Velvon-Schwester Air Bank macht über 40 Millionen Gewinn

Air Bank gewinnt über 100.000 neue Kunden

Das tschechische Bankunternehmen Air Bank hat im dritten Quartal 2019 einen Gewinn von über 40 Millionen Euro verbucht. Die tschechische Bank, die in Deutschland 2020 mit der Smartphone-App Velvon durchstarten möchte, ist teil der PPF Gruppe, die mehrheitlich dem reichsten Tschechen Petr Kellner gehört.

Velvon-Mutter legt erneut positives Quartalsergebnis vor

Quelle: Air Bank

Laut der Pressemitteilung des tschechischen Bankunternehmens ist der Rückgang des Gewinns darauf zurück zu führen, dass einmalige Einnahmen gefehlt haben, die im Vorjahr den sprunghaften Anstieg verursacht haben.

Die Anzahl der Bankkunden ist über mehr als 110.000 gestiegen, so dass die Air Bank Ende September 766.566 Klienten hatte. Die Zahl der Bankkonten wuchs auf 861.386. Die Zahl der Spar-Konten erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf 479.907. Das gesamte Volumen aus Bank- und Sparkonten betrug 104,9 Milliarden Kronen (umgerechnet ca. 4,1 Milliarden Euro).

Tschechische Air Bank begeistert junge Kunden und punktet mit Banking App

„Zu uns kommen junge Kunden ab 15 Jahren, die uns als ihre erste Bank begreifen. Ebenso wächst der Anteil der Kunden, die ihr Bank-Konto direkt in unserer Banking App My Air abschließen“ kommentierte die Quartalsergebnisse der Air Bank der Generaldirektor Michal Strcula.

Velvon-App kommt 2020 auf den deutschen Markt

Wie bereits im Frühjahr 2019 berichtet möchte sich die tschechische Air Bank in Zukunft auch in Deutschland engagieren und bereitet in München alles für den Marktstart vor. In Deutschland will man jedoch mit einem anderen Markennamen auftreten. Die neue Banking App wird in Deutschland Velvon heißen. Das neue Fintech hat bereits eine Banklizenz bei der deutschen Finanzaufsicht Bafin beantragt. Die Bafin hat nach eigenen Angaben dieses Jahr erst eine Vollbanklizenz erteilt.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz