Investitionen in Fintechs und KI stehen bei Unternehmen hoch im Kurs

Studie zur Zukunftsperspektive von KMU

Laut einer aktuellen Studie wollen 73 Prozent der KMU in Europa in Fintech und KI investieren. Große Skepsis herrscht dagegen gegenüber Krypto, Web3, Virtual Reality und Metaverse-Plattformen.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

KMU blicken positiv in die Zukunft

Europäische KMU wollen bis 2024 massiv in Technologie und Digitalisierung investieren, insbesondere in Deutschland, Italien und Spanien. - Quelle: Shutterstock.com

Eine aktuelle Studie der digitalen Business-Bank Qonto zeigt: kleine und mittelständische Unternehmen in Europa blicken trotz geopolitischer und wirtschaftlicher Herausforderungen positiv auf das Jahr 2024. Dabei wird schnell die Rolle von Technologie deutlich: die befragten 2.000 KMU in Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien haben enormes Interesse an Fintech-Lösungen und neuerer Technologie wie Künstlicher Intelligenz. Demnach wollen europäische KMU bis 2024 massiv in Technologie und Digitalisierung investieren, insbesondere in Deutschland, Italien und Spanien.

Große Hoffnungen an KI und Fintech

Mehr als drei Viertel der Befragten sind "optimistisch" oder "sehr optimistisch" in Bezug auf die Vorteile, die FinTech und KI ihrem Unternehmen bringen könnten. Was bedeutet das für die Investitionsentscheidungen der KMU? Rund 73 Prozent aller Befragten gaben an, dass sie "wahrscheinlich" oder "sehr wahrscheinlich" in Zukunft in Fintech- und KI-Dienstleistungen investieren werden.

Dies ist überraschend, wenn man bedenkt, dass eine kürzlich veröffentlichte Studie zum Digitalisierungsgrad von KMU in Europa zeigt, dass lediglich 24 Prozent der Unternehmen angeben, fortgeschrittene Technologien eingeführt zu haben. 34 Prozent geben an, nur grundlegende Technologien anzuwenden. Dies könnte darauf hinweisen, dass bei den KMU ein Umdenken stattfindet und sie in bessere digitale Werkzeuge investieren.

Wenig Erwartungen an Krypto und Web3

Skeptisch sind die befragten KMU-Entscheider jedoch gegenüber Cryptocurrency, Web3, Virtual Reality (VR) und Metaverse-Plattformen. In allen vier Märkten geben 37 Prozent der Befragten an, "pessimistisch" oder "sehr pessimistisch" gegenüber Web3 und Kryptowährungen zu sein. Ein Drittel der Befragten vertreten dieselbe Meinung gegenüber VR und dem Metaverse.

Anzeige

quirion: Deutschlands beste digitale Geldanlage - quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor. Mit dem ETF-Sparplan von quirion können Sie ganz einfach und bequem Vermögen aufbauen. Und das bereits ab einer Sparrate von 25 € pro Monat. Neukunden, die jetzt ein kostenloses Depot und einen ETF-Sparplan bei Quirion einrichten, bekommen eine Prämie in Höhe von 100,- Euro geschenkt. » Mehr erfahren

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Alle Infos, Schutz und Kosten zum Thema Haftpflicht-Versicherungs-Vergleich

Die besten Anbieter von grünen Geldanlagen im Vergleich

Die besten Online Broker im Vergleich: Finden Sie jetzt das günstigste Depotkonto auf mobilebanking.de!

Kosten, Einsparungen, Einsatz: Alle wichtigen Infos rund zum Thema Forward-Darlehen-Vergleich

Insbesondere bei der Baufinanzierung ist ein Vergleich wichtig, denn es geht um sehr hohe Kreditsummen.

Kostenloses Geschäftskonto gesucht? Jetzt online Konditionen und Leistungen vergleichen!

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner