Paytm: Milliardenschwere Finanzierungsrunde

Softbank und Alibabas Ant Financial investieren 2 Milliarden Dollar in indischen Payment-Anbieter

Indiens größter Payment-Anbieter Paytm steht laut Medienberichten kurz vor einer 2-Milliarden-Dollar-Finanzspritze. Zu den Investoren zählen Softbank und Alibabas Ant Financial.

Mit einem Schlag 16 Milliarden Dollar wert

Paytm ist  Indiens größter Payment-Anbieter und nun 16 Milliarden wert. - Quelle: Shutterstock.com

Paytm zählt bereits seit einiger Zeit Branchenriesen wie Alibaba, Softbank oder Warren Buffett zu seinen Investoren. Nun folgt eine weitere Finanzierungsrunde, die Paytm wahrscheinlich zwei Milliarden Dollar bescheren wird. Dies geht aus einem Bloomberg-Bericht hervor. An der kommenden Finanzspritze sind unter anderem Softbank sowie das von Alibaba-Mitgründer Jack Ma kontrollierte Fintech Ant Financial beteiligt.

Laut der von Bloomberg zitierten Insider befinden sich die Verhandlungen bereits in der Endphase. Bei erfolgreicher Verhandlung wäre Paytm dann 16 Milliarden Dollar wert. Das wäre ein gigantischer Sprung, denn bisher ist Paytm nicht in dem Ranking der Einhorn-Startups von CBC-Insights gelistet.

Paytm will sich deutlicher am Payment-Markt positionieren

Das Geld soll laut Paytm-Gründer Vijay Shekhar Sharma genutzt werden, um sich gegen die Konkurrenz auf dem indischen Payment-Markt abzugrenzen und zu positionieren. Zu den Konkurrenten zählen etablierte Größen wie Facebook, Google oder Flipkart. Zudem kommen immer neue Anbieter hinzu.

In Indien werden noch 70 Prozent der Bezahlungen bar vorgenommen. Das kann sich aber schnell ändern. Laut Schätzung der Credit Suisse soll der Markt für digitales Bezahlen in Indien bis 2023 von aktuell 200 Milliarden auf bis zu eine Billion Dollar ansteigen. Das klingt gigantisch, doch in China soll das Mobile-Payment-Volumen bereits jetzt fünf Billionen Dollar betragen.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz