Anzeige

Ein Konto: ALLE Möglichkeiten! XTB bietet aktives Trading und langfristiges Investieren in Aktien & ETF aus einer Hand. Handeln Sie in allen Börsenlagen und mit jeder Kontogröße! Aktien & CFD – Auf steigende oder fallende Kurse setzen! Über 500.000 Kunden weltweit handeln bereits mit einer der besten, schnellsten und stabilsten Apps am Markt. Deutscher Service inklusive! Testen Sie es!

HANDELN SIE VERANTWORTUNGSVOLL!
CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Deutsches Bezahlsystem für Zahlungen und Bargeld-Abhebungen

Jeder, der ein Girokonto bei einer deutschen Bank führt, bekommt sie dazu – die Girocard. Was die Karte alles kann und welche Gebühren auf Sie zukommen können, lesen Sie in diesem Ratgeber-Artikel.

Weiterlesen

Von Kontoführungsgebühr bis Gebühren für Sonderleistungen

Es gab eine Zeit, da war das Girokonto kostenlos. Nur noch wenige Banken werben im Jahr 2020 mit einem dauerhaft kostenlosen Girokonto. Und selbst wenn keine Monatsgebühr erhoben wird, lauern an anderen Stellen Kosten, die auf Sie zukommen können. Hier ein Überblick.

Weiterlesen

Blitzüberweisungen ins Ausland ganz ohne Girokonto

Wer Geld ins Ausland überweisen möchte, aber über kein Girokonto verfügt bzw. dieses nicht für den Geldtransfer nutzen möchte, nimmt Geldtransferdienste wie  Western Union, Azimo oder Moneygram in Anspruch.

Weiterlesen

Kontist, N26 und Holvi

Geschäftskonten für Freiberufler und Selbstständige sind in der Regel weder kostenlos noch mobil. Doch dies soll sich nun ändern. Die Startups Kontist, N26 oder Holvi wollen Selbstständigen eine mobile und kostengünstige Alternative zu den großen Filialbanken bieten.

Weiterlesen

Die 7 besten Online-Banken

Mittlerweile gibt es eine fast unüberschaubare Vielzahl an Online-Banken, die mit unterschiedlichen Konditionen und Prämien auf Kundenfang gehen. Wir haben das Portfolio von sieben Online-Banken miteinander verglichen. Das Resultat lesen Sie hier.

Weiterlesen

Tipps & Infos zum Girokonto: Das sollten Sie wissen

Das Girokonto ist des Deutschen liebstes Konto. Nahezu jeder nutzt es – egal ob Selbstständiger, Student oder Hartz-4-Empfänger. Was ein Girokonto genau ist und worauf man achten sollte, erklären wir in diesem Ratgeber-Artikel.

Weiterlesen

Anzeige

Kostenloses Girokonto mit 50 € Prämie. Jetzt das kostenlose Commerzbank Girokonto Basic mit individuell wählbaren Extras eröffnen. Keine Kontoführungsgebühren bei monatlichen Geldeingängen von mind. 700 €. Mobile Banking mit ausgezeichneter Banking-App. Kontaktloses Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay. Kostenlose Bargeldabhebung an über 7.000 Cash Group Automaten. » Mehr erfahren

Tipps und Informationen zum Thema „Girokonto“

In diesem Bereich finden Sie Ratgeber aller Art zum Thema „Girokonto“. Deutschlands liebstes Konto bietet weit mehr als das Hüten von Gehalt und anderen Einkünften. Wir haben Ihnen mehrere Ratgeber zum Thema Girokonto zusammengetragen. Somit erhalten Sie einen guten Überblick darüber, was ein Girokonto überhaupt ist, wie es funktioniert, und was für Optionen es für Schüler, Umwelt-Fans und Partner gibt.

Ein guter Ratgeber-Artikel: Informationen vermitteln, Aufklärung betreiben

Girokonten sind die Allround-Konten für nahezu alle Geldgeschäfte. Sämtliche Einkünfte oder Ausgaben werden über das Girokonto abgewickelt, von der Überweisung und Lastschrift bis hin zur Abhebung vom Bankautomaten. Doch ein Girokonto kann noch viel mehr. Wir von mobilebanking.de haben den Anspruch, den Leser mithilfe unserer gut recherchierten und verständlich aufbereiteten Ratgeberartikel zum Profi rund um das Thema Girokonto zu machen.

Wir wollen mit unseren Ratgeber-Artikeln Wissen und somit auch ein Stück Sicherheit für den Umgang mit dem eigenen Girokonto vermitteln. Die Ratgeber geben einen Überblick über generelle Informationen, zeigen aber auch Vor- und Nachteile auf. Zudem geben wir Ihnen Tipps mit an die Hand, auf was es zu achten gilt und wo unnötige Kostenfallen warten können.

Allgemeine Ratgeber über das Girokonto

In dem Bereich „Girokonto“ finden Sie allgemeine Ratgeber über das Girokonto. Wenn Sie Ihr Konto wechseln wollen, können Sie das bestehende Konto jederzeit kündigen. Der Wechsel zu einer anderen Bank ist lange nicht so aufwendig, wie viele befürchten. Die meisten Banken bieten einen Kontowechselservice an, der den Aufwand für Sie deutlich reduziert. Wie solch ein Kontowechsel funktioniert, haben wir im Ratgeber „GIROKONTO WECHSELN OHNE AUFWAND UND KOSTEN“ ausführlich beschrieben.

In einem weiteren Artikel informieren wir darüber, was eine Girocard ist. Jeder, der ein Girokonto bei einer deutschen Bank führt, bekommt sie dazu. Was die Karte alles kann und welche Gebühren auf Sie zukommen können, lesen Sie im entsprechenden Ratgeber-Artikel.

Auch das Thema „Bankenarten“ haben wir in unserem Ratgeber-Bereich aufgegriffen. Wer ein Girokonto eröffnen möchte, kann dies sowohl bei Filial- als auch bei Direktbanken tun. Welche Unterschiede es zwischen beiden Bankenformen gibt, erfahren Sie im Artikel „FILIALBANK UND DIREKTBANK: UNTERSCHIEDE, VORTEILE & NACHTEILE“.

Girokonto ist nicht gleich Girokonto: Von Schüler-Konten bis hin zu nachhaltigen Angeboten

Schüler sind die Bankkunden von morgen. Das wissen auch die Banken. Daher bieten viele Institute spezielle Schülerkonten an. Was das ist und worin sie sich von herkömmlichen Girokonten unterscheiden, erfahren Sie im Ratgeber „TIPPS ZUM GIROKONTO FÜR SCHÜLER“.

Aber auch für umweltbewusste Kunden gibt es die passenden Angebote. Damit können Sie zwar nicht die Welt retten, aber ein Stück weit für deren Erhalt beitragen. Nachhaltige Girokonten zielen auf ein nachhaltiges und ethisch korrektes Verhalten ab. Mehr über das Konzept der Ökobanken lesen Sie im entsprechenden Artikel.

Die Kosten immer im Blick

Oft wird für Girokonten eine sogenannte Kontoführungsgebühr erhoben, die monatlich bezahlt wird. Doch selbst bei gebührenfreien Angeboten entstehen Kosten. Im Artikel  „VORSICHT VOR KOSTENFALLEN BEIM GIROKONTO“ verraten wir Ihnen, welche Kosten auf Sie zukommen können – von Kontoführungsgebühr bis Gebühren für Sonderleistungen.

Ebenfalls im Blick haben sollten Sie stets die Dispozinsen. Um einen finanziellen Engpass auf dem Girokonto zu überbrücken, nutzen viele Bankkunden den sogenannten Dispokredit. Was viele dabei vergessen: Für diesen Kreditrahmen werden Zinsen berechnet – und das nicht zu knapp. Wie teuer der monatliche Kreditrahmen bei Banken und Sparkassen ist, erfahren Sie im Dispokredit-Ratgeber. Sie fühlen sich gut informiert nach dem Verlassen unseres Ratgeber-Bereichs? Dann haben wir unser Ziel erreicht.

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz