Google verpasst eigenen Bezahldienst ein Lifting: Innere und äußere Werte erhalten Update

Google hat seinem hauseigenen Bezahldienst Google Pay eine Schönheitskur gegönnt. Optimiert wurde nicht nur das Design der Benutzeroberfläche, sondern auch Funktionalität und Sicherheit.

Weiterlesen

Diese Alternativen zu Paypal sollte man kennen

Online-Bezahldienste bieten im Internet einen sicheren, bequemen und schnellen Bezahlvorgang. Bisher ist Paypal Platzhirsch auf diesem Gebiet. Doch es gibt Alternativen, die durchaus konkurrenzfähig sind.

Weiterlesen

Biometrische Zahlungsverfahren: Alles zur Entwicklung und zum aktuellen Stand

Der eigene Körper als Authentifizierungs-Tool beim Bezahlvorgang – so kann man das biometrische Bezahlen beschreiben. Neue Technologien sind auf dem Vormarsch und könnten den Bezahlvorgang in Geschäften nicht nur erleichtern, sondern auch revolutionieren.

Weiterlesen

Wie der klassische Kauf auf Rechnung – nur moderner

„Buy now, pay later“ heißt ein beliebtes Payment-Angebot, das in Europa bereits seit einiger Zeit erfolgreich ist und nun auch den US-amerikanischen Markt erreicht hat. Was sich hinter dem Begriff verbirgt und welche Anbieter es auf dem Markt gibt, haben wir in diesem Ratgeber für Sie recherchiert.

Weiterlesen

Funktionsweise, Gebühren, Alternativen: Alles über den Zahlungsdienstleister Paypal

Paypal gehört zu den bekanntesten Online-Bezahlsystemen – und mit über 20 Millionen Kunden allein in Deutschland auch zu den am häufigsten genutzten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Paypal funktioniert, was der Dienst kostet, welche Leistungen er bietet und wie die Alternativen aussehen.

Weiterlesen

Biometrie im Einzelhandel

Biometrische Verfahren zur Identifizierung werden immer häufiger in den Alltag eingebunden. Jetzt hat der Online-Händler Amazon eine Methode entwickelt, die es Kunden ermöglicht, mit der Handfläche kontaktlos zu bezahlen.

Weiterlesen

Das sind die Herausforderungen für den künftigen Zahlungsverkehr

Machine-to-Machine-Kommunikation, kurz M2M, ist ein wachsender Technologie-Trend - auch im Banking-Bereich. Unternehmen können durch M2M-Kommunikation Kosten einsparen und Arbeitsprozesse verbessern – oder auch Zahlungen tätigen.  

Weiterlesen

Alle Infos und Tipps, Vorteile, Nachteile & nützliche Informationen

Wer online Überweisungen tätigen möchte, kann dies entweder über das Webportal der eigenen Bank tun – oder aber er nutzt sogenannte Online-Banking-Softwares. Was das ist und warum diese Variante sogar besser ist als das klassische Online Banking über Webportale der Banken, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Apple Pay Kontaktlos und schnell bezahlen mit iPhone und Co.

Apple Pay ist ein Bezahldienst aus dem Hause Apple. Damit können Sie sowohl online als auch kontaktlos in Geschäften bezahlen. Wie das genau funktioniert und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, lesen Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Das sind die Unterschiede der beiden Zahlsysteme

Auf jeder Girocard befindet sich entweder das Branding Maestro oder das V-Pay-Zeichen. Was es damit auf sich hat und worin die Unterschiede bestehen, lesen Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Was ist das und wie funktioniert es?

Per QR-Code zahlen ist einfach, bequem und effizient. Was es alles über den Matrix-Code zu wissen gibt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Ein chinesischer Riese erobert im Alleingang den Mobile-Payment-Markt

Hinter dem mobilen Bezahldienst Alipay steckt ein Unternehmen, das ein wahrer Gigant auf dem chinesischen Markt ist. Erfahren Sie hier, warum die Paypal-Alternative so erfolgreich im Reich der Mitte ist und ob Europäer von dem Dienst profitieren können.

Weiterlesen

Tipps und Infos: Ratgeber zum Thema „Mobile Payment“

In diesem Bereich finden Sie Ratgeber aller Art zum Thema „Mobiles Bezahlen“. Mobile Bezahlsysteme gewinnen eine immer größere Bedeutung – trotz der anhaltenden Bargeldliebe der Deutschen. Wir haben Ihnen mehrere Ratgeber zum Thema Mobile Payment zusammengetragen. Somit erhalten Sie einen guten Überblick darüber, was Mobile Payment eigentlich ist, welche Angebote es gibt und auf was es zu achten gilt.   

Unser Anspruch: Informieren und aufklären

Mobile Payment wird zu einem zunehmend wichtigen Thema. Von Apple Pay und Google Pay hat sicherlich schon jeder etwas gehört. Doch was sich hinter den Begriffen verbirgt, wie mobile Bezahlvorgänge ablaufen und welche Alternativen es auf dem Markt gibt, ist vielen Deutschen noch nicht bewusst. Wir von mobilebanking.de haben den Anspruch, den Leser mithilfe unserer gut recherchierten und verständlich aufbereiteten Ratgeberartikel zum Profi rund um das Thema Mobile Payment zu machen.

Wir wollen mit unseren Ratgeber-Artikeln Wissen und somit auch ein Stück Sicherheit für den Umgang mit dem Thema mobiles Bezahlen vermitteln. Die Ratgeber geben einen Überblick über generelle Informationen, zeigen aber auch Vor- und Nachteile auf. Zudem geben wir Ihnen Tipps mit an die Hand, auf was es zu achten gilt.

Mobil bezahlen via NFC oder mit QR-Code

Einen guten Einstieg in das Thema bietet unser Ratgeber „KONTAKTLOSES BEZAHLEN: ALLE INFOS & TIPPS!“. Hier bekommen Sie alle Fakten & Infos über das Bezahlen im „Vorbeigehen“. Das kontaktlose Bezahlen ist nicht nur praktisch und hygienisch, sondern auch in immer mehr Läden möglich. Nur ein kurzes Heranhalten einer Geldkarte oder eines mobilen Gerätes an das Kassenterminal – und  schon ist die gekaufte Ware bezahlt.

Als Technik kommt beim mobilen Bezahlen der NFC-Funk zum Einsatz. NFC (Near Field Communication) ist ein Funkstandard, der kontaktloses Bezahlen via Kreditkarte, Smartphone oder Smartwatches ermöglicht. Mit NFC ist ein schnelles Bezahlen möglich. Vor allem bei Kreditkarten dauert der Bezahlvorgang weniger als eine Sekunde. Bei Smartphones muss zuvor noch die entsprechende App geöffnet werden. Mehr dazu erfahren Sie im Artikel  „VOR- UND NACHTEILE DES MOBILEN BEZAHLENS VIA KREDITKARTE UND SMARTPHONE“.

Eine weitere Möglichkeit zum mobilen Bezahlen ist der QR-Code. Per QR-Code zahlen ist einfach, bequem und effizient. Was es alles über den Matrix-Code zu wissen gibt, erfahren Sie in dem Artikel „ZAHLEN PER QR-CODE“.

Mobil bezahlen – im Ausland und mit dem Smartphone

Jeder, der in Deutschland ein Girokonto bei der Bank führt, besitzt auch eine Girocard. Dabei handelt es sich um eine Debitkarte (vormals EC-Karte), mit der Sie Bargeld abheben und im Handel bezahlen können. Auf jeder Girocard findet sich entweder das Branding Maestro oder V-Pay. Beides sind Zahlungssysteme für den internationalen Einsatz der Karte. So können Sie die Girocard auch im Ausland nutzen – und (kontaktlos) bezahlen. Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie in dem Artikel „MAESTRO ODER V-PAY: UNTERSCHIEDE, VORTEILE & NACHTEILE IM CHECK!“.

Wenn Sie mobil mit dem Smartphone bezahlen wollen, können Sie den Dienst Google Pay nutzen. Das funktioniert in der Regel schnell und einfach – wenn denn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Für weitere Informationen klicken Sie auf den Artikel „RATGEBER: ALLES WAS MAN ÜBER GOOGLE PAY WISSEN MUSS“.

Anbieter für mobile Bezahlsysteme

Einen guten Überblick gibt der Ratgeber „MOBILE-PAYMENT-SYSTEME IM VERGLEICH“. Hier geht es um Boon, Apple Pay und Co. Wie die einzelnen Systeme funktionieren und welche Voraussetzungen sie haben, lesen Sie hier. Zudem gibt es eine Übersicht über die großen und kleinen Anbieter für Mobile-Payment-Systeme.

Wie Sie sehen ist das Thema Mobile Payment komplex und spannend zugleich. Wir von mobilebanking.de hoffen Sie mit unseren Ratgebern rund um das Thema mobiles Bezahlen gut informiert und aufgeklärt zu haben. Das ist unser Anspruch, dem wir jederzeit gerecht werden wollen.

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Mobile-Banking-Angebote, macht auf besondere Trading-Deals und Finanz-Schnäppchen aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz