Card Control: Sparkasse startet neue Anwendung für Bankkarten

Mit Card Control klassische Plastikkarten und digitale Karten selbst verwalten

S-Payment hat für die Sparkassen-Gruppe eine neue Anwendung entwickelt, die ab sofort verfügbar ist. Mit “Card Control” können Sparkassen-Kunden ihre Bankkarten für bestimmte Einsätze aktivieren oder sperren, etwa für die Auslandsnutzung.

Anzeige

Gratis Konto, Gratis investieren*, Gratis Aktie! Handeln Sie mit XTB gratis* - ohne Orderkommission - Aktien aus Deutschland, EU und den USA. *Bis zu einem monatlichen Handelsumsatz von 100.000 Euro streichen wir die Orderkommission komplett! JETZT plus einer Gratis-Aktie zur Kontoeröffnung einfach mit dazu. *Alle Details auf der Webseite. Jetzt Gratis-Aktie sichern!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 82% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Card Control für mehr Sicherheit und Flexibilität beim Karteneinsatz

Ab sofort können Kundinnen und Kunden von teilnehmenden Sparkassen die neue Anwendung „Card Control“ nutzen. - Quelle: S-Payment GmbH

Ab sofort können Sparkassen-Kunden die neue Anwendung „Card Control“ nutzen. Sie ermöglicht es ihnen, den Einsatz ihrer klassischen Plastikkarten und digitalen Karten nach ihrem individuellen Bedarf selbst zu verwalten und zu steuern. Die Kunden können Card Control über drei verschiedene Kanäle abrufen: die Internet-Filiale ihrer Sparkasse, die Banking App „Sparkasse“ und die App „Mobiles Bezahlen“.

Mit Card Control können die Kunden ihre Sparkassen-Card (mit dem Bezahlverfahren Girocard plus den Zahlverfahren Maestro/V PAY/Debit Mastercard/Visa Debit) sowie private oder geschäftliche Sparkassen-Kreditkarten (Mastercard/Visa) für verschiedene Einsatz-szenarien aktivieren oder deaktivieren. Dazu gehören das Bezahlen in Geschäften, das Abheben von Bargeld am Geldautomaten, das Bezahlen im Internet und das Bezahlen im Ausland.

„Card Control bietet die Sicherheit, die die Kund:innen gerade von den als besonders vertrauenswürdig bewerteten Sparkassen erwarten: Möchte man entspannt in den Urlaub fahren ohne Sorge vor unberechtigtem Karteneinsatz – einfach für das Ausland einschränken. Zahlt man nur selten in Online-Shops, zum Beispiel eine Flugbuchung - einfach den E-Commerce-Einsatz der Karte für die restliche Zeit einschränken“, erläutert Erik Meierhoff, Mitglied der Geschäftsführung der S-Payment. „Das geht überall – auch außerhalb von Filialen. Damit geben die Sparkassen ihren Kundinnen und Kunden ein zusätzliches Plus an Entscheidungshoheit, Kontrolle und Sicherheit.“

Für alle Online-Banking-Kunden der Sparkassen

Card Control ist nach dem „Expresskredit“ die zweite zusätzliche Anwendung in der App „Mobiles Bezahlen“ für Android-Smartphones – als Ergänzung zu den digitalen Karten. Um die Anwendung nutzen zu können, müssen die Kunden über einen Online-Banking-Vertrag mit elektronischem Postfach einer teilnehmenden Sparkasse verfügen. Außerdem müssen sie Inhaber einer oder mehrerer von der Applikation unterstützten Sparkassen-Karten sein. Für die Nutzung von Card Control ist keine in der App „Mobiles Bezahlen“ hinterlegte digitale Karte nötig. Sobald sie die App installiert haben, können Sparkassen-Kunden auf Card Control zugreifen und den Einsatz ihrer Plastikkarten steuern.

Anzeige

Jetzt 2,0 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 2,0 % Zinsen p.a. auf bis zu 100.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz