FINANZGURU: FINANZ-APP MIT MULTIBANKING IM CHECK

Multibanking-App und Finanzassistent in einem

Die Finanzguru App ist ein Finanzassistent für das Smartphone, der auf Multibanking zugreift und von Künstlicher Intelligenz (KI) unterstützt wird. Finanzguru will Nutzern einen besseren Überblick über ihre Finanzen geben und die Finanzgesundheit fördern.

Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

FINANZ-APP MIT MULTIBANKING UND KI-UNTERSTÜTZUNG

Quelle: Finanzguru

Die Finanzguru-App wurde vom 2015 gegründeten Frankfurter Fintech Start-up Dwins entwickelt. Die Anwendung versteht sich als kostenloser Finanzdienstleister, der unter anderem eine Übersicht über Finanzen und Verträge bietet. Dafür muss die App mit dem eigenen Bankkonto verknüpft werden. Mit dem Finanzguru „erledigen sich deine Finanzen wie von selbst und du hast mehr Zeit für das, was dir wichtig ist." So das Versprechen der beiden Gründer Alexander und Benjamin Michel.

Finanzguru ist also keine klassische Banking-App, mit der man sein Online-Banking erledigen kann. Vielmehr versteht sich die App als Tool, das die persönlichen Finanzen kategorisiert und visualisiert. Finanzguru basiert auf der Multibanking-Funktionalität und kann alle Konten des Nutzers an einem Ort bündeln. Dafür ist vom Nutzer ein wenig Mitarbeit gefordert, um sämtliche Daten und Verträge in der App zu verankern. Sobald alle Informationen eingetragen sind, kann das KI-gestützte Programm seine Vorteile entfalten.

DIE ERFOLGSGESCHICHTE VON FINANZGURU

Das Fintech kann auf eine erfolgreiche Laufbahn zurückblicken: 2016 gewannen die Gründer mit der App einen Hackathon der Deutschen Bank, die im Oktober 2017 dann 25 Prozent des Unternehmens für eine Million Euro kaufte. Im Herbst 2018 dann der nächste Coup: In der TV-Sendung “Die Höhle der Löwen” (DHDL) konnten die Zwillingsbrüder Carsten Maschmeyer überzeugen, eine Million Euro zu investieren. Das ist bisher das größte Einzelinvestment, das es in der Show je gab.

Mittlerweile können nicht nur Kunden der Deutschen Bank, sondern Kunden von mehreren Tausend Banken auf die Finanzguru App zurückgreifen. Finanzguru ist heute fest am Markt etabliert mit mehr als 1 Million aktiven Nutzern und einer Durchschnittsbewertung von 4,7 Sternen (im App Store). Die Finanzguru App ist die größte bankenunabhängige Finanz-App auf dem deutschen Markt. Zuletzt sammelte das Frankfurter Unternehmen 13 Millionen Euro von namhaften Investoren ein, darunter der US-Payment-Riese PayPal.

FUNKTIONSUMFANG DER FINANZGURU APP

Die Finanzguru App unterstützt die Nutzer bei der Organisation ihrer Finanzen. Die meisten Menschen beschäftigen sich ungern mit dem Thema Geld oder Versicherungen. Mit der App wird das Verwalten und Optimieren der eigenen Finanzen deutlich erleichtert: nach der erfolgreichen Verknüpfung der eigenen Bankkonten mit der App erkennt das Programm eigenständig alle Verträge, sonstigen Einnahmen und Ausgaben des Nutzers und berechnet sofort sein frei verfügbares Einkommen. So weiß der Nutzer direkt, wieviel er in diesem Monat noch ausgeben kann.

Die Finanzguru App hilft auch beim Sparen und fördert die Finanzgesundheit. So können Abonnements und Verträge über die App kostenlos und rechtssicher gekündigt werden. Zudem helfen kluge Budgetvorschläge dem Nutzer, am Ende des Monats mehr Geld zur freien Verfügung übrig zu haben. Denn mit einem Budget kann sich der Nutzer eine monatliche Obergrenze für seine Ausgaben setzen, wie etwa Restaurantbesuche oder Shopping-Einkäufe.

Finanzguru bietet folgende Funktionen:

  • Die App führt auf Basis der bisherigen Ausgaben eine Hochrechnung durch. Dabei werden Buchungen aus der Vergangenheit analysiert und für eine Finanzprognose herangezogen.
  • Finanzguru unterstützt bei der Verwaltung bestehender Abos und Verträge.
  • Die App schlägt kostenlos Alternativangebote vor – zum Beispiel günstigere Stromtarife.

SO FUNKTIONIERT DIE FINANZGURU APP

Quelle: Finanzguru

Um die KI-gestützten Funktionen vollends nutzen zu können, muss der Nutzer beim ersten Einrichten der App seine Bankdaten (IBAN und Onlinebanking-Passwort) eingeben. Die Multibanking-App verknüpft nicht nur Girokonten, sondern auch Paypal, Tagesgeld- und Kreditkartenkonten.

TOP: Auf dem Smartphone kann die Finanzguru App mit einem separaten PIN geschützt werden.

EXTRA-SERVICE: VERSICHERUNGSSCHUTZ OPTIMIEREN

Eine Zusatzfunktion von Finanzguru ist die Möglichkeit, den Versicherungsschutz der Nutzer kostenlos zu optimieren. Wer möchte, dass die App regelmäßig nach den bestmöglichen Verträgen sucht, kann Finanzguru ein Makler-Mandat erteilen. Dieses ersetzt bereits bestehende Mandate bei anderen Versicherungsmaklern. Zusammen mit den beiden Maklerpool-Betreibern Jung und DMS & Cie prüft das Fintech anschließend die besten Angebote für den Nutzer. Anschließend macht die App Vorschläge zu wichtigen Versicherungen und schlägt günstigere Policen vor. Finanzguru ist ein seriöser und unabhängiger Makler, der im Sinne des Kunden handelt.

2 NUTZUNGSMODELLE

Die Finanzguru App kann kostenlos für IOS und Android heruntergeladen werden. Auch die Nutzung von Finanzguru ist gebührenfrei im Basismodell.

Für zusätzliche Funktionen bietet die App das Premium-Modell “Finanzguru Plus” an. Es kostet 2,99 Euro monatlich und bietet Extras wie unbegrenzte Analysen, individuelle Budgets und Excel-Export. Wer Interesse hat, kann das Premium-Modell 7 Tage lang kostenlos testen. Zudem kann Finanzguru Plus monatlich gekündigt werden.

SICHERHEIT UND DATENSCHUTZ BEI FINANZGURU

Quelle: Finanzguru

Die Zahlungsdaten und Bankverbindungen der Nutzer sind ein hochsensibler Bereich. Die Finanzguru App versichert aber, dass der Datenschutz der App höchsten Standards genügt und die gleichen Vorgaben erfüllt wie bei Kreditkartenanbietern und Banken. Die Daten der Nutzer werden ausschließlich in Deutschland gespeichert. Kein Dritter hat Zugriff auf die persönlichen Bankdaten der Nutzer.

ANGEBOT IM ÜBERBLICK

  • Kostenloser digitaler Finanzassistent für eine bessere Finanzübersicht
  • Multibanking-App zum Verknüpfen von allen Bankkonten an einem Ort
  • Verknüpft auch Depots und PayPal-Konten
  • Upgrade auf Finanzguru Plus: 2,99 Euro pro Monat
  • Kluge Budget-Vorschläge
  • Kündigt Abos und Verträge kostenlos aus der App heraus
  • Optional: optimiert den Versicherungsschutz (mit Makler-Mandat)
  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Datenspeicherung ausschließlich in Deutschland

Jetzt direkt testen*

Anzeige

quirion: Deutschlands beste digitale Geldanlage - quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor. Mit dem ETF-Sparplan von quirion können Sie ganz einfach und bequem Vermögen aufbauen. Und das bereits ab einer Sparrate von 25 € pro Monat. Neukunden, die jetzt ein kostenloses Depot und einen ETF-Sparplan bei Quirion einrichten, bekommen eine Prämie in Höhe von 100,- Euro geschenkt. » Mehr erfahren

Zurück

Preise vergleichen und sparen

Girokonto gesucht? Jetzt Vergleich starten: Sichern Sie sich Zinsen, Prämien & mehr.

Alle Infos, Schutz und Kosten zum Thema Haftpflicht-Versicherungs-Vergleich

Nutzen Sie die Niedrigzinsphase und sichern Sie Sich Ihren Ratenkredit. Jetzt vergleichen & online beantragen!

Ein Minikredit bzw. Kleinkredit wird oft benötigt, um kleinere Anschaffungen einfach & schnell zu finanzieren.

Digitale Geldanlage leicht gemacht: Starten Sie den Robo-Advisor-Vergleich!

Kostenloses Geschäftskonto gesucht? Jetzt online Konditionen und Leistungen vergleichen!

Lesen Sie auch

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner