Fintech Nubank will Lateinamerikas größter Finanzdienstleister werden

Neobank mit ehrgeizigen Plänen

Die brasilianische Nubank ist auf Erfolgskurs: für das Jahr 2023 wird ein Jahresüberschuss von einer Milliarde US-Dollar erwartet. Mit einfachen und innovativen Banking-Produkten hat Nubank die Märkte in Brasilien, Kolumbien und Mexiko auf den Kopf gestellt.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nubank auf Erfolgskurs

Die Nubank hat ehrgeizige Ziele: Sie will die größte Bank Lateinamerikas werden. - Quelle: Nubank

Die brasilianische Neobank Nubank hat ehrgeizige Pläne aufgestellt, um Lateinamerikas größtes Fintech-Unternehmen zu werden. Nubank-Chef David Vélez sagte gegenüber der Financial Times, dass sein Unternehmen gemessen an der Kundenzahl zum größten der Branche in der Region werden könnte, wobei die Expansion in Mexiko und Kolumbien im Gange sei. „Ich denke, das wird irgendwann passieren“, erklärte der 42-jährige Kolumbianer. „Wir sind jetzt unter den ersten fünf. Wir sehen einen Weg, über mehrere Jahrzehnte zum führenden Finanzinstitut in Lateinamerika und zu einem der führenden Finanzinstitute der Welt zu werden.“

Nachdem die Verluste der Nubank im Jahr 2022 auf 9,1 Mio. US-Dollar eingedämmt wurden, prognostizieren Analysten, dass der Fintech-Riese einen Jahresüberschuss von einer Milliarde US-Dollar für 2023 ausweisen wird.

Zum Vergleich: Revolut, eines der größten Fintechs weltweit mit einem Wert von zuletzt 33 Milliarden US-Dollar, verzeichnete im Jahr 2022 einen Vorsteuerverlust von 25,4 Millionen Pfund laut dem aktuellen Jahresbericht.

Nächste Herausforderung: Mexiko

Das Produktportfolio von Nubank wächst kontinuierlich: Nu Kreditkarten erreichen aktuell rund 39 Millionen aktive Kunden, Nu Accounts 65 Millionen und Privatkredite der Neobank etwa 7 Millionen Kunden. Derzeit gibt es über eine Million aktive Versicherungspolicen und über 12 Millionen aktive Anlagekunden, was bedeutet, dass Nu seine Position als größte digitale Anlageplattform in Lateinamerika hinsichtlich der Anzahl der Kunden voraussichtlich behaupten wird.

Nach dem großen Erfolg in Brasilien ist Mexiko die nächste große Herausforderung für die Neobank. Mexiko habe das Potenzial, für uns genauso wichtig zu werden wie Brasilien, sagte Vélez und verwies auf die große Bevölkerungszahl von fast 130 Millionen und das höhere Pro-Kopf-Einkommen. Nach Angaben der Aufsichtsbehörde CNBV haben mehr als die Hälfte der Erwachsenen in Mexiko kein Bankkonto. „Die Verbreitung von Finanzdienstleistungen ist in Mexiko viel geringer als in Brasilien“, ergänzte der kolumbianische Unternehmer. Das sei eher eine Frage des Angebots als der Nachfrage – denn die etablierten Kreditgeber des Landes hätten ein äußerst konservatives Oligopol. Sie wollten kein Risiko eingehen und würden den Verbrauchern die Schuld geben, anstatt sich an die eigene Nase zu fassen, so Velez. Nubank ist bereits seit vier Jahren in Mexiko aktiv.

Anzeige

quirion: Deutschlands beste digitale Geldanlage - quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor. Mit dem ETF-Sparplan von quirion können Sie ganz einfach und bequem Vermögen aufbauen. Und das bereits ab einer Sparrate von 25 € pro Monat. Neukunden, die jetzt ein kostenloses Depot und einen ETF-Sparplan bei Quirion einrichten, bekommen eine Prämie in Höhe von 100,- Euro geschenkt. » Mehr erfahren

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Die besten Online Broker im Vergleich: Finden Sie jetzt das günstigste Depotkonto auf mobilebanking.de!

Alle Infos rund um das Thema Umschuldung, Vergleich der Angebote, Zinsen und Co.

Studentenkonto-Vergleich bei mobilebanking.de: Jetzt vergleichen und das beste Girokonto für Studenten finden

Die besten Anbieter von grünen Geldanlagen im Vergleich

Insbesondere bei der Baufinanzierung ist ein Vergleich wichtig, denn es geht um sehr hohe Kreditsummen.

Kostenloses Geschäftskonto gesucht? Jetzt online Konditionen und Leistungen vergleichen!

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner