Beliebte Coins EOS, Chainlink & Stellar jetzt bei Justtrade im Angebot

Krypto-Trading: Justtrade bietet jetzt acht Kryptowährungen an

Der Frankfurter Online-Broker Justtrade hat sein Portfolio erweitert: ab sofort stehen den Kunden drei weitere Kryprowerte zur Verfügung. Neu im Angebot sind die nachgefragten Coins EOS, Chainlink und Stellar. Das Orderentgelt bleibt weiterhin bei 0 Euro.

Drei neue Crypto Coins im Portfolio

Bei justTRADE haben Kunden die Auswahl aus 8 Kryptowerten. Neben den bekannten Werten wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP (Ripple) und Bitcoin Cash kann man nun auch die beliebten Coins EOS, Chainlink und Stellar traden.

Der Neobroker justTRADE erweitert sein Angebot an Kryptowerten: ab sofort können Kunden auch mit den nachgefragten Crypto Coins EOS, Chainlink und Stellar handeln. Die drei neuen Währungen ergänzen die bestehenden Kryptowerte. Insgesamt stehen damit jetzt acht Kryptwährungen bei justTRADE zur Auswahl. Der Frankfurter Neobroker hatte Ende Oktober 2020 als erster deutscher Online-Broker den Handel von Kryptowerten und Wertpapieren aus einem Depot heraus gestartet. Zunächst waren die fünf beliebten Kryptowerte Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP und Bitcoin Cash handelbar.

justTRADE bietet seinen Kunden digitales Trading jederzeit und von jedem Ort für 0 Euro Orderentgelt. Das Mindestordervolumen liegt bei 50 Euro. Es ist nicht nötig, ein zusätzliches Krypto-Wallet zu eröffnen. Die Online-Freischaltung für den Kryptohandel bei Justtrade erfolgt in wenigen Minuten, so dass Wertpapiere und Kryptowerte bequem aus einem Depot heraus gehandelt werden können. Für die acht Kryptowerte wird ein sehr günstiger Minimumspread von 0,30 Prozent anteilig für Kauf und Verkauf berechnet. Damit ist das Angebot preiswerter als die meisten Wettbewerber. Die Verwahrung ist ebenfalls kostenfrei und erfolgt in Kooperation mit dem Münchener Bankhaus von der Heydt, welches als eine der ersten deutschen Banken für Kunden die Verwahrung von Kryptowerten anbietet.

Sehr große Auswahl für 0 Euro Orderentgelt

Kunden handeln bei dem Neobroker mit acht Kryptowerten, 8.500 Aktien und ETFs sowie 500.000 Zertifikaten. Mit drei Börsenplätzen, vier namhaften Zertifikate-Emittenten (Citi, Société Générale, UBS und Vontobel), ETFs und ETCs von acht bekannten Anbietern (Amundi, DWS, iShares, Lyxor, Vanguard, VanEck, UBS und WisdomTree) sowie dem Kryptohandel mit Bitcoin, EOS, Chainlink und Co. bietet Justtrade eine stattliche Auswahl.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz