Intergiro: Kostenlose Bankdienste für Geschäftskunden

Fintech für Business Banking: Intergiro kündigt kostenlose Banking Services an

Um den Inflations- und Preisdruck für Händler zu mildern, will das Fintech Intergiro künftig Geschäftskonten mit kostenlosen Business Banking Services anbieten. Kunden von Intergiro profitieren auch von sehr schnellen Abrechnungen, die noch am gleichen Tag erfolgen.

Anzeige

Gratis Konto, Gratis investieren*, Gratis Aktie! Handeln Sie mit XTB gratis* - ohne Orderkommission - Aktien aus Deutschland, EU und den USA. *Bis zu einem monatlichen Handelsumsatz von 100.000 Euro streichen wir die Orderkommission komplett! JETZT plus einer Gratis-Aktie zur Kontoeröffnung einfach mit dazu. *Alle Details auf der Webseite. Jetzt Gratis-Aktie sichern!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 82% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Kostenlose Bankservices für Geschäftskunden

Intergiro kündigt kostenlose Bankdienstleistungen für Händler an, um die Inflation zu bekämpfen. - Quelle: Intergiro / Screenshot: mobilebanking.de

Intergiro, ein schwedisches Fintech für Business Banking Services, will Händlern ab sofort kostenlose Bankdienste anbieten. Voraussetzung ist die Eröffnung eines digitalen Geschäftskontos bei Intergiro. “Wir wissen, dass die Führung eines Unternehmens schwierig sein kann, insbesondere in Zeiten wirtschaftlicher Instabilität”, sagt Johan Ryer, CCO von Intergiro. “Dieser Schritt zeigt unser Engagement, Unternehmen in diesen turbulenten Zeiten hoher Preise und wirtschaftlicher Volatilität zum Erfolg zu verhelfen. Deshalb sind wir stolz darauf, kostenlose Bankdienstleistungen für Unternehmen anbieten zu können, die den Händlern helfen, die steigenden Kosten für ihre Geschäftstätigkeit zu senken.”

Die Kunden haben über ein einheitliches Kundenportal Zugang zu ihren kostenlosen Bankdienstleistungen und können gleichzeitig ihr Dashboard für Handelsdienste nutzen, wobei die Erlöse aus Online-Verkäufen direkt auf ihrem Intergiro-Konto landen. Die kostenlosen Business-Banking-Dienste von Intergiro umfassen eine Reihe von Funktionen wie Online-Banking, Mobile Banking, physische und virtuelle Karten, Händlerkonten und integrierte Zahlungslösungen.

Liquidität im Fokus

Zusätzlich zu den kostenlosen Bankdienstleistungen profitieren Händler, die ein Händlerkonto bei Intergiro eröffnen, künftig von Abrechnungen am selben Tag. Diese gewährleisten einen schnellen Zugang zu Geldmitteln und verringern die Notwendigkeit für Unternehmen, teures Betriebskapital zu halten. Verzögerungen bei der Abrechnung können sich negativ auf das Betriebskapital auswirken. Insbesondere aufgrund steigender Zinssätze wird es zunehmend teurer, alternative Liquiditätsquellen zu finden.

“Mit Blick auf das Jahr 2023 ist es für viele Unternehmen schwierig, eine solide Liquiditätslage aufrechtzuerhalten. Angesichts von Lieferkettenproblemen, Personalengpässen und steigenden Preisen, die allesamt Druck auf die Betriebskosten ausüben, ist es wichtiger denn je, die Unternehmensfinanzen sorgfältig zu verwalten”, so Ryer weiter: “Deshalb sollte die Beseitigung von Verzögerungen zwischen Kundenzahlungen und der Verrechnung von Geldern auf diesen Konten eine branchenweite Priorität sein.”

“Unsere schnellen Abrechnungen geben Händlern die Möglichkeit, schneller auf ihre Gelder zuzugreifen, was in der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ein großer Vorteil sein kann”, betont Nick Root, CEO von Intergiro.

Anzeige

Jetzt 2,0 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 2,0 % Zinsen p.a. auf bis zu 100.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz