Metaverse-Bank: Sygnum Bank startet Web3-Banking

Sygnum Bank eröffnet erste Filiale im Metaverse

Die Schweizer Sygnum Bank hat sich auf digitale Werte spezialisiert. Als Pionier auf dem Gebiet der digitalen Investments hat die Bank jetzt die erste Filiale im Metaverse eröffnet. Besucher erwartet ein dreistöckiger Hub mit Crypto-Punk-Empfangsdame und interaktiver NFT-Galerie.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Gruezi im Metaverse

Die Sygnum Bank eröffnmet den ersten Metaverse-Hub einer Schweizer Bank im virtuellen Äquivalent des New Yorker Times Square. - Quelle: Sygnum Bank

Als erste Schweizer Bank hat die Sygnum Bank eine Filiale im Metaverse eröffnet. Der Metaverse Hub befindet sich im virtuellen Äquivalent des New Yorker Times Square und gehört zu Decentraland. Die virtuelle Sygnum Filiale bietet einen Crypto-Punk-Rezeptionisten, eine interaktive NFT-Galerie und einen Veranstaltungsraum. Sygnum ist ein Spezialist für digitale Vermögenswerte mit globaler Reichweite. Mit der Schweizer Banklizenz der Sygnum Bank AG sowie der Kapitalmarktdienstleistungslizenz (CMS) der Sygnum Pte Ltd in Singapur ermöglicht Sygnum professionellen und institutionellen Kunden oder qualifizierten Anlegern (z. B. Unternehmen, Banken und anderen Finanzinstituten), in digitale Werte zu investieren.

Sygnum setzt auf die Web-3-Wirtschaft

Das Metaverse ist eine immer verfügbare interaktive 3D-Welt, die auf offener Blockchain-Technologie basiert und es Benutzern ermöglicht, Kontakte zu knüpfen, zu spielen, zu arbeiten und Geld zu verdienen, einzukaufen und neue Fähigkeiten zu entwickeln. Mit der zunehmenden Verknüpfung persönlicher, digitaler, physischer, finanzieller und sozialer Welten durch vernetzte Geräte steigt auch die Nachfrage nach verbesserten Benutzererlebnissen. Laut einer McKinsey Studie hat das Metaverse das Potenzial, diese verbesserten Erfahrungen zu liefern und bis 2030 einen Wert von 5 Billionen US-Dollar zu erreichen.

Decentraland ist das erste und größte Metaverse, das eine Kryptowährung namens MANA nutzt, um das Spielen und den Kauf von virtuellem Land, Waren und Dienstleistungen zu erleichtern. Das dreistöckige Zentrum von Sygnum befindet sich im virtuellen Gegenstück zum New Yorker Times Square. Die Avatare der Benutzer können im Crypto Garden mehr über Sygnum erfahren und Sygnums Vision von Future Finance im gesamten Komplex in Aktion erleben. Zu den Bereichen gehören die SYGN-Lounge mit einer CryptoPunk-Empfangsdame, eine interaktive NFT-Galerie mit kuratierten Ausstellungen von Sygnum sowie eine Ausstellungshalle für Veranstaltungen und Produkteinführungen.

“Die Metaverse-Investitionen nehmen zu, angetrieben von kryptogestützten Einzelhandelstransaktionen und einer neuen Generation von Benutzern, die in virtuellen Räumen Kontakte knüpfen, einkaufen und arbeiten. Unser neuer Metaverse-Hub ist der natürliche Ort, um die Web3-Innovationen von Sygnum zu präsentieren und einen vertrauenswürdigen Einstiegspunkt für Investoren in die schnell wachsende Future Finance-Wirtschaft zu bieten“, erläutert Martin Burgherr, Sygnum Chief Clients Officer.

Anzeige

Jetzt 1,55 % Top-Zins auf dem Tagesgeldkonto der 1822direkt sichern. Nicht lange zögern, sondern Top-Zins sichern. Ab sofort bietet die 1822direkt für Neukunden 1,55 % Zinsen p.a. auf bis zu 100.000 € Anlagesumme. Und das garantiert für 6 Monate. Die 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Person abgesichert. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz