Apple Pay Later startet in den USA

Neues BNPL-Feature bei Apple Pay

Apple-Nutzer sollen künftig in den Genuss einer eigenen Später-bezahlen-Funktion kommen. Das neue Feature Apple Pay Later startet jetzt für ausgewählte Nutzer in den USA.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Später-bezahlen-Funktion für Apple-Kunden

Nach Verzögerungen hat Apple nun eine Vorversion von Apple Pay Later - der hauseigenen Lösung für "Buy-Now-Pay-Later" - für ausgewählte Nutzer in den USA gestartet. - Quelle: Shutterstock.com

Der Bezahldienst Apple Pay soll um eine “Buy Now, Pay Later”-Funktion ergänzt werden. Das Feature mit dem Namen Apple Pay Later wird jetzt in einer Vorversion für ausgewählte Nutzer in den USA gestartet. Die Teilnehmer am Pre-Release von Apple Pay Later werden per Zufallsprinzip ausgewählt und bekommen eine Einladung für das Programm. Zudem müssen sie über ein iPhone mit dem neuen iOS 16.4 oder ein iPad mit iPadOS 16.4 verfügen.

Das Später-bezahlen-Feature hatte Apple bereits im Juni 2022 bei der Worldwide Developers Conference 2022 vorgestellt. Offenbar aufgrund von technischen Problemen verzögerte sich der Start aber. Anfang dieses Jahres hat Apple das Feature dann in der Betaversion durch Mitarbeiter und Personal im Einzelhandel getestet.

Zins- und gebührenfreie Ratenzahlung

Apple Pay Later bietet Nutzern die Möglichkeit, Zahlungen in vier Raten aufzuteilen und einen speziellen Pay-Later-Kredit zu beantragen. Dieser kann zwischen 50 und 1.000 US-Dollar liegen und setzt eine Vorkontrolle voraus. Die Raten sind zins- und gebührenfrei und können direkt über die App Apple Wallet verwaltet und auch zurückgezahlt werden.

Wie bei vergleichbaren BNPL-Angeboten etwa von Klarna wird der Kunde bei Fälligkeit der Rate über Apple Wallet darauf hingewiesen, dass eine Zahlung ansteht. Die Rückzahlung kann ausschließlich über Debitkarten erfolgen. Kreditkarten werden nicht akzeptiert, damit keine Kreditspirale für den Kunden entsteht. Um Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten, authentifiziert Apple Pay Later Transaktionen per Face ID, Touch ID oder Passcode.

Anzeige

Holen Sie sich Ideen und teilen Sie Strategien mit einer florierenden 30-Millionen-Investment-Community. Investieren Sie in Aktien, ETFs, Krypto, Rohstoffe und mehr  – an 20 globale Börsen – und verwalten Sie alle Ihre Bestände an einem Ort.

• Holen Sie sich 100.000 $ für den Aufbau Ihres virtuellen Portfolios

» JETZT TRADEN

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Kosten, Einsparungen, Einsatz: Alle wichtigen Infos rund zum Thema Forward-Darlehen-Vergleich

Digitale Geldanlage leicht gemacht: Starten Sie den Robo-Advisor-Vergleich!

Mit dem Vergleich von mobilebanking.de kostenlose und günstige Kreditkarten für Unternehmer vergleichen

Kostenlose & günstige Kreditkarten für Studenten vergleichen, die beste Kreditkarte finden & online beantragen

Alle Infos, Schutz und Kosten zum Thema Haftpflicht-Versicherungs-Vergleich

Studentenkonto-Vergleich bei mobilebanking.de: Jetzt vergleichen und das beste Girokonto für Studenten finden

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner