkriminelle versuchen verstärkt, sensible Daten auszuspionieren. Die Polizei warnt bundesweit vor Phishing-Versuchen, die mit Maßnahmen gegen das Coronavirus begründet werden.

Weiterlesen

Bill & Melinda Gates Foundation: Unterstützung für Projekte im Finanzbereich

Der Schutz vor Cyber Crime und der Zugang zu digitalen Finanzdienstleistungen werden auch in Entwicklungsländern zunehmend wichtiger. Mit Zuschüssen in Millionenhöhe unterstützt die Bill & Melinda Gates Foundation digitale Projekte in Afrika und Asien.

Weiterlesen

Sicherheitslücken bei spanischer Digitalbank

Die spanische Santander Consumer Bank hat mit Openbank ein eigenes Digital-Angebot gelauncht. Seit Herbst 2019 ist das Angebot auch in Deutschland verfügbar. Nun hat das Portal biallo.de auf Sicherheitslücken aufmerksam gemacht.

Weiterlesen

Siegeszug der Girocard: Immer mehr Nutzer bezahlen kontaktlos per Karte

Immer mehr Nutzer zücken an der Ladenkasse die Girocard – selbst bei Kleinbeträgen. Dies ergab die Auswertung einer aktuellen Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft (DK).

Weiterlesen

Die gefährlichsten Banking Trojaner im Januar 2020

Emotet war im Januar 2020 laut Check Point Research die führende Malware – und das zum vierten Mal in Folge. Das Perfide daran: Emotet breitet sich derzeit mit Hilfe einer Spam-Kampagne zum Coronavirus aus.

Weiterlesen

Online-Banking Sicherheit: Rückgang von Phishing-Angriffen

Die Sicherheit beim Online-Banking nimmt zu. Laut einer Statistik des Bundeskriminalamtes (BKA) konnte im Jahr 2018 ein Rückgang von Phishing-Angriffen um 49 Prozent verzeichnet werden. Das ist ein großer Erfolg, aber noch kein Grund für das BKA, um Entwarnung zu geben.

Weiterlesen

Mobile Bank N26 will frühestens in drei bis fünf Jahren an die Börse

Frühestens in drei bis fünf Jahren denke man über einen Börsengang der Smartphone-Bank nach, heißt es in der Geschäftsführung von N26. Zunächst einmal stehen starkes Wachstum und Expansion auf dem Programm.

Weiterlesen

Das sind die fünf besten TAN-Verfahren

Für jegliche Transaktionen im Online- und Mobile-Banking ist die Verifizierung über eine Transaktionsnummer (TAN) nötig. Nachdem die gute alte iTAN-Liste und die zu unsichere smsTan (weitestgehend) abgeschafft wurden, hat die Stiftung Warentest nun die fünf sichersten TAN-Verfahren gekürt.

Weiterlesen

Viele Kunden wissen immer noch nicht, dass die neue Richtlinie das Bankenmonopol auf Kontodaten beendet

PSD2 ist die neue EU-Zahlungsdienste-Richtlinie, die ab diesen Monat in Kraft tritt. Doch ein Großteil der Deutschen hat noch nie etwas von ihr gehört. Dabei bringt die Richtlinie auch für den Bankkunden entscheidende Veränderungen mit sich.

Weiterlesen

Marktneuling Joonko gewinnt Groß-Investoren für sich

Ende des Jahres bringt die Fintech-Plattform Finleap mit Joonko ein Finanzportal auf den Markt, mit dem der Verbraucher nach günstigen Kfz-Versicherungen suchen kann.

Weiterlesen

Das Smartphone als Kartenlesegerät

Eine interessante Lösung für Einzelhändler kommt vom südkoreanischen Technologiekonzern Samsung: die Anwendung SoftPOS macht das Smartphone zum Zahlungsterminal.

Weiterlesen

Zahlungsdienst startet Online-Ratenkauf

Wer eine größere Anschaffung bis 5.000 Euro in einem Online-Shop plant, kann künftig den Ratenkauf von Paypal in Anspruch nehmen. Voraussetzung dafür ist ein deutsches Paypal-Konto.

Weiterlesen

Diese Neuerungen im Online-Banking müssen Sie beachten

Der (14.) September bringt zahlreiche Neuerungen und Veränderungen mit sich – vor allem für das Online-Banking. Welche das sind, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Weiterlesen

Update jetzt auch für iOS erhältlich

Ab sofort bieten die VR-Banken für ihre hauseigene Banking-App ein Update für iOS an. Dieses kann im Apple App Store heruntergeladen werden.

Weiterlesen

Web- und App-Sicherheit nicht immer gegeben

Eine Untersuchung hat Unglaubliches ans Licht gebracht: Fintechs nehmen es mit der Sicherheit nicht immer so genau. Neben veralteter Software und vergessenen Subdomains könnten auch unzureichend sichere Apps zum Problem für den Nutzer werden.

Weiterlesen

Das bedeutet die Änderung für das Online-Shopping

Immer öfters müssen Kunden beim Online-Shopping neben Kreditkartennummer auch eine TAN zur Sicherheit eingeben. Damit diese Angelegenheit aber auch sicher bleibt, müssen Nutzer einiges beachten.

Weiterlesen

Test von Sir Mary soll Angst vor Mobile Banking nehmen

Die Schweizer sind noch recht skeptisch, was die Sicherheit beim Mobile Banking angeht. Ein Online Security Checkup von Sir Mary soll das ändern – und demonstrieren, dass die Mobile-Banking-Lösungen der UBS sicher sind.

Weiterlesen

Kein Geld und keine Transaktionen für Bankkunden

Bei der Commerzbank hat es zum wiederholten Male eine große IT-Panne gegeben, die Kunden vor Bankautomaten stehen lässt, die kein Geld ausgeben. Auch beim Online-Banking gibt es Probleme.

Weiterlesen

Immer mehr Betrüger unterwegs

Der Betrug im Netz nimmt zu. Immer häufiger gelangen Betrüger an Zugangsdaten zum Online-Banking. Der Schaden hat laut dem Versicherer R+V deutlich zugenommen.

Weiterlesen

Volksbank Freiburg sperrt Zahlungen an N26, Fidor und Co.

Die Volksbank Freiburg hat Zahlungen an Direktbanken wie N26 oder Fidor gesperrt. Der Grund: Betrüger könnten sich Sicherheitslücken im Online-Banking zu Eigen machen.

Weiterlesen

„Asacub“-Trojaner ist aktuell gefährlichster mobiler Banking-Schädling

Banking-Malware nimmt stetig zu. Aktuell gilt der „Asacub“-Trojaner als bedrohlichster Schädling beim Mobile Banking. Dies geht aus dem Quartalsreport 1/2019 von Kaspersky Lab hervor.

Weiterlesen

Aufregung um Geldwäsche und betrügerische Online-Shops

Die Probleme bei der Digitalbank N26 reißen nicht ab: Journalisten werfen der Bank vor, Kriminelle hätten Geldwäsche über N26-Konten betrieben. Das Geld soll aus den Aktivitäten  gefälschter Online-Shops stammen.

Weiterlesen

Authentifizierung per Fingerabdruck

Eine aktuelle Umfrage von PwC hat 1.000 Bankkunden befragt: Biometrische Verfahren wie die Authentifizierung per Fingerabdruck werden im Mobile Banking immer beliebter.

Weiterlesen

Zahlen via Smartphone und App weniger gefährlich als mit traditionellen Karten

Dem mobilen Bezahlen via Smartphone und App haftet von Beginn an ein gewisses Sicherheitsrisiko an. Aber: Sicherheitsexperten ließen nun verlauten, dass Mobile Payment sogar sicherer sei als das Bezahlen mit traditionellen Karten.

Weiterlesen

Betrüger nutzen Umstellung auf neue TAN-Verfahren aus

Aktuell versuchen Kriminelle die Einführung neuer TAN-Verfahren fürs Online-Banking auszunutzen: Per E-Mail locken sie Kunden auf gefälschte Internetseiten, um die Zugangsdaten abzufangen.

Weiterlesen

N26 bei Betrugsfällen überfordert - Kunden im Ernstfall ohne Ansprechpartner

N26 galt bisher als Fintech-Vorzeigeunternehmen. Nun schweben schwere Vorwürfe im Raum. Bei Betrugsfällen dürfen Kunden vonseiten des Banking-Startups kaum auf Hilfe hoffen. Zudem ist auch die Absicherung der N26-Konten mitunter fraglich.

Weiterlesen

Im vergangenen Jahr wurden 889.452 Kaspersky-Kunden von Banking-Trojanern angegriffen

Laut aktuellem Kaspersky-Report wurden 2018 ganze 889.452 Kaspersky-Kunden von Banking-Trojanern angegriffen. Zbot und Gozi sind mit 26 beziehungsweise 20 Prozent dabei die am meisten verbreiteten Banking-Trojaner.

Weiterlesen

Wie man sich sinnvoll vor Finanz-Fake-Apps schützen kann

Banking-Apps erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das ruft leider auch Betrüger auf den Plan. Sogenannte Finanz-Fake-Apps für Android werden von vielen Nutzern unterschätzt – und somit zu einer immer größeren Bedrohung.

Weiterlesen

Im Rahmen einer Studie wurden die Banking-Portale großer deutscher Banken überprüft

Online-Banking-Dienste sind beliebt bei den deutschen Verbrauchern.  Aber wie steht es um die Verfügbarkeit? Wie häufig sind Ausfälle beim Online-Banking?

Weiterlesen

Emotet-Trojaner lauert in gefälschten Rechnungsmails

Seit einiger Zeit wütet der Banking-Trojaner Emotet und sorgt sowohl auf Privat-Computern als auch in Firmen-Netzwerken für große Schäden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor Emotet.

Weiterlesen

Comdirect beschleunigt Depoteröffnung durch vollständig digitale Identitätsfeststellung

Die Comdirect hat eine neue Funktion eingeführt. Mit der E-Ident des Ausweises können sich Neukunden schnell und unkompliziert identifizieren.

Weiterlesen

Mit der PSD2-Richtlinie verlieren Banken ihr Monopol auf Kundendaten

Mit der neu eingeführten EU-Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2) verlieren Banken ihr Monopol auf Kundendaten. Ab sofort haben Privat- und Unternehmenskunden  das Recht, Drittanbieterdienste zur Finanzverwaltung zurate ziehen.

Weiterlesen

Apple startet in Deutschland seinen mobilen Bezahldienst Apple Pay

Mit dem Beginn des Jahres 2019 startet auch Apple Pay seinen Dienst in Deutschland. Doch wie sieht es mit der Datensicherheit bei dem mobilen Bezahldienst aus? Hier die wichtigsten Fakten.

Weiterlesen

2019 wird das Ende des TAN-Verfahrens eingeläutet

Wer per Online Banking Überweisungen tätigt, muss eine sogenannte TAN-Nummer eingeben. Für den Erhalt der TAN gibt es mehrere Möglichkeiten – unter anderem erhält der Kunde eine Liste aus Papier, wo mehrere Transaktionsnummern (TAN) vermerkt sind. Doch damit soll 2019 Schluss sein.

Weiterlesen

Mobile Banking-Trojaner werden zu einem immer größeren Problem

Allein von April bis Juni 2018 zählte Kaspersky Lab einen neuen Spitzenwert von mehr als 61.000 Installationspaketen mit Modifikationen von mobilen Banking-Trojanern. Das ist ein neuer und beunruhigender Höchstwert.

Weiterlesen

Facebook will von US-Großbanken Finanzdaten der Nutzer erhalten

Das Soziale Netzwerk Facebook plant offenbar, Einsicht in die Daten von Bankkunden zu erhalten. Erste Gespräche mit großen US-Banken über eine mögliche Zusammenarbeit gibt es bereits.

Weiterlesen

Neueste Nachrichten im Bereich Mobile Security

Mobile Banking und Mobile Payment werden immer populärer, doch wie ist es um die Sicherheit der schönen, neuen Banking-Welt bestellt? Wir informieren in unseren aktuellen Nachrichten im Bereich Mobile Security unter anderem über Sicherheitslücken, Pannen und Probleme beim mobilen Bezahlen.

Mobile Security im Check: Wie sicher sind mobile Bankgeschäfte?

Geldgeschäfte unterwegs via Mobile Banking und das Bezahlen mit dem Smartphone klappen schnell und komfortabel. Doch nicht immer sind die Sicherheitsstandards der Banken ausreichend, wenn Bankkunden über Smartphone-Apps auf ihre Konten zugreifen.

Die Gefahren beim Online-Banking beschränken sich nicht nur auf PCs. Studien zufolge ist das mobile Banking per Apps und Smartphone zwar immerhin etwas sicherer als beim Login über den Browser.

Die meisten Banking-Apps verwenden hohe Sicherheitsstandards und sichern alle Transaktionen mit 256-Bit-Verschlüsselung ab. Angreifer nehmen jedoch zunehmend auch Smartphones und Tablets ins Visier. Wir zeigen, worauf der Nutzer achten sollte und welche Vorsichtsmaßnahmen er selbst treffen kann.

Tipps für ein sicheres Online-Banking

Was kann der Anwender selbst tun, um für mehr Sicherheit Mobile Banking zu sorgen? Zum einen sollten die Banking-Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen geladen werden, also dem Google Play Store und dem App Store. So kann man sicher sein, dass es sich auch wirklich um die Original-Apps der jeweiligen Bank handelt.

Auf keinen Fall sollte man PIN und PUK fürs Mobile Banking auf dem Smartphone abspeichern. Oft werden diese bekanntlich „getarnt“ im Adressbuch als Telefonnummer oder Geburtsdatum abgelegt. Clevere Cyberkriminelle kennen solche Tricks - daher sollte der Nutzer darauf verzichten!

Ein großes Risiko unterwegs ist der Internetzugang über öffentliche WLANs. Mobiles Banking sollte daher tabu sein, wenn der Nutzer über ein solches öffentliches Netzwerk mit dem Internet verbunden ist. Daher ausschließlich sichere WLAN-Verbindungen fürs Mobile Banking nutzen!

Außerdem sollte Bluetooth auf dem mobilen Gerät ausgeschaltet sein, um es Datendieben noch etwas schwerer zu machen. Selbstverständlich sollte es sein, auch bei den mobilen Geräten regelmäßig Updates einzuspielen, um eventuelle Sicherheitslücken zu schließen.

Aktuelle Nachrichten zu Betrugsfällen und IT-Pannen

Was auch immer sich im Bereich der Mobile Security tut, wir informieren auf dieser Seite über die aktuellen News zu diesem Thema. Sie erfahren beispielsweise, welche TAN-Verfahren die Stiftung Warentest empfiehlt und lesen eine Studie zu Sicherheitsmängeln bei Fintechs,

Auch IT-Pannen bei bestimmten Kreditinstituten sind in unseren Mobile Securiry Nachrichten ebenso ein wichtiges Thema wie Schäden durch Betrugsfälle beim Online-Banking und Banking-Malware.

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz