Der Bitcoin Kurs soll sich 2020 verdoppeln

Das Analyse-Unternehmen Fundstrat geht von einem Bitcoin Anstieg von 100 Prozent aus

Das renommierte Finanzforschungs-Unternehmen Fundstrat hat eine Prognose für den Bitcoin-Wert 2020 gestellt: Der Preis für die Kryptowährung könnte sich in diesem Jahr verdoppeln.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bitcoin könnte 16.000-Dollar-Grenze knacken

Laut Fundstrat wird der Bitcoin 2020 „sehr wahrscheinlich“ eine 100%ige Gewinnsteigerung erzielen.

Aktuell liegen die Bitcoin-Preise nach einem kleinen Tief wieder bei der so wichtigen 8.000-Dollar-Grenze. Laut dem Finanzforschungs-Unternehmen Fundstrat Global Advisors könnte der Kurs in diesem Jahr sprichwörtlich durch die Decke gehen. Von einer Verdopplung des Wertes ist in Prognosen die Rede.

Laut Fundstrat-Mitbegründer Thomas Lee gebe es eine „starke Wahrscheinlichkeit“, dass der Bitcoin in diesem Jahr einen Gewinn von 100 Prozent erziele und die Kryptowährung damit einen Höchststand von 16.000 US-Dollar erreiche.

Diese Faktoren führen zu Bitcoin-Anstieg

Die Ergebnisse aus dem „Krypto-Ausblick 2020“ beruhen auf drei wesentlichen Faktoren. Faktor eins ist die Halbierung, die laut Countdown am 13. Mai aktiviert wird. Lee geht davon aus, dass die Halbierung noch nicht eingepreist wurde. Dies könnte innerhalb des Jahres zu einem Anstieg führen. Die letzten Halbierungen 2012 und 2016 haben zu steigenden Kursen geführt und den Bitcoin auf ein bisheriges Allzeithoch getrieben.

Faktor zwei sind laut Lee geopolitische Risiken. Bitcoin entwickelt sich in Krisenzeiten zu einem sicheren Wertaufbewahrungsmittel, ähnlich wie Gold.

Faktor drei ist die bevorstehende US-Wahl. Die Ergebnisse der Wahl könnten laut Lee mit kryptofreundlichen Politikern und der Vorstellung zusammenhängen, dass die USA endlich aktiv an einem regulatorischen Rahmenwerk arbeitet.

Neben diesen drei Hauptfaktoren gibt es noch weitere, die den Bitcoin-Kurs nach oben beeinflussen könnten. Dazu zählt auch die Einführung von weiteren institutionellen Produkten wie Optionen und ETFs.

Anzeige

Holen Sie sich Ideen und teilen Sie Strategien mit einer florierenden 30-Millionen-Investment-Community. Investieren Sie in Aktien, ETFs, Krypto, Rohstoffe und mehr  – an 20 globale Börsen – und verwalten Sie alle Ihre Bestände an einem Ort.

• Holen Sie sich 100.000 $ für den Aufbau Ihres virtuellen Portfolios

» JETZT TRADEN

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Kostenlose & günstige Kreditkarten für Studenten vergleichen, die beste Kreditkarte finden & online beantragen

Insbesondere bei der Baufinanzierung ist ein Vergleich wichtig, denn es geht um sehr hohe Kreditsummen.

Alle Infos rund um das Thema Umschuldung, Vergleich der Angebote, Zinsen und Co.

Alle Infos, Schutz und Kosten zum Thema Haftpflicht-Versicherungs-Vergleich

Kostenloses Geschäftskonto gesucht? Jetzt online Konditionen und Leistungen vergleichen!

Finden Sie die besten Festgeld-Angebote und Zinsen!

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner