Geschäftskonto-Startup ermöglicht Anpassung der Steuervorauszahlung

Das Berliner Startup Kontist hat ein neues Feature eingefügt: Selbstständige können damit ihre Steuervorauszahlungen beim Finanzamt individuell anpassen. Somit werden unter anderem hohe Nachforderungen vermieden.

Weiterlesen

App Annie hat die jährliche Marktanalyse für mobile Apps veröffentlicht

Im aktuellen State of Mobile Report zeigen die Daten- und Analyseexperten von App Annie unter anderem, wie sich Fintech-Anwendungen in den letzten Jahren entwickelt haben. Hier ein Überblick.

Weiterlesen

Smartphone-Bank aus Singapur will 2020 europäischen Markt erobern

Das Fintech Arival startete 2017 in Singapur. Nun will die Smartphone-Bank, die sich laut eigenen Angaben nicht an gewöhnliche Kunden richtet, expandieren – und hat dabei auch Europa im Blick.

Weiterlesen

Diese Länder sind beim Mobile Payment führend

Die Deutschen halten auch im Jahr 2020 weiterhin an ihrem geliebten Bargeld fest. Andere Nationen scheinen in diesem Punkt weniger anhänglich zu sein und zahlen lieber mobil. Welche Nationen beim Mobile Payment führend sind, lesen Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Das Analyse-Unternehmen Fundstrat geht von einem Bitcoin Anstieg von 100 Prozent aus

Das renommierte Finanzforschungs-Unternehmen Fundstrat hat eine Prognose für den Bitcoin-Wert 2020 gestellt: Der Preis für die Kryptowährung könnte sich in diesem Jahr verdoppeln.

Weiterlesen

0,75 Prozent Guthabenverzinsung bei boon Planet nur bis 10.000 Euro

Das von Wirecard betriebene mobile Bankkonto boon Planet ist seit Oktober 2019 auf dem Markt. Gelockt werden potentielle Kunden seitdem mit 0,75 Prozent Zinsen pro Jahr. Nun ruderte Wirecard zurück und setzt eine Zins-Grenze, die bei 10.000 Euro liegt.

Weiterlesen

Teo ist neue Banking Lifestyle App

Das Technologie-Startup Comeco hat eine App mit PSD2-basiertem Multibanking auf den Markt gebracht. Ihr Name: Teo. Vermarket wird die Anwednung als „Lifestyle-Banking-Angebot“, doch die seit der Einführung von PSD2 bestehenden Probleme im Multi-Banking kann Teo auch nicht umgehen.

Weiterlesen

Verbraucher können sich digitalen Kassenbon vorstellen

Seit Januar 2020 gilt die Kassenbon-Pflicht. Somit muss nun auch der Metzger ums Eck einen Beleg rausgeben. Digitale Kassenbons sind eine papierfreie Variante, die sich viele Deutsche laut einer Umfrage vorstellen können.

Weiterlesen

Positiv geht anders

Die norisbank hat deutschlandweit die Einschätzung der Bürger zum Finanzjahr 2019 abgefragt. Dabei stellte sich heraus, dass die Mehrheit der Deutschen das vergangene Jahr als finanziell schwierig empfand.

Weiterlesen

Angebot auch für Krypto-Laien

Ab sofort können Kunden des Bankdienstes Bitwala auch mit der Kryptowährung Ether handeln. Für den Handel von Ether gegen Euro erhebt Bitwala nach eigenen Angaben lediglich eine Gebühr von einem Prozent. Nach Bitcoin ist Ether das zweitbeliebteste Kryptogeld.

Weiterlesen

Kein Tagesgeld und Festgeld mehr für Neukunden

Die Commerzbank-Tochter Comdirect hat das Tagesgeld und Festgeld für Neukunden gestrichen. Laut einem Bericht von Finanz-Szene.de gibt es die beiden Standardprodukte bei Comdirect bereits seit November 2019 nur noch für Kunden, die auch ein Girokonto bei der Quickborner Direktbank führen.

Weiterlesen

Jede vierte Bankfiliale in Österreich seit 2000 geschlossen

Auch in Österreich ist das Bankensterben in vollem Gange. Seit dem Jahr 2000 ist die Anzahl der Kreditinstitute von 5.479 auf 4.140 Filialen im Jahr 2019 zurückgegangen.

Weiterlesen

Iran-Konflikt lässt Kryptowährung auf 8.000 Dollar schnellen

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran wirkt sich auch auf den Kryptomarkt aus. Die Bitcoin-Währung ist so gefragt wie lange nicht mehr und erreichte zuletzt einen Wert von rund 8.000 Dollar.

Weiterlesen

Gebühren für hunderttausende Girokonto-Kunden

Pünktlich zum neuen Jahr führt die Münchner Sparda-Bank Kontoführungsgebühren für das bislang kostenfreie Girokonto an. Betroffen sind von den neu eingeführten Kosten laut der Bild-Zeitung 281.000 Kunden.

Weiterlesen

Penta und Iwoca führen gemeinsames Angebot ein

Die digitalen Finanzanbieter Penta und Iwoca haben ein Kreditangebot für kleine Unternehmen gestartet. Die Kredite können innerhalb weniger Minuten abgeschlossen und jederzeit flexibel zurückgezahlt werden.

Weiterlesen

Radikaler Umbau der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank flankiert den Umbau ihres Unternehmens mit dem Abbau von Arbeitsplätzen und der Schließung von Filialen. Noch steht nicht fest, wie viele Stellen weltweit abgebaut werden, Branchenexperten sprechen aber von rund 6.000.

Weiterlesen

Auf dem Weg zur papierlosen Bank

Die neue Banking-App der Hypovereinsbank setzt auf der Unicredit-App auf. Mit schickem Design und einer breiten Palette an Services rund um mobiles Banking soll die App ein Meilenstein in der Digitalisierung der HVB-Kunden werden.

Weiterlesen

Immer mehr Deutsche setzen auf Online Banken und mehrere Konten

Die Banken sind mitten in einem Wandel. Immer mehr Neobanken ploppen auf und machen den alten Finanzhäusern Konkurrenz. Hinzu kommt, dass so viele Kunden wie nie zuvor ihr Haupt-Girokonto gewechselt haben. Laut Kryptoszene.de nur eine große Veränderung von drei.

Weiterlesen

Mobile Payment und kontaktloses Bezahlen schneller als Bargeldzahlungen

Schnell mal den Geldschein gezückt und schon hat man an der Kasse bezahlt. Lange galt Bargeld als schnellstes Zahlungsmittel. Dies hat sich laut einer Studie nun geändert.

Weiterlesen

Hier gibt es noch Geld statt Strafzinsen

Die Zinsen sind im Keller, teilweise sogar mehr als unterirdisch, wenn der Bankkunde noch draufzahlen muss. Finanztest zeigt in seiner neusten Ausgabe nun, bei welchen Direktbanken es sich noch lohnt, Geld anzulegen.

Weiterlesen

Bankkunden zahlen durchschnittlich 72 Euro Jahresgebühr für Girokonto

Der Deutsche zahlt im Schnitt 72 Euro pro Jahr für die Führung seines Girokontos. Gleichzeitig sind die Gebühren für Girokonten um 20 Prozent gestiegen, wie das Online-Portal biallo.de berichtet.

Weiterlesen

Marcus siegt, Revolut kämpft

Welche Fintechs waren im Jahr 2019 erfolgreich, welche mussten Pannen bewältigen? Und wie sind die Aussichten für das neue Jahr? Das Wirtschaftmagazin Forbes hat die Gewinner und Verlierer der Szene ermittelt.

Weiterlesen

Finanzdienstleister macht Banken mit attraktivem Girokonto Konkurrenz

Wirecard will für Privatkunden ein Girokonto anbieten. Damit wird der Finanzdienstleister zur Bank. Das Angebot ist äußerst attraktiv gestaltet und könnte damit zu einer echten Konkurrenz für andere Banken werden.

Weiterlesen

Neue Kunden für den mobilen Bezahldienst

Ein Jahr nach dem Marktstart von Apple Pay in Deutschland schalten mehr als 370 weitere Kreditinstitute den Dienst für ihre Kunden frei. Apple kann sich über einen starken Zuwachs an potentiellen Nutzern in Deutschland freuen.

Weiterlesen

Diese Banken bieten noch kostenlose Girokonten an

Immer häufiger verlangen Banken von ihren Girokonto-Kunden eine Gebühr – zum Teil kommt da ein zweistelliger Betrag pro Monat zusammen. Das Handelsblatt hat die Banken herausgesucht, bei denen Kontoführungsgebühren keine Rolle spielen – wenn auch teilweise unter bestimmten Bedingungen.

Weiterlesen

Orange Bank ist bereits Marktführer im Bereich mobile Payments in Frankreich

Das deutsche Unternehmen Wirecard und die französische Onlinebank Orange Bank stellen Android-Nutzern ab sofort mobiles Bezahlen via Google Pay zur Verfügung. Einziger Haken: Das Angebot gilt nur in Frankreich.

Weiterlesen

Deutsche Finanzinstitute mit Negativzinsen

Ein Tagesgeldkonto nutzen viele Verbraucher zum Sparen. Bei einigen Banken funktioniert dieses Prinzip aber nicht mehr so gut. Der Grund sind Negativzinsen auf privates Tagesgeld. Bei welchen Banken Sie für das Sparen zahlen, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Staatliche Vergleichsplattform für Girokonten

Demnächst dürfte es endlich soweit sein: Eine staatlich zertifizierte Vergleichsplattform für Girokonten steht in den Startlöchern. Solch eine Plattform sollte nach einer EU-Richtlinie eigentlich bereits seit einem Jahr zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

Immer mehr Banken berechnen kleine Geldbeträge für Bargeldabhebungen

Runde zwei Drittel aller Banken in Deutschland berechnen Gebühren am Schalter oder an den Geldautomaten. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung von biallo.de.

Weiterlesen

13.000 Filialen weniger bis 2030

Wie sieht die Bankfiliale der Zukunft aus? Mit diesem Thema befasst sich eine neue Studie des Beratungsinstitutes Oliver Wyman. Die Autoren prognostizieren einen weiterhin starken Rückgang der Bankfilialen in Deutschland.

Weiterlesen

Negativzins erreicht die comdirect-Kunden

Vermögende Privatkunden müssen bei der comdirect Bank ab Dezember 2019 Negativzinsen bezahlen, wenn sie mehr als 250.000 Euro auf einem Girokonto ablegen. Damit folgt die Direktbank dem Vorbild der Mutter Commerzbank.

Weiterlesen

Bundesrat erlaubt Kryptohandel für alle deutschen Banken

Große Neuerung für nächstes Jahr: Ab 2020 dürfen alle deutschen Banken mit Bitcoin und Co. handeln. Dies bestätigte der Bundesrat Ende November.

Weiterlesen

Neue Apple-Kreditkarte zieht viele Kunden an und lässt Banken alt aussehen

Mit der Einführung der Apple Card in den USA ist die Luft für traditionelle Banken noch dünner geworden. Warum Apple so ein Erfolg mit seinem Vorpreschen in die Finanzbranche hat? Weil die Nutzer dem kalifornischen Unternehmen vertrauen.

Weiterlesen

Berlin ist Deutschlands Fintech-Standort Nummer 1

Berlin ist Deutschlands Fintech-Hub – deutlich vor München und Frankfurt am Main. Dies ergab eine gemeinsame Studie von Barkow Consulting und Comdirect. Dabei konnte die Bundeshauptstadt den Vorsprung sogar noch ausbauen.

Weiterlesen

Vorsicht vor Null-Prozent-Finanzierungen bei Online-Händlern

Um kaufkräftige Kunden zu gewinnen, locken Amazon und Co. am Black Friday mit Schnäppchen und Super-Deals. Damit die Kundschaft die Produkte ihres Kaufrausches auch finanzieren kann, bieten viele Online-Händler Ratenzahlungen an. Aber genau hier ist Vorsicht geboten.

Weiterlesen

Frisches Geld für lateinamerikanisches Fintech

Die Banking-App Ualá kann sich frische Investorengelder in Höhe von 150 Millionen Dollar sichern. Das Angebot des argentinischen Fintechs wird insbesondere von asiatischen Investoren unterstützt.

Weiterlesen

Sowohl von Fachjury als auch von den tschechischen Verbrauchern zur besten Bank des Landes gewählt

Mit der Einführung der mobilen Zahlungslösungen Apple Pay und Google Pay punktet die moderne Air Bank bei tschechischen Verbrauchern und lässt im Ranking renommierte tschechische Bankhäuser hinter sich.

Weiterlesen

Supermarktkasse ersetzt Bankautomat

Als eine der ersten Supermarktketten senkt Lidl den Mindesteinkaufswert auf fünf Euro für Kunden, die Bargeld an der Kasse abheben wollen. Das gibt es nur noch bei Netto Nord, die anderen Einzelhändler verlangen einen Mindestwarenwert von zehn Euro.

Weiterlesen

Tomorrow bekommt 8,5-Millionen-Euro-Finanzspritze

Das nachhaltige Banking-Angebot Tomorrow konnte in seiner Series-A-Investitionsrunde 8,5 Millionen Euro einsammeln. Zu den Investoren zählen der Londoner Environmental Technologies Fund (ETF) sowie der Unternehmer und „Energiewende-Pionier“ Matthias Willenbacher.

Weiterlesen

Die Millionen-Umsätze von 18 Fintech-Startups

Immer mehr Fintechs schießen in Deutschland aus dem Boden. Bekannt sind vor allem N26, Solarisbank oder Billpay. Doch wieviel Umsatz generieren die Startups eigentlich? 18 Fintechs haben nun ihre Finanzen offengelegt und erlauben somit einen Blick in die bisher unter Verschluss gehaltenen Zahlen.

Weiterlesen

Bedeutung von Mobile-Banking-Apps wächst auch in Deutschland rasant

Mobile-Banking-Apps werden in Deutschland immer beliebter. Das zeigt der Mobile Finance Report 2019, eine internationale Studie von Adjust in Zusammenarbeit mit App Annie.

Weiterlesen

Banken- Erträge im Firmenkundengeschäft stagnieren in den nächsten Jahren

Der Deutsche Corporate Banking-Markt erzielt in diesem Jahr ein Gesamtvolumen von 21,4 Milliarden Euro. Diese Ertragssituation wird sich in den nächsten Jahren auch nicht ändern. Dies geht aus einer Analyse von Strategy& hervor.

Weiterlesen

Google-Girokonto, Geldtransfer bei Facebook und Kreditkarten von Apple und Amazon

Der Internetkonzern Google plant, ein eigens Girokonto einzuführen, während Apple und Amazon eine Kreditkarten anbieten und Facebook-Nutzer bereits seit einiger Zeit Geld transfrieren können. Immer mehr Technologie-Unternehmen machen Finanzinstituten ernstzunehmende Konkurrenz – mit Erfolg.

Weiterlesen

Air Bank gewinnt über 100.000 neue Kunden

Die tschechische Air Bank hat im dritten Quartal 2019 einen Gewinn von über 40 Millionen Euro verbucht. Die tschechische Bank, die in Deutschland 2020 mit der Smartphone-App Velvon durchstarten möchte, ist teil der PPF Gruppe, die mehrheitlich dem reichsten Tschechen Petr Kellner gehört.

Weiterlesen

Apple kalt erwischt

Bisher haben iPhone-Nutzer zum mobilen Bezahlen die Wahl zwischen Apple Pay und Apple Pay – also keine. Dies will die Bundesregierung nun ändern und Apple mit einem neuen Gesetzt dazu bringen, die sogenannte NFC-Schnittstelle auch für andere mobile Bezahlsysteme zu öffnen.

Weiterlesen

Bezahlen via App sicherer als gedacht - aber

Die Stiftung Warentest hat diverse Mobile-Payment-Apps unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die Dienste sind sicherer als erwartet. Es gibt jedoch ein großes Aber.

Weiterlesen

Neue Marke bündelt Facebook-Bezahlfunktionen

Facebook Pay – so heißt die neue Marke für alle Bezahlfunktionen im Hause Zuckerberg. Dies kündigte das Unternehmen Mitte November in einer Pressemitteilung mit. In den USA wurde eine erste Version bereits eingeführt.

Weiterlesen

5 bis 33 Prozent der Deutschen zahlen mit Smartphone und Co.

Gehören Sie auch zu den 5 bis 33 Prozent der Deutschen, die laut diverser Studien mit dem Smartphone an der Kasse bezahlen? So groß – und teilweise sogar noch größer – ist nämlich die Diskrepanz der einzelnen Studienergebnisse.

Weiterlesen

35 Millionen Euro für Kreditplattform Crosslend

Das Berliner Fintech Crosslend darf sich freuen: In einer Serie-B-Finanzierungsrunde stecken Investoren wie die Großbank Santander insgesamt 35 Millionen Euro in die Kreditplattform.

Weiterlesen

Revolut will mit neuer Finanzspritze bis zu 1,5 Milliarden Dollar einsammeln

Das Londoner Startup Revolut will das führende Fintech in Europa werden. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, hat Revolut-Gründer Nikolaj Storonsky laut Sky News die Bank JPMorgan damit beauftragt, Geldgeber zu finden, die 1,5 Milliarden Dollar neues Kapital investieren.

Weiterlesen

Fintech-Konkurrenten kommen nicht aus dem Silicon Valley

Immer mehr Fintechs erobern den Markt – oder sie versuchen es zumindest. Die großen Angstgegner sind dabei Facebook, Google oder Amazon, die immer mehr auf den Finanzmarkt drängen. Doch laut einer Studie kommt die wirkliche Konkurrenz aus einer ganz anderen Richtung.

Weiterlesen

Softbank und Alibabas Ant Financial investieren 2 Milliarden Dollar in indischen Payment-Anbieter

Indiens größter Payment-Anbieter Paytm steht laut Medienberichten kurz vor einer 2-Milliarden-Dollar-Finanzspritze. Zu den Investoren zählen Softbank und Alibabas Ant Financial.

Weiterlesen

EU-Kommission will Untersuchungen starten

Laut einem Bericht des juristischen Fachdienstes MLex sind die Wettbewerbshüter der EU-Kommission aktuell dabei zu prüfen, ob ein Verfahren gegen Apple wegen „wettbewerbsfeindlicher Praktiken“ gestartet werden soll.

Weiterlesen

Online Banking und mobile Banking weiter auf dem Vormarsch

70 Prozent der Deutschen nutzt Online-Banking. Dies geht aus dem Studienbericht „Digital Finance 2019“ des Digitalverbandes Bitkom hervor. Ein weiteres Ergebnis zeigt, dass die Tage von Bankfilialen gezählt zu sein scheinen.

Weiterlesen

Das Ende einer Direktbank

Die Commerzbank will die Zwei-Marken-Strategie mit ihrer Tochter Comdirect beenden. Was das konkret für die Direktbank heißt, hat die Commerzbank Mitte Oktober über Vorstandschef Martin Zielke verlauten lassen.

Weiterlesen

2 Millionen Euro für gesamteuropäische Mobile-Payment-Lösung

Die Europäische Kommission unterstützt die Expansion der gesamteuropäischen Mobile-Payment-Lösung Bluecode. Dafür bezuschusst die Kommission das österreichische Fintech mit rund zwei Millionen Euro.

Weiterlesen

Banking-App steht vor 500-Millionen-Euro- Finanzierungsrunde

Das Banking-Startup Revolut steuert trotz Rekordverluste im Jahr 2018 auf einen Nutzer-Rekord und eine neue Finanzierungsrunde zu. Wie das geht? Mit den richtigen Investoren.

Weiterlesen

Deutsche Bank eröffnet wichtigen Knotenpunkt in China

Die Deutsche Bank hat in Shanghai einen sogenannten Fintech-Hub eröffnet. Damit will das Finanzinstitut attraktive Startups dabei unterstützen, sich dort anzusiedeln.

Weiterlesen

Mobile Bank N26 will frühestens in drei bis fünf Jahren an die Börse

Frühestens in drei bis fünf Jahren denke man über einen Börsengang der Smartphone-Bank nach, heißt es in der Geschäftsführung von N26. Zunächst einmal stehen starkes Wachstum und Expansion auf dem Programm.

Weiterlesen

Smartphone-Bank bekommt neue Investorengelder

Frisches Geld für die Schweizer Smartphone-Bank Neon: in einer Finanzierungsrunde kann sich das Start-Up 5 Millionen Franken sichern. Mit dem Geld soll die Banking-App weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen

Commerzbank streicht Stellen, schließt Filialen und investiert in mobile banking

Die Commerzbank reagiert auf den wachsenden Druck im Bankgeschäft und legt ein Strategieprogramm vor. Das umfassende Sparpaket sieht weitreichende Änderungen für das Geldinstitut vor.

Weiterlesen

Deutschland-Launch von Digital-Angebot Openbank

Die spanische Santander-Bank hat ihr Digital-Angebot Openbank in Deutschland gestartet. Mit diesem Schritt wird die Santander-Bank zum direkten Konkurrenten der Berliner App-Bank N26.

Weiterlesen

Direktbank ändert Preisstruktur

Den negativen Kapitalrenditen begegnet die Fidor Direktbank jetzt mit einem neuen Gebührenmodell: Kunden müssen sich künftig auf monatliche Kosten für Kontoführung und Kreditkarten einstellen.

Weiterlesen

Marktneuling Joonko gewinnt Groß-Investoren für sich

Ende des Jahres bringt die Fintech-Plattform Finleap mit Joonko ein Finanzportal auf den Markt, mit dem der Verbraucher nach günstigen Kfz-Versicherungen suchen kann.

Weiterlesen

Krypto-Dienstleister sollen gemäß Geldwäschegesetz reguliert werden

Das Financial Integrity Network (FIN), ein US-Thinktank, hat sich im amerikanischen Kongress für eine Krypto-Regulierung  gemäß dem Geldwäschegesetz stark gemacht.

Weiterlesen

Check24 bietet ab 2020 Banking-Plattform an

Das Vergleichsportal Check24 hat für das kommende Jahr eine Banklizenz beantragt. Mit der Lizenz will Check24 eine offene Banking-Plattform anbieten.

Weiterlesen

Digitales Banking im Filial-Gewand

Die Sparkasse Langen-Seligenstadt hat eine Touchscreen-Internet-Filiale inklusive freiem WLAN und Chatbot „Linda“ eröffnet. Damit will die Sparkasse die Vorteile einer Filiale mit denen des Digital Bankings verknüpfen.

Weiterlesen

Banken sollten Dienstleistungen am Kunden ausrichten

Viele europäische Banken haben viel Geld in die Digitalisierung ihrer Bankfilialen investiert. Das allein reicht aber nicht, um die Zufriedenheit der Kunden zu verbessern. Insbesondere bei den Callcentern gibt es Nachholbedarf.

Weiterlesen

Das bedeutet die Änderung für das Online-Shopping

Immer öfters müssen Kunden beim Online-Shopping neben Kreditkartennummer auch eine TAN zur Sicherheit eingeben. Damit diese Angelegenheit aber auch sicher bleibt, müssen Nutzer einiges beachten.

Weiterlesen

Neues Kundenportal für Online-Banking und eCommerce

Das Start-Up Comeco ist aus einem Projekt der Sparda-Banken hervorgegangen, die auch die Investoren stellen. Geplant ist ein Kundenportal, das Banking und Online-Shopping bündelt und europaweit verfügbar sein soll.

Weiterlesen

75 Prozent tätigen ihre Bankgeschäfte via Smartphone

Drei von vier Österreichern glauben, ihre Finanzgeschäfte vollständig via Mobile Banking abwickeln zu können. Dies ist das Ergebnis einer von ING Austria in Auftrag gegebene Studie.

Weiterlesen

Deutschland wird um drastischen Banken-Abbau nicht herumkommen

Deutschland gilt als Land der vielen Banken – 1.600 gibt es davon in der Bundesrepublik. Und genau das könnte dem Bankensektor nun zum Verhängnis werden. Eine radikale Kürzung droht.

Weiterlesen

Bekanntheitsgrad von Fintechs wächst

Fintech-Startups und ihre Dienste gewinnen für den Verbraucher immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig bewerten viele die Angebote auch als intransparent oder zu wenig reguliert.

Weiterlesen

Ein paar Kunden pro Vormittag sind zu wenig

Das Bankensterben setzt sich weiter fort. In Deutschland sinkt die Anzahl der Filialen jährlich um zwei bis drei Prozent. Dies geht aus dem Retail Banking Radar 2019 der internationalen Unternehmensberatung A.T. Kearney hervor.

Weiterlesen

Smartphone-Bank muss Geldwäsche-Prävention nachbessern

Die Finanzaufsicht Bafin verlangt von der Smartphone-Bank N26 Nachbesserung bei der Geldwäscheprävention. Laut Bafin gibt es eine Menge aufzuholen und nachzuarbeiten.

Weiterlesen

Digitalisierung verändert traditionelles Bankenwesen

Die Digitalisierung hat gewichtige Auswirkungen auf das traditionelle Banken-Geschäftsmodell. Die Studie „Decoding Digital Marketing“ gibt einen ersten Ausblick auf die Konsequenzen.

Weiterlesen

Deutsche Banken hinken bei der Digitalisierung hinterher

Deutsche Banken vernachlässigen ihr Online-Geschäft und liegen damit im europäischen Vergleich bei der Digitalisierung nur im Mittelfeld. Dies ist ein zentrales Ergebnis der Oliver-Wyman-Studie.

Weiterlesen

Wird das französische Krypto-Gesetz ein Musterbeispiel für die ganze EU?

Das neue Gesetz öffnet institutionellen Anlegern die Tür zum Krypto-Markt und könnte einen Boom bei den digitalen Währungen auslösen.

Weiterlesen

Authentifizierung per Fingerabdruck

Eine aktuelle Umfrage von PwC hat 1.000 Bankkunden befragt: Biometrische Verfahren wie die Authentifizierung per Fingerabdruck werden im Mobile Banking immer beliebter.

Weiterlesen

Mehrwertplattform Für Banken und Handel

Der Zahlungsdienstleister Bluecode hat seine neue Plattform Rewards gestartet. Damit will Bluecode seinen Partnern aus Handel und Banken eine Aufwertung ihrer Kundenbindungsprogramme ermöglichen.

Weiterlesen

Experten gehen von wachsender Bedeutung aus

Sogenannte Robo-Advisor werden künftig an Bedeutung gewinnen. Dies geht aus einer Umfrage hervor, die von der B2B Direktbank ebase (European Bank for Financial Services) veröffentlicht wurde.

Weiterlesen

Deutsche Bank und Serrala bieten Echtzeit-Bezahllösung an

Die Deutsche Bank und Serrala haben eine neue API-Schnittstelle eingeführt und bieten damit eine Instant-Payment-Lösung an.

Weiterlesen

XS2A-API Open-Banking-Plattform für Fintechs, Banken und Unternehmen

Der schwedische Zahlungsanbieter Klarna hat eine Open-Banking-Plattform gestartet. Über eine einzige Access-to-Account (XS2A)-Programmierschnittstelle (API) bietet Klarna einen Zugang zu 99 Prozent der Online-Banking-Kunden in 14 europäischen Märkten und mehr als 4.300 europäischen Banken.

Weiterlesen

N26 bei Betrugsfällen überfordert - Kunden im Ernstfall ohne Ansprechpartner

N26 galt bisher als Fintech-Vorzeigeunternehmen. Nun schweben schwere Vorwürfe im Raum. Bei Betrugsfällen dürfen Kunden vonseiten des Banking-Startups kaum auf Hilfe hoffen. Zudem ist auch die Absicherung der N26-Konten mitunter fraglich.

Weiterlesen

Ab sofort können Kunden des Schweizer Online-Händlers mit verschiedenen Cyberdevisen zahlen

Digitec Galaxus – das größte Schweizer Online-Versandhaus – akzeptiert ab sofort Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Dies könnte die Akzeptanz von Bitcoin und Co. deutlich steigern.

Weiterlesen

Auch die Volks- und Raiffeisenbanken rechnen damit, dass sie den Bezahldienst Apple Pay noch 2019 starten

Die Sparkassen verhandeln bereits seit kurzem mit dem mobilen Bezahldienst Apple Pay. Die Volksbanken ziehen nun nach. Noch in diesem Jahr soll Apple Pay eingeführt werden.

Weiterlesen

Das Berliner Fintech Raisin übernimmt das Frankfurter Geldhaus MHB Bank

Das Berliner Fintech Raisin hat die MHB-Bank übernommen, um sich unabhängig zu machen. Dafür sammelte der Zinsplattform-Betreiber auch Geld beim Schwager von Ivanka Trump ein.

Weiterlesen

Deutsche Bank hat das mobile Banking-Angebot fest im Griff

Das Fintech Fidor hat einen interaktiven und selbstlernenden Banking-Chatbot eingeführt. Entwickelt wurde die Lösung mit den KI-Spezialisten von Finn AI.

Weiterlesen

Vor allem junge Leute nutzen Smartphone-Banking

Immer mehr Bankkunden wickeln ihre Geschäfte über Smartphone, Laptop oder Tablet ab. Gleichzeitig suchen Kunden immer seltener die Bankfilialen auf. Dennoch bleibt der Erhalt von Filialen von großer Bedeutung. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage des Beraters EY in Österreich hervor.

Weiterlesen

Bankenwelt 2019: Konsolidieren und liegen gebliebene Hausaufgaben erledigen

Die Digitalisierung der Banken wird im Jahr 2019 erwachsen. Für Finanzinstitute ist dies das Jahr der Konsolidierung. Dies zeigen Marktanalysen von Cofinpro.

Weiterlesen

Weltsparen holt sich frisches Geld von Investoren

Dies ist eine der größten Finanzierungsrunden in der deutschen Fintech-Szene: Raisin, in Deutschland als ‚Weltsparen‘ bekannt wirbt 100 Millionen Euro von Investoren ein.

Weiterlesen

Smartphone-Banking bald populärer als Online-Banking

Banking-Apps werden immer beliebter. Laut einer aktuellen Befragung ist das Banking per App fast schon so beliebt wie das bereits als klassisch zu bezeichnende Online-Banking am PC oder Laptop.

Weiterlesen

Diese Trends sieht die Industrie auf die Bankenwelt zukommen

Zahlreiche Unternehmen haben sich zum Jahreswechsel mit der Zukunft der Banken beschäftigt. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Vorhersagen für das Jahr 2019.

Weiterlesen

Mit der PSD2-Richtlinie verlieren Banken ihr Monopol auf Kundendaten

Mit der neu eingeführten EU-Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2) verlieren Banken ihr Monopol auf Kundendaten. Ab sofort haben Privat- und Unternehmenskunden  das Recht, Drittanbieterdienste zur Finanzverwaltung zurate ziehen.

Weiterlesen

Vor allem AI wird 2019 eine größere Rolle spielen

Im Bankenwesen setzen sich auch in diesem Jahr Trends fort, die bereits 2018 eine wichtige Rolle eingenommen haben: Open Banking und die Customer Experience sind weiterhin die führenden Themen. Gleichzeitig dringen neue Trends in den Markt vor – allen voran AI -Anwendungen.

Weiterlesen

2018 haben zahlreiche Studien den Banking-Bereich beleuchtet: Hier die interessantesten Ergebnisse

Im vergangenen Jahr gab es einige Studien und Research Trends, die für Banken und Sparkassen interessant und relevant sind. Wir stellen hier die zehn Top-Studien vor.

Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz