Anzeige

XTB ist einer der größten börsennotierten Forex und CFD Broker und bietet damit über 500.000 Kunden Zugang zu Hunderten Finanzmärkten weltweit. Über 5.400 Finanzinstrumente stehen Investoren jederzeit per Web und App zur Verfügung. Darunter CFDs auf Währungen, Indizes, Rohstoffe, Aktien & ETFs, Bitcoin & andere Kryptowährungen sowie echte Aktien & ETFs ohne Provision. » Mehr erfahren

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74% und 89% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Mit einem Krypto-Sparplan langfristig in Kryptowährungen investieren

Sie möchten gerne am Krypto-Boom teilhaben, aber das Risiko großer Kursschwankungen vermeiden? Dann ist ein Krypto-Sparplan die richtige Anlageform für Sie. Mittlerweile gibt es einige seriöse Anbieter auf dem Markt, die Krypto-Sparpläne im Portfolio haben.

Weiterlesen

Bitcoin & Co. am Smartphone handeln: Das sind die besten Krypto-Apps

Wer Krypto-Werte traden will, profitiert von den Vorteilen einer Krypto-App: über das Smartphone können Kunden das Krypto-Portfolio jederzeit überblicken und schnell von überall auf Veränderungen reagieren. Das sind die besten Krypto-Apps im Juni 2022.

Weiterlesen

Per Kreditkarte mit Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. bezahlen - Top 10 der besten Krypto-Kreditkarten

Neben herkömmlichen Kreditkarten vermarkten zahlreiche Anbieter sogenannte Krypto- oder Bitcoin-Kreditkarten. Wie Sie diese Geldkarten nutzen und welche Vor- und Nachteile sie haben, erklären wir in diesem Artikel.

Weiterlesen

Mobiles Mining: Technische Innovation zur Erstellung von Token mittels Smartphone-Apps im Check

Beim mobilen Krypto-Mining werden keine riesigen Rechnerfarmen benötigt. User schürfen die Coins bequem am Smartphone, zumeist unauffällig im Hintergrund.

Weiterlesen

Anzahl der weltweit installierten Krypto-ATMs steigt weiter an - in Deutschland fristen sie ein Schattendasein

In vielen Ländern sind Bitcoin-Automaten bzw. Krypto-ATMs auf dem Vormarsch. In Deutschland ist diese Entwicklung jedoch noch sehr schleppend. Wir erklären, wie Krypto-Automaten funktionieren, wie sie den Kryptomarkt bereichern können und was Nutzer wissen und beachten müssen.

Weiterlesen

Das kann der Kryptohandelsplatz der Gruppe Börse Stuttgart

Handeln Sie mit Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum, an der BSDEX und profitieren Sie von dem seriösen und günstigen Krypto-Angebot der Gruppe Börse Stuttgart. Seit Mitte letzten Jahres können Kunden auch mobil über die Krypto-Trading-App der BSDEX mit Kryptowährungen handeln.

Weiterlesen

So können Sie Ihre Krypto-Coins vor einem Hackerangriff und Diebstahl schützen

Immer mehr Verbraucher setzen neben Aktien auch auf Kryptoassets in ihren Depots. Ähnlich wie teure Uhren, Schmuck, Gold und Silber in einem Tresor verwahrt werden, gibt es auch für Kryptowährungen eine physische Absicherung. Anleger können dafür ein sogenanntes Krypto-Wallet nutzen.

Weiterlesen

Was sind CBDCs und wo werden sie schon genutzt?

Der Boom der Kryptowährungen hat auch die Debatte um digitale Zentralbankwährungen angeschoben. Zahlreiche Länder denken darüber nach, eine digitale Version ihrer Währung einzuführen. Auch in der EU laufen Planungen zum digitalen Euro.

Weiterlesen

Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Kryptogelds und zehn Währungen im Überblick

Um die 10.000 Kryptowährungen gibt es im Jahr 2021 bereits. Zu den bekanntesten Währungen gehören ohne Zweifel Bitcoin und Ether. Doch der Kryptomarkt hat noch viel mehr zu bieten. In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Fakten zum Thema Kryptowährungen.

Weiterlesen

Krypto-Börsen: Alles rund um das Thema wie und wo man Kryptowährungen kauft

Kryptowährungen wie Bitcoin stehen hoch im Kurs. Es gibt viele Möglichkeiten, das virtuelle Geld zu handeln – eine der populärsten ist der Handel über Krypto-Börsen. In diesem Artikel erfahren Sie alles über die virtuellen Handelsplätze.

Weiterlesen

Definition, Anwendung, Vor- und Nachteile: Das müssen Sie über DeFi wissen

Decentralized Finance – kurz DeFi – ist ein noch recht neuer Zugang zum Krypto-Markt. Welche Möglichkeiten DeFi bietet, wie Sie daran teilnehmen können und auf was es zu achten gilt, haben wir für Sie in diesem Artikel zusammengetragen.

Weiterlesen

Handeln mit Kryptogeld: So funktioniert Staking - Kryptowährung halten und von Belohnungen profitieren

In aktuellen Zeiten steht der Bitcoin-Handel hoch im Kurs. Immer mehr Anleger wollen in Kryptowährungen investieren. Wem es zu heikel ist, auf Kursgewinne zu spekulieren, kann es mit Staking versuchen. Was das ist und wie das Ganze funktioniert, haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Weiterlesen

Anzeige

Nachhaltiges Girokonto: bunq hat Kontomodelle für Privatkunden und Geschäftskunden im Angebot. Die Kontoangebote sind kostenpflichtig, bieten im Gegenzug aber ein breites Spektrum an Leistungen und inkludierten Geldkarten. bunq setzt ausschließlich auf nachhaltige Investitionen und bietet ein grünes Premium-Konto an, mit dem Kunden ihren CO2-Fußabdruck neutralisieren können. » Mehr erfahren

Ratgeber rund um das Thema „Kryptowährungen“

In diesem Bereich finden Sie Ratgeber aller Art zum Thema „Kryptowährung“. Kryptogeld nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Vor allem von Bitcoin dürften viele schon gehört haben. Wir haben Ihnen mehrere Ratgeber zum Thema Kryptowährungen zusammengetragen. Somit erhalten Sie einen guten Überblick darüber, was Kryptogeld überhaupt ist, wie es funktioniert, und was Sie an die digitale Währung herankommen können.

Ein gut recherchierter Ratgeber informiert und klärt auf

Das Thema Kryptowährung ist in der Finanzwelt in aller Munde. Dabei ist es gar nicht so einfach, sich einen Überblick über die Welt der Kryptowährungen zu verschaffen. Rund 5.000 Krypto-Zahlungsmittel aller Art sind bereits im Umlauf. Wir von mobilebanking.de haben den Anspruch, den Leser mithilfe unserer gut recherchierten und verständlich aufbereiteten Ratgeberartikel zum Profi rund um das Thema Kryptowährungen zu machen.

Wir wollen mit unseren Ratgeber-Artikeln Wissen und somit auch ein Stück Sicherheit für den Umgang mit Kryptogeld vermitteln. Die Ratgeber geben einen Überblick über generelle Informationen, zeigen aber auch Vor- und Nachteile auf. Zudem geben wir Ihnen Tipps mit an die Hand, auf was es zu achten gilt und wo unnötige Kostenfallen warten können.

Grundkenntnisse über die digitalen Coins

Sie haben noch nie etwas von den Begriffen Bitcoin oder Ethereum gehört? Macht nichts. In dem Artikel „WAS SIND DIGITALE WÄHRUNGEN?“ erklären wir Ihnen, wie die Kryptowährungen Bitcoin, Ether, XRP und Co. den Durchbruch in der Finanzwelt geschafft haben. Es gilt: Wer in die digitalen Währungen investieren möchte, sollte sich folgende Fragen stellen: Welche Kryptowährungen gibt es und worauf muss man achten? Wir von mobilebanking.de geben die Antworten.

Bitcoins werden gerne als „digitales Gold“ bezeichnet. Wenn auch Sie in die Kryptowährung investieren wollen, haben wir in dem entsprechenden Artikel einen ersten Überblick für den Bitcoin-Handel zusammengestellt.

Krypto-Währungen wie Bitcoin stehen hoch im Kurs. Immer mehr Nutzer handeln mit der digitalen Währung. Der schnellste Weg an Krypto-Währungen heranzukommen, sind Krypto-Automaten. Was das ist und wie das Ganze funktioniert, erklären wir in dem Ratgeber „KRYPTO-AUTOMATEN: INFOS & TIPPS!“.

Das gilt es bei Kryptowährungen zu beachten

Ein Großteil der weltweiten Krypto-Investoren zahlt keine Steuern – zumeist aus Unwissenheit oder aufgrund fehlender Regulierungen. Wie die Lage in Deutschland ist und wie Kryptowährungen künftig reguliert werden sollen, erklären wir Ihnen in dem Artikel „KRYPTOWÄHRUNGEN: STEUERN IN DEUTSCHLAND BEACHTEN“.

Eine entscheidende Rolle beim Bitcoin spielt das sogenannte Bitcoin Halving. Bitcoin Halving war in der Kryptowelt bereits dreimal in aller Munde. Was das bedeutet und warum es dieses Vorgehen überhaupt gibt, klären wir in dem Artikel „BITCOIN HALVING: DEFINITION, ERKLÄRUNG & INFOS“.

Zahlen bitte! Tipps und Infos rund um das Thema Krypto-Kreditkarten

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie sie mit Bitcoin und Co. bequem bezahlen können, haben wir auch dafür eine Antwort für Sie: Kreditkarten. Neben herkömmlichen Kreditkarten vermarkten zahlreiche Anbieter sogenannte Krypto- oder Bitcoin-Kreditkarten. Damit können Nutzer, ähnlich wie mit einer herkömmlichen Kreditkarte, Geld abheben sowie in Geschäften, Restaurants oder Kinos bezahlen.

Verknüpft ist die Krypto-Karte, die sowohl Kryptogeld als auch Fiat-Geld (zum Beispiel Euro, Dollar oder Pfund) integriert, mit einem Online-Börsenkonto. Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Ratgeber-Artikel „KRYPTO KREDITKARTE: VORTEILE, NACHTEILE,TIPPS, INFOS & VERGLEICH“.

Das Thema Kryptowährungen ist komplex und mitunter kompliziert. Dennoch hoffen wir von mobilebanking.de Sie mit unseren Ratgebern rund um das Thema Kryptogeld gut informiert und aufgeklärt zu haben. Das ist unser Anspruch, dem wir jederzeit gerecht werden wollen.

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz