Revolut Reader: mobiles Kartenlesegerät für kleine Shops & Freelancer

Neobank bringt eigenes Kartenlesegerät auf den Markt

Revolut startet mit dem “Reader” ein Angebot für kleine Geschäfte und Freelancer. Das mobile Kartenlesegerät kann ohne ein Abonnement genutzt werden, revolut rechnet alle Transaktionen einzeln ab.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Angebot richtet sich an kleine Geschäfte und Freelancer

Mit dem Revolut Reader steigt die Neobank Revolut auch in Deutschland in den Zahlungsverkehr ein. - Quelle: Revolut

Die britische Neobank Revolut möchte mit der Einführung eines eigenen Kartenlesegeräts die Transaktionen von Kunden im Einzelhandel beschleunigen. Das neue Gerät heißt “Revolut Reader” und ist ein Terminal im Taschenformat. Das neue Kartenlesegerät berechnet Einzelhändlern Transaktionsgebühren von 1 % plus 20 Cent pro Vorgang und wickelt Zahlungen laut Revolut schneller als der Industriestandard von zwei bis drei Werktagen ab. Der Reader wird zum Einmalpreis von rund 50 Euro erworben, für die Nutzung ist kein Abonnement nötig.

Laut Branchenexperten soll der Markt für mobile Kartenlesegeräte weiter deutlich wachsen, da viele Einzelhändler keine Barzahlungen mehr akzeptieren und stattdessen auf bargeldlose Alternativen umsteigen werden. Mit dem Revolut Reader spricht das Fintech bewusst kleinere Geschäfte, Restaurants und Freiberufler an sowie alle, die mobil arbeiten. Revolut kann mittlerweile auf einen großen Kundenstamm blicken: weltweit nutzen über 35 Millionen Privatkunden und mehrere hunderttausend Geschäftskunden die Dienste der Neobank.

Kartenterminal im Taschenformat

Der Revolut Reader ermöglicht es Händlern, Zahlungen an jedem beliebigen Ort zu akzeptieren – unabhängig davon, ob sie ihr Geschäft vor Ort oder von unterwegs aus betreiben. Das handliche Gerät unterstützt Zahlungen per Chip und PIN und kontaktlose Visa-, Mastercard- und Maestro-Zahlungen sowie Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay. Alle über den Revolut Reader abgewickelten Zahlungen werden innerhalb von 24 Stunden im Händlerkonto des Kunden abgerechnet. Vorteile von Revolut Reader sind laut Unternehmen eine lange Akkulaufzeit sowie Zusatzfunktionen wie Trinkgeld gaben oder Artikel organisieren.

Anzeige

Holen Sie sich Ideen und teilen Sie Strategien mit einer florierenden 30-Millionen-Investment-Community. Investieren Sie in Aktien, ETFs, Krypto, Rohstoffe und mehr  – an 20 globale Börsen – und verwalten Sie alle Ihre Bestände an einem Ort.

• Holen Sie sich 100.000 $ für den Aufbau Ihres virtuellen Portfolios

» JETZT TRADEN

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Alle Infos, Schutz und Kosten zum Thema Haftpflicht-Versicherungs-Vergleich

Kosten, Einsparungen, Einsatz: Alle wichtigen Infos rund zum Thema Forward-Darlehen-Vergleich

Top-Tagesgeld-Zinsen: Vergleichen Sie mit unserem Tool verschiedene Tagesgeld-Konten.

Studentenkonto-Vergleich bei mobilebanking.de: Jetzt vergleichen und das beste Girokonto für Studenten finden

Die besten Online Broker im Vergleich: Finden Sie jetzt das günstigste Depotkonto auf mobilebanking.de!

Insbesondere bei der Baufinanzierung ist ein Vergleich wichtig, denn es geht um sehr hohe Kreditsummen.

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner