Die 20 wichtigsten Fintech-Hubs weltweit

Das britische Unternehmen Findexable hat aus 7.000 Fintech-Unternehmen in 230 Städten und 65 Ländern die 20 wichtigsten Fintech-Hubs herausgefiltert. Unter den deutschen Städten hat es Berlin in die Top-20 geschafft.

Weiterlesen

Hohes Kundenvertrauen in Banken gekoppelt an Unterstützung

Ein Großteil der Bankkunden vertrauen ihrer Hausbank hinsichtlich Sicherheit beim Online Banking. Gleichzeitig erwarten sie von dem Institut aber auch entsprechende Unterstützung beim eigenverantwortlichen Handeln, so das Ergebnis einer aktuellen ING-Umfrage.

Weiterlesen

Mehrheit nutzt Laptop oder Smartphone für Bankengeschäfte

Immer mehr Bundesbürger erledigen ihre Bankengeschäfte im Internet. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage von Star Finanz hervor. Demnach nutzen 70 Prozent der Deutschen Online Banking, 52 Prozent greifen dafür auf das Smartphone zurück.

Weiterlesen

Ein gutes Jahr für die Fintech-Branche

2019 war ein erfolgreiches Jahr für Fintechs. Zwar wurde der Rekord für Fintech-Finanzierungen verfehlt. Dafür stieg die Zahl der Fintech-Einhörner auf 67.

Weiterlesen

Mehr „Tech“, weniger „Fin“

Die Schweiz bietet gute Rahmenbedingungen für Fintech-Unternehmen. Mit 382 Unternehmen waren Ende 2019 so viele Fintechs in dem Land tätig wie noch nie zuvor. Wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht, konzentrieren sich immer mehr Start-Ups auf Technologie-getriebene Geschäftsmodelle.

Weiterlesen

Neobanken punkten in Bereichen Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit

Neobanken wie Revolut oder N26 können vor allen in punkto Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit überzeugen. Dies geht aus einer aktuellen Analyse des Schweizer Beratungsunternehmens Capco hervor.

Weiterlesen

Bankkunden suchen Orientierung

Viele Verbraucher in Europa und Nordamerika fühlen sich vom Thema Finanzen gestresst und mitunter überfordert. Banken und Finanzdienstleister sollten mehr Orientierung und Hilfestellung bei Finanzfragen bieten, anstatt sich auf den Vertrieb ihrer Produkte zu konzentrieren.

Weiterlesen

Fachkräfte gesucht

Rund 1.700 offene Stellen gibt es derzeit im Fintech-Bereich. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Magazins Finanz-Szene.de. Damit könnte sich der Bereich zu einem Job-Motor entwickeln.

Weiterlesen

Über die Hälfte der Deutschen zahlt via Paypal

Paypal ist das aktuell beliebteste Zahlungsmittel beim Online-Shopping. Dies ergab die Studie „Erfolgsfaktor Payment – Der Einfluss der Zahlungsverfahren auf den Umsatz“ des Forschungsinstituts ibi research an der Universität Regensburg.

Weiterlesen

Hohe Schulbildung begünstigt digitale Zahlungsmittel

Der Bildungsgrad hat einen Einfluss auf die Wahl des Zahlungsmittels, zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Bundesverbands deutscher Banken. Digitale Bezahlmethoden sind demnach vor allem bei Menschen mit Abitur beliebt.

Weiterlesen

Jeder zweite Geschäftskonto-Kunde des finnischen B2B-Fintechs kommt aus Deutschland

Das finnische B2B-Fintech Holvi kann bereits 200.000 Kunden zählen. Rund die Hälfte davon kommt aus Deutschland. Somit wird die Bundesrepublik zum wichtigsten Markt für das Startup aus Helsinki.

Weiterlesen

Mobile-Banking-Studie: Mobile-Banking schafft loyale und zufriedene Kunden

Kunden von Direktbanken sind deutlich loyaler als Kunden von klassischen Filialbanken. Vor allem die DKB und ING dürfen sich über besonders treue Kundschaft freuen. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Bain & Company hervor.

Weiterlesen

Bankkunden-Typen im Jahr 2020

Im Jahr 2020 gibt es neben dem klassischen Bankkunden zahlreiche weitere Typen – darunter eine völlig neu entstandene Gruppe. Banken sollten sich auf diese neuen Nutzertypen einstellen. Welche das sind, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Sparkasse rudert plötzlich zurück – trotz Apple-Pay-Gesetz

Die Sparkasse hat in den vergangenen Monaten Apple immer wieder scharf dafür kritisiert, dass das Tech-Unternehmen aus Kalifornien seine NFC-Schnittstelle nicht für Drittanbieter öffne. Nun rudert die Sparkasse plötzlich zurück und greift dafür die Apple-Konkurrenz an.

Weiterlesen

Neue Studie: Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für ein Direktbank-Konto

Direktbanken werden bei Kunden immer beliebter. Rund 75 Prozent der Deutschen, die im vergangenen Jahr die Bank gewechselt haben, haben sich für eine Direktbank entschieden. Dies geht aus einer Umfrage der Norisbank hervor.

Weiterlesen

Ein Leben ohne Bargeld?

Die Bindung der Deutschen an das Bargeld ist nach wie vor eng. Trotzdem zeichnet sich ein langsamer Wandel ab, wie eine aktuelle Umfrage belegt: bereits jeder Dritte kann sich einen Alltag ohne Bargeld vorstellen, unter jüngeren Verbrauchern sogar fast jeder Zweite.

Weiterlesen

Diese Länder sind beim Mobile Payment führend

Die Deutschen halten auch im Jahr 2020 weiterhin an ihrem geliebten Bargeld fest. Andere Nationen scheinen in diesem Punkt weniger anhänglich zu sein und zahlen lieber mobil. Welche Nationen beim Mobile Payment führend sind, lesen Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Verbraucher können sich digitalen Kassenbon vorstellen

Seit Januar 2020 gilt die Kassenbon-Pflicht. Somit muss nun auch der Metzger ums Eck einen Beleg rausgeben. Digitale Kassenbons sind eine papierfreie Variante, die sich viele Deutsche laut einer Umfrage vorstellen können.

Weiterlesen

Positiv geht anders

Die norisbank hat deutschlandweit die Einschätzung der Bürger zum Finanzjahr 2019 abgefragt. Dabei stellte sich heraus, dass die Mehrheit der Deutschen das vergangene Jahr als finanziell schwierig empfand.

Weiterlesen

Immer mehr Deutsche setzen auf Online Banken und mehrere Konten

Die Banken sind mitten in einem Wandel. Immer mehr Neobanken ploppen auf und machen den alten Finanzhäusern Konkurrenz. Hinzu kommt, dass so viele Kunden wie nie zuvor ihr Haupt-Girokonto gewechselt haben. Laut Kryptoszene.de nur eine große Veränderung von drei.

Weiterlesen

Mobile Payment und kontaktloses Bezahlen schneller als Bargeldzahlungen

Schnell mal den Geldschein gezückt und schon hat man an der Kasse bezahlt. Lange galt Bargeld als schnellstes Zahlungsmittel. Dies hat sich laut einer Studie nun geändert.

Weiterlesen

Bankkunden zahlen durchschnittlich 72 Euro Jahresgebühr für Girokonto

Der Deutsche zahlt im Schnitt 72 Euro pro Jahr für die Führung seines Girokontos. Gleichzeitig sind die Gebühren für Girokonten um 20 Prozent gestiegen, wie das Online-Portal biallo.de berichtet.

Weiterlesen

In Baden-Württemberg werden die höchsten Kredite abgeschlossen, in Sachsen die niedrigsten

Baden-Württemberg liegt, was die durchschnittliche Kreditsumme angeht, an der Spitze. Dort wurden laut dem Check24 Kreditatlas im vergangenen Jahr Kredite mit einer durchschnittlichen Summe von rund 14.800 Euro abgeschlossen. Die meisten Kredite benötigten hingegen die Brandenburger.

Weiterlesen

Online-Banking Sicherheit: Rückgang von Phishing-Angriffen

Die Sicherheit beim Online-Banking nimmt zu. Laut einer Statistik des Bundeskriminalamtes (BKA) konnte im Jahr 2018 ein Rückgang von Phishing-Angriffen um 49 Prozent verzeichnet werden. Das ist ein großer Erfolg, aber noch kein Grund für das BKA, um Entwarnung zu geben.

Weiterlesen

13.000 Filialen weniger bis 2030

Wie sieht die Bankfiliale der Zukunft aus? Mit diesem Thema befasst sich eine neue Studie des Beratungsinstitutes Oliver Wyman. Die Autoren prognostizieren einen weiterhin starken Rückgang der Bankfilialen in Deutschland.

Weiterlesen

Bedeutung von Mobile-Banking-Apps wächst auch in Deutschland rasant

Mobile-Banking-Apps werden in Deutschland immer beliebter. Das zeigt der Mobile Finance Report 2019, eine internationale Studie von Adjust in Zusammenarbeit mit App Annie.

Weiterlesen

Banken- Erträge im Firmenkundengeschäft stagnieren in den nächsten Jahren

Der Deutsche Corporate Banking-Markt erzielt in diesem Jahr ein Gesamtvolumen von 21,4 Milliarden Euro. Diese Ertragssituation wird sich in den nächsten Jahren auch nicht ändern. Dies geht aus einer Analyse von Strategy& hervor.

Weiterlesen

So beeinflussen Sprachassistenten unseren Alltag

Die Sprachsteuerung soll uns Menschen den Alltag erleichtern. Eine Studie hat nun herausgefunden, wie Siri, Alexa und Co. unseren Alltag – und bald auch unser Einkaufverhalten - verändern.

Weiterlesen

5 bis 33 Prozent der Deutschen zahlen mit Smartphone und Co.

Gehören Sie auch zu den 5 bis 33 Prozent der Deutschen, die laut diverser Studien mit dem Smartphone an der Kasse bezahlen? So groß – und teilweise sogar noch größer – ist nämlich die Diskrepanz der einzelnen Studienergebnisse.

Weiterlesen

Apple Pay überholt Starbucks

Apple Pay ist heute die beliebteste Mobile-Payment-Methode in den USA, wie eine aktuelle Studie von eMarketer ergeben hat. Damit löst Apple Pay die App des Kaffeerösters Starbucks ab.

Weiterlesen

Fintech-Studie

Der Brexit steht mehr oder weniger kurz bevor – dennoch führt London weiterhin die Fintech-Weltrangliste an. Dies geht aus einer Auswertung der Digitalberatung Hy für Finance Forward hervor.

Weiterlesen

Fintech-Konkurrenten kommen nicht aus dem Silicon Valley

Immer mehr Fintechs erobern den Markt – oder sie versuchen es zumindest. Die großen Angstgegner sind dabei Facebook, Google oder Amazon, die immer mehr auf den Finanzmarkt drängen. Doch laut einer Studie kommt die wirkliche Konkurrenz aus einer ganz anderen Richtung.

Weiterlesen

Online Banking und mobile Banking weiter auf dem Vormarsch

70 Prozent der Deutschen nutzt Online-Banking. Dies geht aus dem Studienbericht „Digital Finance 2019“ des Digitalverbandes Bitkom hervor. Ein weiteres Ergebnis zeigt, dass die Tage von Bankfilialen gezählt zu sein scheinen.

Weiterlesen

Deutsche noch immer skeptisch gegenüber Smartphone-Zahlung

Zahlen mit dem Smartphone ist praktisch und schnell – aber für viele Deutsche noch viel zu riskant. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage der globalen Unternehmensberatung PwC Strategy& hervor.

Weiterlesen

Großteil der Deutschen zahlt am liebsten bar

Die Deutschen gelten gemeinhin als ein Volk, das Altbewährtem die Treue hält. Das gilt auch für das Bargeld. Laut einer Studie zahlen knapp 50 Prozent im Laden am liebsten bar. Nur 12,9 Prozent fordern die komplette Abschaffung von Bargeld.

Weiterlesen

Visa-Studie zum mobilen Bezahlen

Eine aktuelle Studie des Kreditkartenanbieters Visa bildet die Einstellung der Deutschen zum mobilen Bezahlen ab.  Dabei zeigt sich, dass der Bereich Mobile Payment nach wie vor mit Vorurteilen und Halbwissen zu kämpfen hat.

Weiterlesen

Akzeptanz von mobile Payment mit dem Smartphone steigt

Das kontaktlose Bezahlen mit dem Handy wird immer beliebter. Bei den jungen Verbrauchern nutzt bereits jeder Vierte das Smartphone, um Einkäufe oder die Tankfüllung kontaktlos zu bezahlen.

Weiterlesen

2019 wurden mehr Fintechs finanziert, die Zahl der Deals ist jedoch rückläufig

Das Analyseunternehmen CBInsights hat in seinem Global FinTech Report die weltweite FinTech-Szene untersucht. Wie aus dem Bericht hervorgeht ist die Zahl der Fintech-Finanzierungen im zweiten Quartal deutlich angestiegen.

Weiterlesen

Viele Kunden wissen immer noch nicht, dass die neue Richtlinie das Bankenmonopol auf Kontodaten beendet

PSD2 ist die neue EU-Zahlungsdienste-Richtlinie, die ab diesen Monat in Kraft tritt. Doch ein Großteil der Deutschen hat noch nie etwas von ihr gehört. Dabei bringt die Richtlinie auch für den Bankkunden entscheidende Veränderungen mit sich.

Weiterlesen

Diese Länder betreiben einen regen Bitcoin-Handel

In den USA und Großbritannien sind die meisten registrierten Bitcoin-Börsen gemeldet. Ebenfalls sehr aktiv beim Bitcoin-Handel zeigen sich Hong Kong und Singapur. Dies geht aus einer Studie des Analyse-Instituts Crystal hervor.

Weiterlesen

Deutsche setzen auf Banking-Apps ihrer Hausbank

Die Deutschen zücken immer öfters ihr Smartphone oder Tablet für ihre Bankgeschäfte. Dabei kommen vorzugsweise die Mobile-Banking-Apps der eigenen Bank oder Sparkasse zum Einsatz. Dies geht aus einer Bitkom-Umfrage hervor.

Weiterlesen

Nach Startschwierigkeiten wächst die Akzeptanz – wenn auch langsam

Bargeldloses und kontaktloses Bezahlen mit dem Smartphone ist schon lange keine Utopie mehr – zumindest in Ländern wie China, den USA, Estland oder Schweden. In Deutschland sah das lange etwas anders aus. Doch die Akzeptanz wächst. Hier eine Bestandsaufnahme.

Weiterlesen

Banken sollten Dienstleistungen am Kunden ausrichten

Viele europäische Banken haben viel Geld in die Digitalisierung ihrer Bankfilialen investiert. Das allein reicht aber nicht, um die Zufriedenheit der Kunden zu verbessern. Insbesondere bei den Callcentern gibt es Nachholbedarf.

Weiterlesen

Bankgeschäfte mobil erledigen

Die Brotzeit im Supermarkt mit dem Smartphone bezahlen? Überweisungen von unterwegs mit dem Handy erledigen? Für die Mehrheit der jungen Bankkunden wäre das völlig ok, ja sogar wünschenswert.

Weiterlesen

75 Prozent tätigen ihre Bankgeschäfte via Smartphone

Drei von vier Österreichern glauben, ihre Finanzgeschäfte vollständig via Mobile Banking abwickeln zu können. Dies ist das Ergebnis einer von ING Austria in Auftrag gegebene Studie.

Weiterlesen

Immer mehr Deutsche nutzen Apps für Online-Banking

70 Prozent der Deutschen nutzen Online-Banking – ein Großteil davon über die App der eigenen Bank. Dies ist das Ergebnis einer Bitkom-Umfrage.

Weiterlesen

Deutschland wird um drastischen Banken-Abbau nicht herumkommen

Deutschland gilt als Land der vielen Banken – 1.600 gibt es davon in der Bundesrepublik. Und genau das könnte dem Bankensektor nun zum Verhängnis werden. Eine radikale Kürzung droht.

Weiterlesen

N26 ist 3,11 Milliarden Euro wert

Die Smartphone-Bank N26 ist mit einem Wert von 3,11 Milliarden Euro das wertvollste Startup Deutschlands – und das trotz einiger Negativschlagzeilen in den vergangenen Monaten.

Weiterlesen

Bankgeschäfte via Smartphone werden immer beliebter

Mobile Banking wird auch im Jahr 2019 noch deutlich weniger genutzt als Online Banking. Doch dies soll sich laut einer Studie ändern. Die Zukunft gehört dem Smartphone.

Weiterlesen

Smartphone Banking wird immer beliebter

In Deutschland und Europa wird das Tätigen der eigenen Bankgeschäfte via Smartphone immer beliebter. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen ING-Studie.

Weiterlesen

Bargeld-Vorliebe ist laut Studie keine Frage des Alters

Entgegen vieler Meinungen ist die bevorzugte Bargeldzahlung kein Phänomen älterer Altersgruppen. Auch junge Menschen unter 25 Jahren zahlen lieber Cash statt mit der EC- oder Kreditkarte. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Schufa-Umfrage.

Weiterlesen

Open X erfordert engere Zusammenarbeit zwischen Finanzinstituten

Open X ist eine neue Phase der Innovation im Finanzsektor.  Laut World FinTech Report (WFTR) 2019 fordert diese eine deutlich engere Zusammenarbeit und Spezialisierung aller Akteure des Finanzsektors.

Weiterlesen

TNS Kantar-Studie zur Akzeptanz und Nutzung neuer Angebote im Finanzbereich sowie Open Banking

Die Deutschen sind Europameister bei der Nutzung von Online-Banken – erwarten gleichzeitig aber auch mehr digitale Services. Dies geht aus einer aktuellen Studie von TNS Kantar im Auftrag von Mastercard hervor. Die Studie wurde bei der Money 20/20 Konferenz in Amsterdam vorgestellt.

Weiterlesen

Ein paar Kunden pro Vormittag sind zu wenig

Das Bankensterben setzt sich weiter fort. In Deutschland sinkt die Anzahl der Filialen jährlich um zwei bis drei Prozent. Dies geht aus dem Retail Banking Radar 2019 der internationalen Unternehmensberatung A.T. Kearney hervor.

Weiterlesen

Bitkom-Umfrage: Für Banken bahnt sich ein Gezeitenwechsel an

Bankgeschäfte online zu erledigen, ist für die Mehrheit der deutschen Internetnutzer Alltag. Für Viele ersetzt das Online-Angebot bereits den Filialbesuch. Online-Banking hat zudem ein gutes Image, es wird als sicher und bequem wahrgenommen.

Weiterlesen

Aktuelle Zahlen zum Mobile Banking in Deutschland und Europa

Eine aktuelle Studie der ING Direktbank zeigt auf, wie deutsche und internationale Bankkunden mobile Services mit dem Smartphone nutzen.

Weiterlesen

Digitalisierung verändert traditionelles Bankenwesen

Die Digitalisierung hat gewichtige Auswirkungen auf das traditionelle Banken-Geschäftsmodell. Die Studie „Decoding Digital Marketing“ gibt einen ersten Ausblick auf die Konsequenzen.

Weiterlesen

Marktanalysten sehen Konsolidierung bei Robo-Advisors

Würden Sie einem automatisierten Computersystem ihr Vermögen anvertrauen? Oder doch lieber einem klassischen Vermögensverwalter? Jetzt hat eine Studie die aktuelle Marktsituation von Robo-Advisors untersucht.

Weiterlesen

Die Finanzbranche blickt optimistisch in die Zukunft, sieht aber auch die Herausforderungen

Die Banken haben das Potenzial von KI-Systemen für ihr Geschäftsfeld erkannt. Trotz Optimismus in der Branche stehen viele Institute vor großen Herausforderungen bei der Digitalisierung.

Weiterlesen

S-Hub der Sparkassen erforscht Millennials-Vorlieben

Vor kurzem fanden die zweiten Innovation Days in Hamburg statt. Dort wurde unter anderem eine Studie des Sparkassen Innovation Hub vorgestellt, die die Befindlichkeiten der Generation Y in Hinblick auf ihre Bankgeschäfte analysiert.

Weiterlesen

Deutsche Banken hinken bei der Digitalisierung hinterher

Deutsche Banken vernachlässigen ihr Online-Geschäft und liegen damit im europäischen Vergleich bei der Digitalisierung nur im Mittelfeld. Dies ist ein zentrales Ergebnis der Oliver-Wyman-Studie.

Weiterlesen

Challenger-Banken werden für traditionelle Bankkunden interessant

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Bereitschaft, zu einer digitalen Challenger-Bank zu wechseln so hoch ist wie noch nie. Vor allem darum, weil sich viele Bankkunden ein gutes Mobile-Banking-Angebot wünschen.

Weiterlesen

Authentifizierung per Fingerabdruck

Eine aktuelle Umfrage von PwC hat 1.000 Bankkunden befragt: Biometrische Verfahren wie die Authentifizierung per Fingerabdruck werden im Mobile Banking immer beliebter.

Weiterlesen

Bluecode ist einer der besten Smartphone-Zahlungsdienste

Die europäische Lösung „Bluecode“ erhielt die besten Bewertungen in der aktuellen Studie zu mobilen Zahlungsdiensten des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Weiterlesen

Zahlen via Smartphone und App weniger gefährlich als mit traditionellen Karten

Dem mobilen Bezahlen via Smartphone und App haftet von Beginn an ein gewisses Sicherheitsrisiko an. Aber: Sicherheitsexperten ließen nun verlauten, dass Mobile Payment sogar sicherer sei als das Bezahlen mit traditionellen Karten.

Weiterlesen

Sicherheitsbedenken bremsen Mobile Payment

Der Verband der Internetwirtschaft eco hat deutsche Verbraucher zum Thema Mobile Payment befragt. Die größte Hürde für das mobile Bezahlen sind offenbar die Sicherheitsbedenken der Nutzer.

Weiterlesen

Die Zahl der Fintech-Start-ups hat sich 2018 stark erhöht

Der Schweizer Fintech-Markt wächst und gedeiht. So hat sich die Zahl der Startups 2018 auf 356 erhöht. Einen Großteil davon machen Jungunternehmen aus, die die sogenannte Blockchain-Technologie weiterentwickeln.

Weiterlesen

Deutsche Bank hat das mobile Banking-Angebot fest im Griff

Der Marketing-Anbieter Ogury, ein Spezialist für die Mobile-Customer-Journey, hat das Nutzer-Engagement der Banking-Angebote im Mobile-Web- und App-Bereich analysiert.

Weiterlesen

Nur 15 Prozent kennen "Predictive Banking"

„Predictive Banking“ gilt unter Branchenkennern als zukunftsweisend, aber gleichzeitig noch als Zukunftsmusik. Kein Wunder: Für die Masse ist dieser Begriff noch völlig unbekannt. Dies geht aus der aktuellen FinTech Holvi-Umfrage hervor.

Weiterlesen

Vor allem junge Leute nutzen Smartphone-Banking

Immer mehr Bankkunden wickeln ihre Geschäfte über Smartphone, Laptop oder Tablet ab. Gleichzeitig suchen Kunden immer seltener die Bankfilialen auf. Dennoch bleibt der Erhalt von Filialen von großer Bedeutung. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage des Beraters EY in Österreich hervor.

Weiterlesen

Apple Pay und Google Pay werden immer bekannter – Nutzen und Funktion bleiben aber unerschlossen

Apple Pay ist seit kurzem auch in Deutschland verfügbar. Der mobile Bezahldienst macht kontaktloses Zahlen in Deutschland bekannter und beliebter. Davon profitiert auch der Konkurrent  Google Pay. Aber: Bei den Nutzern gibt es oftmals noch große Hemmnisse und fehlendes Verständnis.

Weiterlesen

Anzahl der Blockchain-Unternehmen hat sich drastisch verringert

Die Liste der erfolgreichsten Fintech-Unternehmen enthält nur noch sechs statt elf Krypto-Firmen. Die Blockchain-Technologie hat viel Potenzial, steckt aber noch in der Pionier-Phase.  

Weiterlesen

Im Rahmen einer Studie wurden die Banking-Portale großer deutscher Banken überprüft

Online-Banking-Dienste sind beliebt bei den deutschen Verbrauchern.  Aber wie steht es um die Verfügbarkeit? Wie häufig sind Ausfälle beim Online-Banking?

Weiterlesen

Bisher gehen Banken nur spärlich auf die Wünsche ihrer Kunden ein

Viele Kundenwünsche könnten Baken leicht erfüllen. Laut einer Studie des Der Finanz Marketing Verbands Österreich tun sie das aber oftmals nicht.

Weiterlesen

Smartphone-Banking bald populärer als Online-Banking

Banking-Apps werden immer beliebter. Laut einer aktuellen Befragung ist das Banking per App fast schon so beliebt wie das bereits als klassisch zu bezeichnende Online-Banking am PC oder Laptop.

Weiterlesen

Diese Trends sieht die Industrie auf die Bankenwelt zukommen

Zahlreiche Unternehmen haben sich zum Jahreswechsel mit der Zukunft der Banken beschäftigt. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Vorhersagen für das Jahr 2019.

Weiterlesen

2018 haben zahlreiche Studien den Banking-Bereich beleuchtet: Hier die interessantesten Ergebnisse

Im vergangenen Jahr gab es einige Studien und Research Trends, die für Banken und Sparkassen interessant und relevant sind. Wir stellen hier die zehn Top-Studien vor.

Weiterlesen

Mobile Banking zählt zu den entscheidenden Kriterien bei der Wahl der richtigen Bank

Mobile Banking ist fast so beliebt wie das schon als klassisch zu bezeichnende Online Banking. Dies ergab eine Befragung der Innofact AG, die von Telefónica Deutschland in Auftrag gegeben wurde.

Weiterlesen

Das Smartphone ersetzt bald den Geldbeutel

Während die Sparkasse und die Deutsche Bank eigene Apps anbieten, mit denen sich Giro- und Kreditkarten auf das Smartphone laden lassen, greifen andere Banken wie die Commerzbank auf das offene Bezahlsystem Google Pay zurück.

Weiterlesen

Trend der Zukunft: Mobile Banking schließt zu Online Banking auf

Viele Millennials nutzen für ihre Bankgeschäfte das Smartphone, Tablet oder den PC. Nun hat eine Studie herausgefunden, dass das Mobile- und Online-Banking-Angebot maßgeblich dazu beiträgt, ob man sich für oder gegen eine Bank entscheidet.

Weiterlesen

Wie sicher ist Mobile Banking via NFC wirklich?

Was die so genannten Millenials in Deutschland, Österreich und der Schweiz von ihrer Bank erwarten hat eine Vergleichsstudie des Marktforschungsinstituts Censuswide untersucht.

Weiterlesen

Die meisten jungen Menschen nutzen für Bankgeschäfte das Smartphone oder Tablet

Rund zwei Drittel der jungen Deutschen nutzen für ihre Bankgeschäfte das Smartphone oder Tablet. Dies ergab eine Online-Umfrage der Deutschen Bank. Damit wird deutlich, wie wichtig das Mobile Banking vor allem für die junge Generation bereits ist.

Weiterlesen

Immer mehr Menschen wollen von unterwegs das Konto checken oder eben mal eine Überweisung veranlassen

Laut einer aktuellen Bitkom-Studie wird das Mobile Banking immer beliebter. Mehr als die Hälfte der Befragten hat für Mobile Banking bereits eine App installiert. Zudem nutzen mehr Bankkunden das Tablet zum Online-Banking als das Smartphone.

Weiterlesen

Neueste Statistiken und Studien im Mobile-Banking-Segment

Welche neuen Statistiken und Studien gibt es im Bereich des Mobile Bankings? Dies erfahren Sie von der Mobilebanking.de Redaktion an dieser Stelle. Egal ob es um das „Banken-Sterben“, um Studien zur Zukunft des Bargeldes oder um Untersuchungen zur Akzeptanz von mobile Payment geht - wir zeigen Ihnen auf dieser Seite alles Wissenswerte zu den Zahlen & Fakten sowie zu Auftraggeber und Methodik der einzelnen Studien.

Statistiken und Studien nicht blind vertrauen!

Wenn es um das Thema Statistiken geht, wird bekanntlich oft der ehemalige britische Premierminister Sir Winston Churchill bemüht. Von ihm stammt angeblich der Satz „Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe“. Diese Worte werden ihm zwar regelmäßig in den Mund gelegt, aber deren Quellenlage ist höchst zweifelhaft. Vielmehr hat sich Churchill in seinen Reden und Publikationen meist sehr positiv über die Statistiken und Studien geäußert.

Sicherlich darf man nicht allen Statistiken und Studien blind vertrauen, aber es lassen  sich aus den Ergebnissen doch so manche aufschlussreiche Trends und Zukunftsperspektiven ablesen. Ein gutes Beispiel für die Diskrepanz von unterschiedlichen statistischen Resultaten sind die Mobile Payment Studien in Deutschland.

Je nach Studie zahlen mal nur 5 Prozent und mal bis zu 33 Prozent der Deutschen bereits heute mit Smartphone & Co. Wer einen genaueren Blick auf die Fragen und die Befragten wirft, der erkennt, dass die Resultate dieser Studien zum Mobile-Payment-Verhalten eben auch sehr von der konkreten Fragestellung und Methodik abhängen und sich somit erheblich unterscheiden.

Studien zur Online-Banking Sicherheit

Unsere Redaktion sammelt auf dieser Seite die wichtigsten seriösen Studien und Statistiken rund um das Thema Mobile Banking. So zeigen wir Ihnen beispielsweise Studien zur Online-Banking Sicherheit, die auch mal mit einer positiven Nachricht aufwarten: Die Sicherheit beim Online-Banking nimmt laut einer Statistik des Bundeskriminalamtes in letzter Zeit wieder zu.

Andere interessante Zukunftsstudien widmen sich dem massiven Rückgang der Bankfilialen in Deutschland. Das Ergebnis: Jede zweite Filialbank wird geschlossen, was bis zum Jahr 2030 immerhin 13.000 Filialen weniger bedeuten würde.

Rasant zunehmende Bedeutung von Mobile-Banking-Apps

Sehr aufschlussreich ist auch der jährliche Mobile Finance Report. Diese aktuelle Studie belegt die rasant zunehmende Bedeutung von Mobile-Banking-Apps auch in Deutschland  Andere Studien zeigen auf, wie clevere Sprachassistenten unseren Alltag beeinflussen und wie Siri, Alexa und Co. auch unser Einkaufverhalten verändern.

Europa-Vergleich zum mobilen Bezahlen mit dem Smartphone

Wer wissen möchte, was die meist genutzte Mobile-Payment-Methode in den USA ist, wer auf Platz 1 der Fintech-Standorte rangiert und wie ein Europa-Vergleich hinsichtlich des mobilen Bezahlens mit dem Smartphone ausfällt, findet die Antworten jeweils in der dazu passenden Studie.

Sehr interessant sind auch die Studien zur Zukunft des Bargelds. Hier kommt deutlich zum Ausdruck, dass der Großteil der Deutschen weiterhin am liebsten bar bezahlt. Statistiken zum kontaktlosen Bezahlen hingegen belegen, dass die Akzeptanz von mobile Payment via Smartphone deutlich ansteigt und das kontaktlose Bezahlen mit dem Handy gerade bei den jungen Verbrauchern immer beliebter wird.

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz