Worldline wappnet sich für chinesische Touristen in der Schweiz

Europäischer Zahlungsverkehr-Dienstleister integriert WeChat Pay in eigene Lösung

Anfang November gab Worldline bekannt, WeChat Pay in die eigene Zahlungslösung zu integrieren. Somit können Chinesen nun auch in der Schweiz wie gewohnt mit ihrem Smartphone via WeChat Pay bezahlen.

Einführung von WeChat Pay soll Schweizer Handel zugutekommen

Quelle: Worldline

Worldline, laut eigenen Angaben der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, hat den chinesischen Mobile-Payment-Dienst WeChat Pay in die eigene Lösung integriert. Somit können chinesische Touristen nun auch in der Schweiz mit ihrem beliebten Zahlungsmittel wie daheim bezahlen.

Dies soll vor allem dem Schweizer Einzelhandel zugutekommen, die von der Kaufkraft der chinesischen Touristen profitieren sollen. „Die Händler möchten ihren Kunden eine maximale Benutzerfreundlichkeit anbieten. Wir unterstützen sie dabei. Mit der Integration von Alipay und WeChat Pay können chinesische Kunden in der Schweiz wie zu Hause einkaufen“, sagt Marc Schluep, CEO von Worldline Schweiz. Allein im Jahr 2018 ließen Chinesen bei ihren Urlauben 600 Millionen Franken (etwa 550 Millionen Euro) im Land.

WeChat Pay äußerst beliebt bei Chinesen

Die Chinesen lieben den Dienst WeChat Pay, der eigentlich als Messenger-Dienst – ähnlich wie WhatsApp – gestartet ist. Die WeChat-App wird von rund einer Milliarde aktiver User zum Kommunizieren genutzt. Der mobile Bezahldienst WeChat Pay zählt in etwa 800 Millionen Nutzer. Das Angebot von WeChat Pay dürfte den einen oder anderen chinesischen Touristen zu einem Spontankauf verleiten.  

WeChat Pay wurde von Worldline nahtlos als Zusatzoption in das eigene System integriert. Will der Worldline-Nutzer WeChat Pay nutzen, muss er lediglich den QR-Code scannen. Weitere Schritte sind nicht erforderlich.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz