Alipay bei Aldi Süd

Mit chinesischer Payment App an der Aldi-Kasse zahlen

Der Discounter Aldi Süd nimmt die Payment-App Alipay in seine Bezahloptionen auf. Ab sofort können Kunden ihre Einkäufe an der Aldi-Kasse per Alipay-App bezahlen. Dazu wird lediglich ein QR-Code gescannt.

Aldi Süd akzeptiert Alipay

In China gehört die Zahlung per Smartphone und Alipay-App zu den häufigsten Zahlungsmitteln. In Deutschland können nun Kunden bei Aldi an der Kasse ebenfalls mit Alipay zahlen. - Quelle: Shutterstock.com

Ab sofort können Kunden in den Filialen von Ali Süd auch mit der chinesischen Payment App Alipay bezahlen. Damit ist der Discounter der erste Lebensmitteleinzelhändler, der Alipay an der Kasse akzeptiert. Kunden stehen bei Aldi Süd jetzt mehr als zehn Zahlmöglichkeiten zur Verfügung, darunter auch Apple Pay, Google Pay und der Sodexo Benefits Pass.

Mit dem neuen Service will Aldi offenbar die Zielgruppe der chinesischen Touristen und in Deutschland lebenden Chinesen erreichen. Das Bezahlsystem Alipay wird von mehr als einer Milliarde Menschen genutzt wird und verzeichnet täglich über 300 Millionen Transaktionen. In Deutschland gab es zunächst nur wenige Anlaufstellen wie etwa den Flughafen Frankfurt, an denen per Alipay bezahlt werden konnte. Inzwischen akzeptieren auch die Drogerien Rossmann und dm sowie Galeria Kaufhof die Alipay-App als Zahlungsoption.   

So funktioniert Alipay bei Aldi

Wer bei Aldi Süd mit Alipay bezahlen möchte, muss nach dem Erfassen der Ware mit der Alipay-Smartphone-App am Kassenterminal einen QR-Code einscannen. Ein Vorteil: im Gegensatz zu anderen Bezahldiensten funktioniert Alipay auch mit einfachen Smartphones ohne NFC-Chip. Der Betrag wird anschließend vom Alipay-Konto des Kunden abgebucht, das mit einem chinesischen Bankkonto oder einer mit Alipay verknüpften internationalen Bankkarte gekoppelt sein muss. Lange Zeit war Alipay nur auf Mandarin erhältlich, mittlerweile gibt es auch eine englischsprachige Version. Zudem setzt das Tochterunternehmen der Alibaba Group auch auf strategische Partnerschaften mit europäischen Fintech-Unternehmen wie Klarna, Solarisbank und Wise.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz