Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und Investieren in Aktien & ETFs aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Jetzt auch mit Zinszahlungen: Erhalten Sie Zinsen auf Ihr freies Kapital, während Sie auf die nächste Trading- oder Investitionsmöglichkeit warten! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wird der Bitcoin zur Gefahr für traditionelle Bankhäuser?

Eine aktuelle Studie geht der Frage nach, ob Blockchain-basierte Banken eine existenzielle Gefahr für traditionelle Bankhäuser darstellen könnten. Denn dank moderner Technologien wäre ein benutzerzentriertes Bankensystem “ohne Banker” denkbar.  

Weiterlesen

Wie schlägt sich die Oldenburgische Landesbank im Vergleich mit Revolut und N26?

Laut einer aktuellen Studie bietet die OLB Neukunden ein gutes, modernes App-Onboarding an, das mit den Neobanken N26 und revolut mithalten kann. Insbesondere bei der Transparenz der Gebühren kann die OLB punkten.

Weiterlesen

Deutschland ist Mieterland Nr. 1 in Europa

In keinem anderen Land der EU wohnen so viele Bürger zur Miete wie in Deutschland. Die steigenden Bauzinsen verstärken diesen Trend noch, denn dadurch hat sich der Bau oder Kauf eines Hauses deutlich verteuert.

Weiterlesen

Wie können sich Banken auf die Verbraucher unter 35 Jahren einstellen?

Die jüngeren Verbraucher sind eine anspruchsvolle Zielgruppe, wenn es um die Nutzung digitaler Anwendungen geht. Schneller als andere Generationen löscht die Application Generation eine Anwendung, wenn sie nicht funktioniert oder vergibt eine negative Bewertung.

Weiterlesen

Schwedische Zentralbank spricht sich deutlich für Bargeld aus

Die schwedische Riksbank hat in einem aktuellen Bericht die unverzichtbare Rolle von Bargeld für sichere Zahlungssysteme, die für jeden zugänglich sind, unterstrichen. Sie vollzieht damit einen Schwenk in ihrer bisherigen Zahlungsmittel-Strategie.

Weiterlesen

Deutsche Verbraucher sind gegenüber neuen Zahlungsmethoden aufgeschlossener als angenommen

Die EU will die sogenannten Instant Payments - eine “Pay by Bank”-Zahlungsform, bei der Geld in Echtzeit transferiert wird - in naher Zukunft verpflichtend machen. Eine aktuelle Studie hat jetzt untersucht, wie aufgeschlossen die Deutschen gegenüber neuen Zahlungsmethoden sind.

Weiterlesen

„In sechs Minuten zum nächsten Sparkassen-Geldautomaten“

Laut einer aktuellen Studie betreibt die Sparkassen-Gruppe das dichteste Geldautomatennetz in Deutschland. Bundesweit können Kunden den nächsten Geldautomaten binnen weniger Minuten zu Fuß oder mit dem Auto erreichen.

Weiterlesen

Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Generationen beim Finanzwissen

Eine aktuelle Studie zeigt auf, dass nur 6 Prozent der Verbraucher ein solides Finanzwissen besitzen - über alle Generationen hinweg. Allerdings liegt die junge Generation beim Wissen über die Unterschiede von Aktien und ETFs vor den Älteren.

Weiterlesen

Hohe Nachfrage nach Bitcoin

Wie erwartet hat die Einführung von ETFs auf Bitcoin eine Welle der Nachfrage nach Kryptowährungen ausgelöst. Derzeit ist es in Europa aber nicht möglich, in diese ETFs zu investieren. XTB bietet jedoch jetzt Produkte an, die es Anlegern ermöglichen, an der Entwicklung von Kryptowährungen teilzuhaben.

Weiterlesen

Regulatorik, KI und digitaler Euro

Welche Themen werden 2024 den größten Einfluss auf  den Zahlungsverkehr haben? Laut einer aktuellen Studie sind es Betrugsprävention und der digitale Euro sowie KI, Authentifizierung und Instant Payments.

Weiterlesen

Jüngere Menschen sind gegenüber KI-Beratung aufgeschlossen

Nur wenige Menschen in Deutschland können sich bislang eine Beratung im Finanzbereich durch Künstliche Intelligenz vorstellen. Verbraucher unter 40 Jahren stehen dieser Idee positiver gegenüber als Ältere.

Weiterlesen

Studie zu Direktbanken: 78 Prozent der Bankwechsler entscheiden sich für eine Direktbank

Direktbanken sind inzwischen vom ehemaligen Nischenangebot zu einem stark präferierten Bankangebot in Deutschland geworden, wie eine aktuelle Studie zeigt. Insbesondere unter 30-Jährige  entscheiden sich für Direktbanken.

Weiterlesen

Neueste Statistiken und Studien im Mobile-Banking-Segment

Welche neuen Statistiken und Studien gibt es im Bereich des Mobile Bankings? Dies erfahren Sie von der Mobilebanking.de Redaktion an dieser Stelle. Egal ob es um das „Banken-Sterben“, um Studien zur Zukunft des Bargeldes oder um Untersuchungen zur Akzeptanz von mobile Payment geht - wir zeigen Ihnen auf dieser Seite alles Wissenswerte zu den Zahlen & Fakten sowie zu Auftraggeber und Methodik der einzelnen Studien.

Statistiken und Studien nicht blind vertrauen!

Wenn es um das Thema Statistiken geht, wird bekanntlich oft der ehemalige britische Premierminister Sir Winston Churchill bemüht. Von ihm stammt angeblich der Satz „Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe“. Diese Worte werden ihm zwar regelmäßig in den Mund gelegt, aber deren Quellenlage ist höchst zweifelhaft. Vielmehr hat sich Churchill in seinen Reden und Publikationen meist sehr positiv über die Statistiken und Studien geäußert.

Sicherlich darf man nicht allen Statistiken und Studien blind vertrauen, aber es lassen  sich aus den Ergebnissen doch so manche aufschlussreiche Trends und Zukunftsperspektiven ablesen. Ein gutes Beispiel für die Diskrepanz von unterschiedlichen statistischen Resultaten sind die Mobile Payment Studien in Deutschland.

Je nach Studie zahlen mal nur 5 Prozent und mal bis zu 33 Prozent der Deutschen bereits heute mit Smartphone & Co. Wer einen genaueren Blick auf die Fragen und die Befragten wirft, der erkennt, dass die Resultate dieser Studien zum Mobile-Payment-Verhalten eben auch sehr von der konkreten Fragestellung und Methodik abhängen und sich somit erheblich unterscheiden.

Studien zur Online-Banking Sicherheit

Unsere Redaktion sammelt auf dieser Seite die wichtigsten seriösen Studien und Statistiken rund um das Thema Mobile Banking. So zeigen wir Ihnen beispielsweise Studien zur Online-Banking Sicherheit, die auch mal mit einer positiven Nachricht aufwarten: Die Sicherheit beim Online-Banking nimmt laut einer Statistik des Bundeskriminalamtes in letzter Zeit wieder zu.

Andere interessante Zukunftsstudien widmen sich dem massiven Rückgang der Bankfilialen in Deutschland. Das Ergebnis: Jede zweite Filialbank wird geschlossen, was bis zum Jahr 2030 immerhin 13.000 Filialen weniger bedeuten würde.

Rasant zunehmende Bedeutung von Mobile-Banking-Apps

Sehr aufschlussreich ist auch der jährliche Mobile Finance Report. Diese aktuelle Studie belegt die rasant zunehmende Bedeutung von Mobile-Banking-Apps auch in Deutschland  Andere Studien zeigen auf, wie clevere Sprachassistenten unseren Alltag beeinflussen und wie Siri, Alexa und Co. auch unser Einkaufverhalten verändern.

Europa-Vergleich zum mobilen Bezahlen mit dem Smartphone

Wer wissen möchte, was die meist genutzte Mobile-Payment-Methode in den USA ist, wer auf Platz 1 der Fintech-Standorte rangiert und wie ein Europa-Vergleich hinsichtlich des mobilen Bezahlens mit dem Smartphone ausfällt, findet die Antworten jeweils in der dazu passenden Studie.

Sehr interessant sind auch die Studien zur Zukunft des Bargelds. Hier kommt deutlich zum Ausdruck, dass der Großteil der Deutschen weiterhin am liebsten bar bezahlt. Statistiken zum kontaktlosen Bezahlen hingegen belegen, dass die Akzeptanz von mobile Payment via Smartphone deutlich ansteigt und das kontaktlose Bezahlen mit dem Handy gerade bei den jungen Verbrauchern immer beliebter wird.

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

Partner