PYUSD: Paypal startet mit eigener Kryptowährung

Payment-Gigant prescht mit neuem US-Dollar-Stablecoin vor

Der Zahlungsdienstleister PayPal führt einen Stablecoin ein, der vollständig durch US-Dollar-Einlagen und weitere Zahlungsmitteläquivalente gedeckt ist. PayPal USD (PYUSD) heißt die neue Kryptowährung, die 1:1 in US-Dollar eingelöst werden kann.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

PayPal Stablecoin für US-Verbraucher

PayPal, einer der führenden Payment-Anbieter der Welt, startet seinen eigenen Stablecoin. - Quelle: Shutterstock.com

Vollständig abgesicherte, regulierte Stablecoins haben das Potenzial, Zahlungen im Web3 und digital nativen Umgebungen zu transformieren. Um dieses neue Potenzial zu nutzen, hat der Zahlungsdienstleister PayPal jetzt die Einführung eines Stablecoins PayPal USD (PYUSD) bekannt gegeben. Der neue Stablecoin ist zu 100 % durch US-Dollar-Einlagen, kurzfristige US-Staatsanleihen und ähnliche Zahlungsmitteläquivalente abgesichert. PayPal USD in 1:1 in US-Dollar einlösbar und wird von der Paxos Trust Company ausgegeben.

Mit der Einführung in den kommenden Wochen können berechtigte US-PayPal-Kunden, die PayPal USD kaufen, Folgendes tun:

  • PayPal USD zwischen PayPal und kompatiblen externen Geldbörsen überweisen
  • Zahlungen von Person zu Person mit PYUSD senden
  • Einkäufe mit PayPal USD bezahlen
  • Alle von PayPal unterstützten Kryptowährungen in und von PayPal USD konvertieren

Eine Brücke zwischen Fiat und Web3 für Verbraucher, Händler und Entwickler

PayPal USD wird Verbrauchern, Händlern und Entwicklern zur Verfügung stehen, um Fiat- und digitale Währungen nahtlos zu verbinden. Als einziger Stablecoin, der im PayPal-Netzwerk unterstützt wird, nutzt PayPal USD die jahrzehntelange Erfahrung von PayPal im Bereich Zahlungen in großem Maßstab, kombiniert mit der Geschwindigkeit, den Kosten und der Programmierbarkeit von Blockchain-Protokollen. Als ERC-20-Token, der auf der Ethereum- Blockchain ausgegeben wird, steht PayPal USD einer bereits großen und wachsenden Community externer Entwickler, Wallets und Web3-Anwendungen zur Verfügung, kann problemlos von Börsen übernommen werden und wird eingesetzt, um Erfahrungen innerhalb von PayPal zu ermöglichen Ökosystem.

PayPal USD soll Reibungsverluste bei In-Experience-Zahlungen in virtuellen Umgebungen reduzieren, schnelle Wertübertragungen zur Unterstützung von Freunden und Familie ermöglichen, Überweisungen oder internationale Zahlungen abwickeln, direkte Zahlungen an Entwickler ermöglichen und die weitere Expansion in digitale Assets fördern. Der größte Teil des aktuellen Volumens an Stablecoins wird in Web3-spezifischen Umgebungen verwendet – PayPal USD wird vom ersten Tag an mit diesem Ökosystem kompatibel sein und bald auf Venmo verfügbar sein.

Vollständig gedeckt und transparent

PayPal USD wird von der Paxos Trust Company ausgegeben, einer voll lizenzierten Treuhandgesellschaft, die der Aufsicht des New York State Department of Financial Services unterliegt. Im Juni 2022 erhielt PayPal von NYDFS eine BitLicense, nachdem es zuvor eine bedingte BitLicense erhalten hatte.

Die Reserven für PayPal USD sind vollständig durch US-Dollar-Einlagen, US-Staatsanleihen und ähnliche Zahlungsmitteläquivalente gedeckt, und PayPal USD kann über PayPal zu einem Kurs von 1,00 USD pro PayPal USD gekauft oder verkauft werden.

Ab September 2023 wird Paxos einen öffentlichen monatlichen Reservebericht für PayPal USD veröffentlichen, der die Instrumente beschreibt, aus denen sich die Reserven zusammensetzen. Paxos wird außerdem eine öffentliche Bescheinigung Dritter über den Wert der PayPal-USD-Reserven veröffentlichen. Die Bescheinigung wird von einer unabhängigen externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ausgestellt und gemäß den Bescheinigungsstandards des American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) durchgeführt.

PayPals Engagement für digitale Währungen

Neben der Entwicklung von nützlichen Produkten und Dienstleistungen im Kryptobereich will PayPal nach eigenen Angaben zu einem besseren Verständnis von Kryptowährungen, Stablecoins und digitale Zentralbankwährungen (CBDCs) beitragen. Dazu arbeitet das Unternehmen eng mit den Regulierungsbehörden zusammen. Zusätzlich zum Angebot von PayPal USD für US-Kontoinhaber bietet PayPal seinen Kunden derzeit die Möglichkeit, ausgewählte Kryptowährungen zu kaufen, zu halten, zu verkaufen und zu übertragen, und stellt Bildungsinhalte bereit, um Kontoinhabern zu helfen, die Risiken und Möglichkeiten rund um die Technologie zu verstehen.

Anzeige

quirion: Deutschlands beste digitale Geldanlage - quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor. Mit dem ETF-Sparplan von quirion können Sie ganz einfach und bequem Vermögen aufbauen. Und das bereits ab einer Sparrate von 25 € pro Monat. Neukunden, die jetzt ein kostenloses Depot und einen ETF-Sparplan bei Quirion einrichten, bekommen eine Prämie in Höhe von 100,- Euro geschenkt. » Mehr erfahren

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Insbesondere bei der Baufinanzierung ist ein Vergleich wichtig, denn es geht um sehr hohe Kreditsummen.

Finden Sie die besten Festgeld-Angebote und Zinsen!

Top-Tagesgeld-Zinsen: Vergleichen Sie mit unserem Tool verschiedene Tagesgeld-Konten.

Machen Sie den Vergleich – mit den attraktivsten Konditionen!

Kostenlose & günstige Kreditkarten für Studenten vergleichen, die beste Kreditkarte finden & online beantragen

Machen Sie den Check & erfahren Sie, was Sie bei einem Vergleich und bei der Tarif-Wahl beachten müssen

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner